info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Perforce Software |

TechExcel integriert DevTrack mit dem Perforce-SCM-System

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Kombination von Perforce und DevTrack bietet leistungsfähige Lösung für die Fehlerverfolgung und Versionskontrolle in der Software-Entwicklung


München, 11. September 2001 - Perforce Software, Anbieter des umfassenden SCM-Systems (Software Configuration Management) Perforce, hat die Integration der neuen DevTrack-Version 4.2 von TechExcel mit Perforce als Standard-Feature bekannt gegeben. TechExcel ist ein führender Entwickler intelligenter Software-Lösungen für die Optimierung moderner Geschäftsprozesse. Die aktuelle Version des DevTrack/Perforce-Tools steht ab sofort zum Download und Testen auf der Website von TechExcel zur Verfügung.

Die kombinierte DevTrack/Perforce-Lösung ermöglicht die nahtlos integrierte Verfolgung und Verwaltung von Software-Entwicklungs-Phasen und der damit zusammenhängenden Code-Änderungen. Somit kann die Effizienz und Produktivität innerhalb von Softwareentwicklungsteams erheblich gesteigert werden. Die integrierte Lösung lässt sich mithilfe von DevTracks Admin-Applikation über eine grafische Benutzeroberfläche leicht konfigurieren, und DevTrack wird automatisch mit den innerhalb von Perforce vorgenommenen Aktualisierungen synchronisiert. Auch DevTrack-Einträge können in Perforce repliziert werden. Diese Eingaben basieren auf Kriterien, die innerhalb der Workflow-Engine von DevTrack definiert werden. Hierdurch sind die in Perforce durchgeführten Aktionen für die DevTrack-Nutzer und Manager sichtbar.

„Perforce ist anerkannter Marktführer im Bereich Software Configuration Management und DevTrack ist die am weitesten verbreitete Anwendung für die Fehlerverfolgung“, so Tieren Zhou, President und CEO von TechExcel. „Die Integration von DevTrack und Perforce stellt eine nahtlos integrierte Lösung bereit, mit der sich die Leistungsfähigkeit dieser beiden branchenweit führenden Lösungen voll ausschöpfen lässt.“

„Wir sind begeistert von der Arbeit, die TechExcel bei der Integration von DevTrack mit dem Perforce-System geleistet hat“, so Nigel Chanter, Chief Operating Officer von Perforce Software. „Die Integration mit DevTrack lässt sich leicht konfigurieren und ermöglicht Perforce-Kunden einen unkomplizierten Zugriff auf diese Lösung.“

Über das Perforce SCM-System

Perforce ist ein umfassendes SCM-System (Software Configuration Management) zur Rationalisierung des Softwareentwicklungsprozesses in Unternehmen, die mit verschiedenen Betriebssystemen an mehreren Standorten arbeiten. Perforce bietet alle wichtigen Funktionen eines leistungsfähigen SCM-Systems – wie Versionskontrolle, Workspace-Management und Atomic-Change-Transaktionen – und es lässt sich einfach bedienen. Die Client/Server-Architektur des Produkts verwaltet Workspaces auf lokalen Festplatten, so dass ein Ausfall des Netzwerkes die Anwender niemals von ihrer Arbeit abschneidet. Die Hochverfügbarkeits-Datenbank von Perforce ermöglicht Online-Backups, was für Unternehmen praktisch keine Ausfallzeiten bedeutet, ganz gleich, wo sie sich befinden.

Über Perforce Software

Perforce Software, Inc., entwickelt, vertreibt und betreut das Fast-SCM-System Perforce. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Alameda, Kalifornien, vertreibt Perforce weltweit und verfügt über Niederlassungen in Europa, Skandinavien und Afrika. Zu den Kunden von Perforce zählen unter anderem Systementwickler, Software-Unternehmen für Anwendungs-, Web- und Datenbank-Software, E-Commerce-Unternehmen sowie Firmen aus dem Finanz- und Bildungswesen und der Forschung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.perforce.com oder senden Sie eine E-Mail an Perforce: info@perforce.com.

Über DevTrack

DevTrack ist das führende Fehler- und Projektverfolgungstool, das Softwareentwicklungsteams hilft, effizienter zu arbeiten. DevTrack ermöglicht die umfassende Verfolgung und Verwaltung aller Fehler, Änderungsanforderungen, Funktionsverbesserungen und anderen Punkte, die mit der Entwicklung von Software zusammenhängen. Die intuitiv bedienbare, leistungsfähige Software bietet Möglichkeiten für die Workflow- und Prozessautomatisierung, robuste Such- und Berichtsfunktionen und lässt sich über eine grafische Benutzeroberfläche einfach an individuelle Anforderungen anpassen.

Über TechExcel

TechExcel liefert intelligente Software-Lösungen, mit denen moderne Unternehmen ihre Geschäftsprozesse optimieren können. Als führender Anbieter integrierter FrontOffice/CRM-, HelpDesk-, und Projektverfolgungs-Applikationen sorgt TechExcel für die nahtlose Integration von Web-, Mobilfunk- und Client/Server-Technologien, um Unternehmen die erforderliche Leistungsfähigkeit und Flexibilität zur effizienteren Durchführung ihrer Geschäfte bereitzustellen. Das 1995 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Lafayette, Kalifornien, verfügt über Kunden in mehr als 25 Ländern auf der ganzen Welt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.techexcel.com oder von TechExcel unter der Telefonnummer 001 925-871-3900.


Für weitere Informationen oder Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:

Perforce Software
Dave Robertson
East Court, Yateley Hall, Firgrove Road
UK-Yateley, Hants GU46 6HJ
Tel.: +44/1252/861400
Fax: +44/1252/861415
E-Mail: dave@perforce.com

Harvard Public Relations
Kathrin Geisler / Stefanie Weckerle
Westendstraße 193-195
80686 München
Tel.: +49/89/5329570
Fax: +49/89/532957888
E-Mail: Kathrin.Geisler@harvard.de
weckerle@harvard.de


Diese Pressemitteilung ist auch als Online-Version unter www.harvard.de auf der Seite "Pressebüro" verfügbar.


Web: http://www.perforce.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Geisler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 526 Wörter, 4942 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Perforce Software


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Perforce Software lesen:

Perforce Software | 02.10.2014

Perforce on Tour 2014: Versionsmanagement pur auf der Kunden- und Partnerveranstaltung in Stuttgart

Wokingham, UK, 02.10.2014 - Perforce Software, der Spezialist für Versionsmanagement, ist wieder auf Tournee und macht in Deutschland am 14. Oktober in Stuttgart halt. Im Zentrum der Veranstaltung stehen die neuesten Entwicklungen aus dem Hause Perf...
Perforce Software | 25.09.2014

Partnerschaft: Perforce und Polarion schützen geistiges Eigentum in der gesamten Anwendungsentwicklung

Partnerschaft: Perforce und Polarion schützen geistiges Eigentum in der gesamten Anwendungsentwicklung   Integration führender Lösungen für Versionsmanagement und Application Lifecycle Management (ALM) optimiert Entwicklungsworkflows und beseiti...
Perforce Software | 22.09.2014

Als erste kommerzielle SCM-Lösung: Perforce bietet "Out of the Box"-Integration mit Puppet Labs

Wokingham, UK, 22.09.2014 - .- Durch die Kombination aus Software von Perforce und Puppet Labs lassen sich Continuous Integration bzw. Continuous Delivery und DevOps in möglichst vielen Unternehmensbereichen anwenden.- Perforce kann Dateien unabhän...