info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HEAVENSGATE Solution GmbH |

Neue Authentifizierungslösung - Zugriff ohne Zaungäste: CeBIT 2006: Halle 7, Stand B28 (bei eSeSIX)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Pfaffenhofen/Ilm, 22.02.2006 - Die HEAVENSGATE Solution GmbH, Anbieter von Komplettlösungen für Netzwerk-bezogene Einsatzfelder, stellt den HEAVENSGATE Authentication Server vor. Die integrierte Hardware/Software-Lösung verwendet die Token-Technologie SecOVID von Kobil und ermöglicht die sichere Nutzer-Authentifizierung über Einmalpasswörter. HEAVENSGATE zeigt das neue Produkt erstmals auf der CeBIT 2006 am Stand von eSeSIX in Halle 7, Standnummer B28.

Authentifizierungslösungen schützen Netzwerke, indem sie von einem Anwender einen Identitätsnachweis verlangen, bevor sie ihm Zugriff auf die Unternehmensdaten gewähren. Das geschieht zum Beispiel über Passwörter, persönliche ID-Nummern, Kryptographie oder Magnetkarten. Für maximale Sicherheit kombiniert die HEAVENSGATE Appliance zwei Verfahren in der so genannten Zwei-Faktoren-Authentifizierung. Um sich über ein beliebiges Endgerät im Netzwerk anmelden zu können, benötigt der Nutzer einen Token und eine persönliche PIN. Nach ihrer Eingabe wird am Token per Knopfdruck ein numerisches Passwort erzeugt, das nur 60 Sekunden sichtbar bleibt und nur für eine einzige Anmeldung gültig ist. Da der Zugriff ausschließlich über die Kombination von PIN und Passwort erfolgen kann, ist die Methode äußerst sicher. Der HEAVENSGATE Authentication Server überprüft die erzeugten Einmalpasswörter, verwaltet die Zugriffsrechte und protokolliert die Zugriffe automatisch.

HEAVENSGATE Authentication Server wird standardmäßig als 19 Zoll-Appliance mit zehn SecOVID Token und zehn User-Lizenzen ausgeliefert. Das Paket schließt jeweils ein Jahr Wartungsservice für die Hardware, die Serversoftware und das Betriebssystem ein. Weitere Nutzer-Lizenzen und Token sind in den Staffelungen fünf, 20, 50 und 100 erhältlich. Die HEAVENSGATE Appliance lässt sich auch mit den Kobil-Lösungen mIDentity, SecOVID-Reader plus mit SmartCard sowie SecOVID-Softtoken für PDA und Handy betreiben.

"Mitarbeiter greifen heute verstärkt über Handy und Internet auf das Unternehmensnetz zu. Dadurch erhöht sich das Risiko um ein Vielfaches, dass Zugangspasswörter ausgespäht oder geknackt werden und teure VPN- und Firewall-Technologie letztlich wirkungslos bleibt", erklärt Markus Kremser, Geschäftsführer der HEAVENSGATE Solution GmbH. "Die sichere Authentifizierung wird damit zu einem fundamental wichtigen Thema für den gesamten IT-Betrieb. Mit unserer Lösung können Unternehmen diesen Bereich einfach, kostengünstig und zuverlässig abdecken".

"Unsere Token-Lösung für den Authentication Server richtet sich vor allem an die so genannten KMU, also kleine und mittlere Betriebe, deren Mitarbeiter von unterwegs auf die internen Systeme zugreifen", ergänzt Dr. Andreas Meyer, Leiter Vertrieb und Marketing bei KOBIL. "Gerade für diese Anwender ist eine vorkonfigurierte Authentifizierungs-Appliance optimal. Sie lässt sich sofort in Betrieb nehmen und ist unkompliziert zu bedienen. HEAVENSGATE ist für uns daher der ideale Partner."


Pressekontakt, Bildmaterial und Terminvereinbarungen für die CeBIT:
HEAVENSGATE Solution GmbH
Verena Schlegel, Public Relations Manager
Reisgang, Sperl-Ring 2
D-85276 Pfaffenhofen
Tel: 08441/279-413
Fax: 08441/279-401
E-Mail: vschlegel@heavensgate-solution.de

Kurzprofil HEAVENSGATE Solution GmbH
Die HEAVENSGATE Solution GmbH entwickelt Komplettlösungen für alle Netzwerk-bezogenen Einsatzfelder (u.a. Sicherheitsmanagement, Anwendungsmanagement, Speichermanagement). Unter dem Grundsatz „Connecting Technologies“ integriert das Unternehmen innovative Software-Lösungen unterschiedlichster Hersteller auf die passende Hardwarebasis und ergänzt das Angebot um umfangreiche Service- und Support-Leistungen.

Die HEAVENSGATE Network Appliances sind auf die Anforderungen unterschiedlichster Unternehmensgrößen individuell zugeschnitten. Bei der Produktentwicklung wird besonders auf die Kreation von noch nicht am Markt verfügbaren Systemen für definierte Zielmärkte mit einer eindeutigen Positionierung geachtet, sei es in Hinblick auf Einsatzgebiete, Funktionalität oder Größenordnungen. Lösungen von HEAVENSGATE sichern die Verfügbarkeit, Flexibilität und Funktionalität von Unternehmensnetzwerken unterschiedlichster Größen.

HEAVENSGATE Produkte sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz über den Value Added-Distributor eSeSIX und dessen Fachhandelspartner erhältlich. Sitz der Gesellschaft ist Pfaffenhofen/ Ilm. Geschäftsführer ist Markus Kremser.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Scheu, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 473 Wörter, 4078 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HEAVENSGATE Solution GmbH lesen:

HEAVENSGATE Solution GmbH | 03.05.2006

HEAVENSGATE mit Appliance für E-Mail-Verschlüsselung: Vertrauliche elektronische Poststelle

Pfaffenhofen/Ilm, 03.05.2006 - Die HEAVENSGATE Solution GmbH, Anbieter von Komplettlösungen für Netzwerk-bezogene Einsatzfelder, zeigt an der Orbit-iEX erstmals in der Schweiz ihr neuestes Produkt "HEAVENSGATE E-Mail-Verschlüsselung". Dabei han...
HEAVENSGATE Solution GmbH | 22.02.2006

HEAVENSGATE Solution auf der CeBIT, Halle 7 - Stand B28: Appliances fürs Netzwerk

Schnellere Prozessoren, mehr Speicher und Festplattenplatz bietet die HEAVENSGATE-Hardware nach der Überarbeitung. Daraus ergeben sich teilweise neue Modellbezeichnungen in der S-Linie. Die Modelle der M- und L-Serie wurden mit einem Display ausgest...
HEAVENSGATE Solution GmbH | 13.09.2005

Neue Security Appliance - Rundumschutz für kleine Netze

Pfaffenhofen/Ilm, 13.9.2005 – Die HEAVENSGATE Solution GmbH, Anbieter von Komplettlösungen für alle Netzwerk-bezogenen Einsatzfelder, präsentiert mit dem HEAVENSGATE S15 Internet Gateway eine umfassende Sicherheitslösung für kleine Netze. Die L...