info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zahnarztpraxis Dres. Hollay |

Implantologie der Spitzenklasse in München

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Schonender geht es nicht: Die erfahrenen Zahnärzte der Münchner Traditionspraxis Dres. Hollay schonen ihre Implantologiepatienten mit dem IntraliftTM.

Implantate aus Reintitan können echte Zahnwurzeln nahezu perfekt ersetzen - vorausgesetzt, sie finden ausreichend Halt in der noch vorhandenen Knochenbasis. Gerade im Bereich der oberen Backenzähne ist das jedoch oft ein Problem.



Ist das Knochenangebot (z.B. aufgrund von natürlichen Abbauprozessen) für eine Implantatsetzung nicht ausreichend, kommt in der Zahnarztpraxis Dres. Hollay aus München in geeigneten Fällen ein besonders fortschrittliches Verfahren der modernen Implantologie zum Einsatz: Der Intralift.



Vorteile des IntraliftsTM



Bei diesem hochmodernen, ultraschallbasierten Operationsverfahren kommen anstelle der klassischen, rotierenden zahnmedizinischen Werkzeuge lediglich hochfrequent schwingende Instrumente zum Einsatz. Umliegendes Gewebe wird in der knapp halbstündigen Operation so gut wie gar nicht beschädigt - das seitliche Ausschneiden eines Stücks der Kieferhöhlenwand, das beim klassischen, externen Sinuslift häufig zu erheblichen postoperativen Beschwerden wie Schwellungen und Blutergüssen führte, entfällt völlig.



Der Einsatz von Ultraschall hat medizinischen Studien zufolge sogar eine stimulierende Wirkung auf die Knochenneubildung. Das einzigartige Schlüssellochverfahren ist zudem derart schonend, dass das zu setzende Implantat schon in derselben Sitzung eingebracht werden kann.



Danach heißt es dann lediglich: Sechs Monate warten. In dieser Zeit kann sich der benötigte neue Knochen ungestört um das Implantat herum aufbauen und es fest im Kiefer verankern. Erst dann kann die neue Krone gesetzt werden, um die Zahnlücke dauerhaft und unauffällig zu schließen.



Sie haben Fragen zum Thema Implantologie oder wollen gleich einen Termin bei den erfahrenen Implantologen der Zahnarztpraxis Dres. Hollay am Partnachplatz in München vereinbaren?



Rufen Sie uns an: 089 - 7 60 72 60



Hinweis: Die hier gemachten Angaben dienen lediglich Ihrer allgemeinen Information und ersetzen keinesfalls eine fachkundige, medizinische Beratung oder Behandlung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Henrik-Christian Hollay (Tel.: 089 - 760 72 60), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 291 Wörter, 2545 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zahnarztpraxis Dres. Hollay lesen:

Zahnarztpraxis Dres. Hollay | 11.03.2015

Was kostet eigentlich was beim Zahnarzt?

Welche Kosten ein makelloses Lächeln bis ins hohe Alter tatsächlichen verursacht, ist für viele Patienten solange eher Nebensache, bis eine kostspielige Restauration oder Rekonstruktion ansteht. Doch dann wird es für gesetzlich Versicherte oft ü...
Zahnarztpraxis Dres. Hollay | 27.01.2015

Neues Bewertungstool auf www.dr-hollay.de

Mit dem neuen Praxis-Bewertungstool haben Patienten, Partner und Kenner der Zahnarztpraxis am Partnachplatz nun auch online die Möglichkeit, ihre Meinung über Praxis, Ausstattung, Personal und Ärzteteam anderen Online-Usern kundzutun. "Wie jedem ...
Zahnarztpraxis Dres. Hollay | 17.12.2014

Zahnarzt-Ratgeber: Was tun bei Mundgeruch?

Mundgeruch ist eine unangenehme Angelegenheit - nicht nur für den Betroffenen selbst. Denn oft leidet auch das soziale Umfeld mit. Dabei ist hin und wieder ein knoblauchhaltiges Essen wohl noch jedem zu entschuldigen. Chronischer Mundgeruch kann dag...