info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AMUN-RA Beratung & Consulting |

AMUN-RA und X-IT4u auf der CeBIT 2006

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Fingerabdruck gewährleistet sicheres Online-Banking


Mit dem biometriebasierten System LUXOR bieten die IT- Beratungsgesellschaft AMUN-RA und die auf IT- Sicherheit spezialisierte X-IT4u Ltd. ein zukunftsweisendes Verfahren für elektronische Bankgeschäfte ohne PIN und TAN. Damit wird für die Online-Banking-Kunden ein neues Sicherheitsniveau erreicht, bei dem der Zugang zum Online-Konto und die Absicherung der Transaktionen nur via digital erfasstem Fingerabdruck möglich sind.

Die Kooperationspartner präsentieren LUXOR erstmalig auf der CeBIT 2006, die vom 9. bis 15. März stattfindet. Über die Leistungsfähigkeit des Systems können sich interessierte Messebesucher in Halle 6 Stand A 42 informieren. Das Softwaresystem LUXOR besteht aus zwei Komponenten: Erstens der Registrierung des Bankkunden (Identifikation), bei der ein oder mehrere sogenannter Templates aus vier Fingerabdrücken generiert und auf dem Biometrie-Server hinterlegt werden. Zweitens der Authentifikation, in der sich der Kunde mittels zwei Fingerabdrücken, die gegen die Templates geprüft werden, auf dem Bankserver einloggen und Transaktionen jeweils mit einem Fingerabdruck bestätigen kann.

Mit den verstärkten Phishing-Attacken der Jahre 2004 und 2005, mit denen sich Hacker Zugriff auf Online-Konten verschafften, ist auch die Frage nach der Sicherheit des Online-Banking wieder stärker in das Blickfeld der Öffentlichkeit geraten. Als Reaktion darauf ist das vorherrschende PIN/TAN-Verfahren modifiziert worden. So wurden zum Beispiel eTANs und iTANs bei einigen Banken eingeführt. LUXOR stellt eine zukunftsweisende Alternative zu den bisher im Online-Banking eingesetzten Verfahren dar. Es basiert auf der biometrischen Absicherung der Verbindung zwischen Kunde und Bank.

Und so funktioniert’s

Das Softwaresystem LUXOR implementiert ein Kommunikationsprotokoll, bei dem eine Authentifikation über biometrische Merkmale kryptographisch abgesichert wird. Die Überprüfung der Merkmale findet dabei zentral in einem Biometrie-Server statt. Voraussetzung ist, dass das Biometrie-Endgerät mit einem zuvor registrierten Crypto-Chip ausgestattet ist, sodass eine verschlüsselte Ende-zu-Ende-Kommunikation mit dem Server möglich ist. Der LUXOR-Client als Teil der Bankanwendungssoftware übernimmt dabei lediglich die Rolle des Initiators und Übermittlers. Es ist damit ausgeschlossen, dass durch Spyware oder sonstige Manipulationen an der Client-Software ein illegales Eindringen in den Bank- oder den Biometrie-Server ermöglicht wird. Die konkrete Implementierung, die die Partner auf der CeBIT zeigen, verwendet hochwertige Fingerabdrucksensoren, deren Technologie das Fälschen von Fingerabdrücken praktisch ausschließt.

Über X-IT4u Ltd. – Consulting & Development
Die Firma X-IT4u Ltd. wurde 2005 mit Sitz in Hannover gegründet. Hauptgeschäftsfeld sind Beratungs- und Entwicklungsleistungen im Bereich der IuK-Sicherheit. Für branchenspezifische Lösungen arbeitet X-IT4u Ltd. mit Partnern zusammen. Im Bereich Banken und Finanzdienstleister steht X-IT4u Ltd. die AMUN-RA Beratung & Consulting als kompetenter Partner zur Seite.

Ihr Redaktionskontakt:
X-IT4u Ltd.
Dr. Peter Dolland
Geschäftsführer
Expo Plaza 10 (B)
D-30539 Hannover
Tel: +49 (0)511-5905639
Fax: +49 (0)1212-554724150
E-Mail: info@x-it4u.com
Web: www.x-it4u.com


Über AMUN-RA Beratung & Consulting
Die AMUN-RA Beratung & Consulting ist eine IT-Beratungsgesellschaft mit Kernkompetenzen im Bereich Banken und Versicherungen. AMUN-RA unterstützt mit seinem Leistungsspektrum Finanzdienstleister in der Weiterentwicklung von Bankanwendungen im IT-Umfeld Client Server und Mainframe. Für die Realisierung spezifischer Lösungen arbeitet AMUN-RA mit Partnern in der Finanzdienstleistungsbranche zum Vorteil der Kunden eng zusammen. Die Idee von AMUN-RA, auf Grundlage biometrischer Merkmale eine neue Software für ein sicheres Online-Banking zu entwickeln, wird in einem Kooperationsprojekt mit X-IT4u Ltd. umgesetzt.


AMUN-RA Beratung & Consulting
Klaus-Dieter Gerund
Geschäftsführer
Vaenser Weg 93
D-21244 Buchholz
Tel: +49 (0)4181-350 847
Fax: +49 (0)4181-350 849
info@amunra.de
www.amunra.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D - 23617 Stockelsdorf
Tel: +49 (0)451 88199-12
Fax: +49 (0)451 88199-29
nicole@goodnews.de
www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Lüthje, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 478 Wörter, 3930 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema