info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KISTERS AG |

KISTERS stellt neuen Multi-Material 3D-Drucker ProJet 5500 X vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neuer Multi-Material 3D-Drucker ProJet 5500 X "live" bei der KISTERS AG auf der Euromold HALLE 11 Stand C108


Die KISTERS AG zeigt den neuen High Performance ProJet 5500 X Multi-Material 3D Drucker auf der Euromold in HALLE 11 Stand C108 ProJet 5500 X Multi-Material 3D Drucker - Combines New VisiJet Composite materials to create hundreds of material alternatives...

Aachen, 03.12.2013 - Die KISTERS AG zeigt den neuen High Performance ProJet 5500 X Multi-Material 3D Drucker auf der Euromold in HALLE 11 Stand C108

ProJet 5500 X Multi-Material 3D Drucker

- Combines New VisiJet Composite materials to create hundreds of material alternatives from Rubber-like to ABS-like in a variety of colors or stunning clear, all. In A Single Print

- Up to Two Times Faster Than Other Printers in Its Class

Die KISTER AG Distributor für die 3D Drucker des Herstellers 3D Systems stellt neuen Multi-Materialdrucker ProJet® 5500 X auf der Euromold vor.

A new composite material 3D printer which delivers the highest quality, most accurate and toughest multi-material parts in the industry. The Project 5500 X is capable of printing in flexible or rigid, opaque or clear, and black, white or numerous gray shades, all in a single print batch as well as within parts. Multi-material 3D printing meets the need for realistic, functional, large and small prototypes and products for a wide range of manufacturers, designers and engineers.

'With so many versatile and functional material property options, the largest build platform in its class and and true-to-CAD precision and fine detail, the ProJet 5500 X is perfect for numerous applications and industries,? said Buddy Byrum, Vice President of Product and Channel Management, 3D Systems. 'Designers and Manufacturers alike will find new degrees of flexibility and freedom for quick-turn production of realistic, functional multi-material assemblies, overmolded parts, rubber-like components, long-lasting living hinges and for high temperature testing all in one printer, all in a single print.

With its industrial-duty print head, the ProJet 5500 X is up to two times faster than other printers in its class, and the build volume is more than 60% larger than comparable systems, allowing larger parts up to half a meter long, or more parts per build. Like all MJP printers from 3D Systems, the ProJet 5500 X also offers best-in-class part resolution, accuracy and material performance and a 5-year print head warranty.

The ProJet 5500 X features fast composite material print speeds delivered using the company?s proprietary MultiJet Printing (MJP) technology coupled with a family of new materials with properties that can be easily varied within a single part. The VisiJet® Composite family of materials are precisely mixed by the ProJet 5500 X at the time of printing to achieve superior mechanical properties and custom performance characteristics.

See more about the ProJet 5500 X here.

KISTERS AG 3D-Drucker DISTRIBUTION Deutschland / Österreich

Bereits seit 2004 gehört die KISTERS AG zu den weltweit führenden ZPrinter (3D-Drucker) Distributionen.

Als Distributor vertreiben die KISTERS AG verschiedene 3D-Drucker Technologien in Deutschland und Österreich über einen eigenen zertifizierten Fachhandelskanal.

Dazu unterhält Die KISTERS AG in Deutschland ein Zentrallager für Maschinen, Betriebsmittel und Ersatzteile.

So gewährleisten die KISTER AG für Kunden eine stetig hohe Verfügbarkeit an Technik und Service.

Wer sich mit den generativen Fertigungsverfahren auseinandersetzt, wird erkennen wie komplementär die auf dem Markt verfügbaren 3D-Drucker Technologien sind. Darum nutzt die KISTERS AG vor allem die individuellen Kundenanforderungen als Auswahlkriterium, was die Grundlage für eine sichere, richtige und wirtschaftliche Investitionsentscheidung ist.

Egal ob ABS-Kunststoff-Drucker, MultiJet-Kunststoff-Drucker, Vollfarb-3D-Drucker, Laser Sinteranlagen oder Stereolithographie Systeme, die KISTERS AG zeigt auf welche Mehrwerte die verschiedenen Technologien für Unternehmen bieten.

KISTERS 3D-Drucker Team Deutschland +49/241/9671-560


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 525 Wörter, 3857 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KISTERS AG lesen:

KISTERS AG | 17.10.2016

Vollfarb- 3D Drucker: Farbe sagt mehr als 1000 Worte

Aachen, 17.10.2016 - Die 3D Farbdrucker der ZPrinter ProJet x60 Serie erzeugen mit einer unschlagbaren Produktivität vollfarbige 3D Modelle aus Ihren CAD im generativen Schichtbauverfahren. Die geringen Modellkosten und die einfache Handhabung der P...
KISTERS AG | 17.10.2016

3D-Drucker für die Entwicklungs- und Konstruktionsabteilung:

Aachen, 17.10.2016 - Das ist neu, mangelte es bisherigen 3D-Druckern entweder an der Materialfestigkeit oder an der Maßhaltigkeit der gedruckten 3D Modelle, so bietet die MJP Technologie (Multi-Jet-Printing) maßhaltige, hochpräzise Funktionsprotot...
KISTERS AG | 24.08.2016

2D Vergleich, 2D messen, 2D Markups: KISTERS 3DViewStation WebViewer V2016.1 entwickelt sich weiter in Richtung 2D

Aachen, 24.08.2016 - KISTERS hat das Release 2016.1 der 3DViewStation WebViewer Version angekündigt. Mit dem Hinzufügen von 2D Analyse und Markup Funktionalitäten setzt die 3DViewStation ihren Weg in den 2D Markt fort. Die KISTERS 3DViewStation We...