info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Toshiba Europe GmbH |

High Performance trifft Ultramobilität: Toshiba bringt ultraschlanke Portégé Z30 Magnesium-Notebooks auf den Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die ersten Docking-fähigen Notebooks überzeugen mit bis zu 12 Stunden1 Akkulaufzeit


Ab sofort ist die ultramobile Portégé Z30- Serie der Toshiba Europe GmbH in Österreich erhältlich. Die Business- Notebooks im Premium-Design mit entspiegelten 13,3 Zoll (33,8 cm) HD-Displays sind in vier verschiedenen Ausstattungen verfügbar und erstmals...

Wien, 02.12.2013 - Ab sofort ist die ultramobile Portégé Z30- Serie der Toshiba Europe GmbH in Österreich erhältlich. Die Business- Notebooks im Premium-Design mit entspiegelten 13,3 Zoll (33,8 cm) HD-Displays sind in vier verschiedenen Ausstattungen verfügbar und erstmals Dockingfähig. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden1 sind sie besonders ausdauernd; zudem verfügen sie über Schnittstellen in Standardgröße und bieten eine hohe Leistung mit schnellen, energieffizienten Intel® Core? Prozessoren der vierten Generation. Ebenfalls an Bord: Bis zu 16 GB Arbeitsspeicher und bis zu 256 GB große High-Speed SSDs (Solid State Drive).

Prädestiniert für ultramobile Geschäftsleute

Die Portégé Z30-Serie eignet sich ideal für Geschäftsleute, die hauptsächlich unterwegs sind und ein hochwertiges, leistungsstarkes sowie ultramobiles Gerät suchen. Mit den neuen Portégé-Modellen trägt Toshiba anspruchsvollen Business-Anforderungen Rechnung: Die Notebooks sind sehr schnell und kommen über einen kompletten Arbeitstag lang ohne externe Stromzufuhr aus. Zudem sind sie ca. 1.200 Gramm leicht und überzeugen durch ein hochwertiges, robustes Design mit einer Gehäusehöhe von nur 17,9 Millimetern.

Die Modelle im Überblick (Preise: UVP inkl. MwSt.)

Portégé Z30-A-12N: Intel® Core? i5 4200U, 128 GB SSD mSATA, 4 GB DDR3L, 1.349 Euro

Portégé Z30-A-12T: Intel® Core? i5 4200U, 256 GB SSD mSATA, 8 GB DDR3L, 1.449 Euro

Portégé Z30-A-136: Intel® Core? i7 4500U, 256 GB SSD mSATA, 8 GB DDR3L, 1.599 Euro

Portégé Z30-A-12U: Intel® Core? i7 4500U, 256 GB SSD mSATA, 16 GB (8 GB + 8 GB) DDR3L, 1.699 Euro

Vollständige Konnektivität mit Schnittstellen in Standardgröße

Toshiba stattet die Portégé Z30-Serie mit Schnittstellen in Standardgröße aus, wie sie bei größeren Notebooks üblich sind. So benötigen Nutzer des ultramobilen Portégé Z30-Modells keine zusätzlichen Adapter, um das Gerät zu vernetzen. Über einen HDMI®- und drei USB 3.0-Anschlüsse sowie einen SD?-Kartenslot lassen sich Daten einfach und schnell übertragen bzw. austauschen. Die Geräte kommunizieren über Gigabit-LAN, Wireless-LAN und Bluetooth? 4.0. In Konferenzen können Inhalte über Intel® WiDi? kabellos und über die RGB-Schnittstelle kabelgebunden auf ein größeres externes Display gespielt werden.

Erste Docking-fähige 13,3 Zoll-Notebooks

Die Portégé Z30-Modelle sind als erste 13,3 Zoll-Notebooks Dockingfähig. Insbesondere professionelle Anwender profitieren damit von einer erweiterten Schnittstellenvielfalt, wie sie bis dato bei ultraschlanken Notebooks nicht zu finden war. Zum Anschluss von weiteren Peripheriegeräten bietet Toshiba für die Portégé Z30-Serie optional die Docking-Station Hi-Speed Port Replicator III mit 120 Watt- Netzteil an. Damit ist über Schnittstellen wie Display-Port, HDMI®, DVI und VGA die Bildausgabe auf bis zu drei Bildschirmen gleichzeitig möglich.

Zuverlässig und robust im hochwertigen Magnesium-Gehäuse

Die Portégé Z30-Notebooks sind aus Magnesium gefertigt. Das Material ermöglicht eine leichte und zugleich besonders hochwertige Bauweise mit einer innovativen Wabenstruktur. Diese stärkt das Chassis und verbessert die Haltbarkeit. Jedes Portégé Z30-Modell hat zudem eine Reihe umfangreicher Belastungstests bestanden, um die hohen Qualitätsstandards von Toshiba zu erfüllen. Hierzu zählt unter anderem der HALT-Alterungstest (Highly Accelerated Life Test) des TÜV Rheinland®. Die Notebooks bewiesen dabei, dass sie auch extremen Bedingungen und Umständen standhalten, wie etwa dem Sturz aus einer Höhe von bis zu 76 Zentimetern oder dem Auslaufen von 30 ml Flüssigkeit1 über der Tastatur.

Bewährte Sicherheitsfunktionen und einfache Verwaltung

Die Portégé Z30-Serie verfügt über bewährte Sicherheitsfunktionen, die Business-Anwender vor Datendiebstahl oder unbefugtem Zugriff schützen. Hierzu zählt das Trusted Platform Module (TPM), das sensible, lokal gespeicherte Daten durch Verschlüsselung effizient schützt. Der Fingerabdrucksensor sorgt dafür, dass ausschließlich der berechtigte Nutzer auf das System zugreifen kann. Toshiba EasyGuard hält weitere Business-Funktionen für erhöhte Datensicherheit, einen erweiterten Systemschutz sowie umfassende Konnektivität bereit.

1 Basiert auf MobileMark 2012

2 Spritzwassergeschützte Tastaturen geben Anwendern bei verschütteten Flüssigkeiten bis zu 30 ml bis zu drei Minuten Zeit, um Daten zu speichern und das Gerät ordnungsgemäß herunter zu fahren, und helfen so Datenverlust zu verhindern.

Alle hier erwähnten Trademarks sind Eigentum ihrer Besitzer.

Änderungen von Produktspezifikationen und Konfigurationen sowie Verfügbarkeit vorbehalten. Abweichungen des Produktdesigns und der Produktmerkmale sowie Abweichungen von den dargestellten Farben sind möglich. Irrtum vorbehalten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 612 Wörter, 4980 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Toshiba Europe GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Toshiba Europe GmbH lesen:

Toshiba Europe GmbH | 21.11.2016

Toshiba startet IT Asset Recovery Programm für mittelständische und große Unternehmen

Neuss, 21.11.2016 - Die Toshiba Europe GmbH kündigt heute das neue Asset Recovery Programm an, das eine einfache, sichere und umweltfreundliche Entsorgung von IT-Altgeräten ermöglicht. Damit erweitert Toshiba sein Angebotsportfolio für Unternehme...
Toshiba Europe GmbH | 16.11.2016

Toshiba gibt Arbeitgebern Tipps zur Wahl des richtigen Business-Notebooks für Mitarbeiter

Wien, 16.11.2016 - In unterschiedlichen Branchen werden verschiedenste Anforderungen an die Mitarbeiter, die Arbeitsumgebung und nicht zuletzt auch an den Arbeitsplatz gestellt. Dabei ist der Rechner heutzutage meist die wichtigste Komponente. Was so...
Toshiba Europe GmbH | 20.09.2016

Toshiba erweitert Support für Firmenkunden und startet zwei neue Serviceangebote

Neuss, 20.09.2016 -  Die Toshiba Europe GmbH bietet mit dem Toshiba Business Support Portal und dem Platinum Support Service zwei neue Serviceangebote für Geschäftskunden an. Mit den beiden Angeboten erhalten Firmenkunden noch schnellere und umfas...