info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IGEL Technology GmbH |

IGEL bietet gemeinsame eToken® Lösung mit Aladdin an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Mehr Sicherheit geht nicht! IGEL bietet gemeinsame eToken® Lösung mit Aladdin an IGEL Technology verstärkt seine Zusammenarbeit mit dem Sicherheitsanbieter Aladdin. Mit einer gemeinsam entwickelten Lösung zur Zwei-Faktor-Authentisierung lassen sich jetzt Unternehmensnetzwerke noch effektiver vor fremdem Zugriff und Missbrauch schützen. IGEL treibt damit sein Engagement für sichere Zugriffssteuerung im Server Based Computing-Bereich weiter voran.

Bremen, 22. Februar 2006 – Server Based Computing mit Clever Clients von IGEL Technology gilt in sensiblen Firmennetzwerken als eine der sichersten Methoden, um sich vor Datendiebstahl und unerwünschten Zugriffen von innen wie von außen zu schützen. Die Geräte bieten keine Angriffsfläche für Viren oder Spyware, da sie weder Laufwerke noch eine Festplatte besitzen bzw. deren Schreibzugriff völlig deaktiviert werden kann. Sämtliche Applikationen, Anwendungen und Dateien werden auf einem Zentralserver verwaltet und sind somit vom Administrator leichter und nachhaltiger gegen unerwünschte Zugriffe zu schützen.

Mit dem Aladdin eToken können Anwendungen im Bereich mobile Authentisierung und Remote Access, wie z.B. Network Logon, Secure Internet/Extranet, VPN oder File/Folder-Verschlüsselung realisiert werden. Durch die einzigartige Kombination der Aladdin -Technologie und den IGEL Clever Clients eröffnen sich umfassende Möglichkeiten der Authentisierung und Sicherheit mit nur einem einzigen eToken. Der Anwender profitiert durch die einfache Handhabung und die Reduktion auf nur ein Device mit nur einem Passwort.

Peter Schill, Channel Manager Aladdin GmbH Deutschland: „Aladdin und IGEL, das passt für uns sehr gut zusammen. Mit unseren innovativen Sicherheitslösungen und den Thin Clients von IGEL lassen sich Unternehmen wie z.B. Banken und Versicherungen optimal vor unerwünschten Zugriffen schützen. Auch Entwicklungs- oder Forschungsabteilungen aus der Industrie schätzen unsere Produkte seit Jahren und vertrauen der Technologie von Aladdin. IGEL gilt als einer der innovativsten Anbieter im boomenden Server Based Computing Markt – da sind wir gerne mit dabei.“

Heiko Gloge, Managing Director IGEL Technology: „Mit Aladdin haben wir den Marktführer im Bereich Zwei-Faktor-Authentisierung ins Boot holen können. Durch die sehr komfortable eToken Lösung bieten wir unseren Kunden noch mehr Service, und vor allem, noch mehr Datensicherheit. Die IGEL Clever Clients werden mit Aladdin eTokens noch sicherer und der Anwender muss sich nur noch ein einziges Passwort merken – eine äußerst clevere Lösung“.

Über Aladdin Knowledge Systems
Die in Germering bei München ansässige Aladdin Knowledge Systems (Deutschland) GmbH zählt zu den weltweit führenden Anbietern im Bereich Enterprise-Security und Software Digital Rights Management. Zu den von Aladdin entwickelten und vertriebenen Produkten und Komplettlösungen zählen:
- eToken™, eine „readerless“ USB-Smartcard für starke Zwei-Faktor Authentisierung und Passwortmanagement, sicheren PC- und Web-Zugriffsschutz sowie eBusiness-Sicherheit.
- eSafe®, eine Palette integrierter Content-Security Lösungen zum Schutz von Netzwerken vor Viren, Malicious Code und unerwünschten Internet-Inhalten.
- HASP®, eine auf Hardware und Software basierte SW-DRM Produktpalette zum Schutz, zur Lizenzierung und zur Distribution von Software.
Das Unternehmen ist eine 100%ige Tochter der Aladdin Knowledge Systems Ltd. in Tel Aviv/Israel. Aladdin Knowledge Systems Ltd. unterhält zehn internationale Niederlassungen und ein Vertriebsnetz mit mehr als 50 Distributoren.

Weitere Informationen unter: http://www.aladdin.de



Über IGEL Technology

IGEL Technology GmbH entwickelt, produziert und vertreibt die gesamte Bandbreite von Linux und Windows basierenden Terminals und Thin Clients. IGEL besetzt eine technologische Spitzenposition und gehört zu den führenden Herstellern weltweit (Rang vier der erfolgreichsten Thin Client Hersteller gemäß IDC). Der Erfolg von IGEL basiert auf vier Kernkompetenzen: Thin Clients – Die breite plattformübergreifende Produktpalette sowie der enorme Funktionsumfang der innovativen Firmware integriert sich problemlos in vorhandene IT-Strukturen und ermöglicht die nachhaltige Optimierung der Produktivität und Effizienz der unternehmensweiten IT-Infrastruktur. Development – Aufgrund der herausragenden Expertise aus den Bereichen Terminals und Thin Clients zählt neben der exzellenten Hardware die individuelle Anpassung an Kundenbedürfnisse zu den besonderen Kundenvorteilen. Services – Das ausgefeilte Supportnetzwerk garantiert die schnelle Bearbeitung der Kundenanforderungen und sichert Business Continuity. Solutions – IGEL Clever Clients haben sich weltweit in vielen Branchen mit speziellen Lösungen bewährt. IGEL ist Gründungsmitglied des European Thin Client Forums (ETCF) und Teil der weltweit aktiven Melchers-Gruppe.

Ansprechpartner für die Redaktion:
IGEL Technology GmbH
Frank Lampe
Schlachte 39/40
28195 Bremen
Tel.: (+49) 421 / 1769 - 370
Fax: (+49) 421 / 1769 - 302
Mail: lampe@igel.com
http://www.igel.com

onpact AG
Kai Rühling
Isartalstr. 49
D-80469 München
Tel.: (+49) 89 / 759 003 – 144
Fax: (+49) 89 / 759 003 – 10
Mail: ruehling@onpact.de
http://www.onpact.de


Aladdin Knowledge Systems
Wolfram Dorfner
Gabriele-Münter-Str. 1
D-82110 Germering
Tel.: 089 / 894221-25
Fax: 089 / 894221-40
Mail: wolfram.dorfner@aladdin.de
http://www.aladdin.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvana Mai, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 617 Wörter, 5092 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IGEL Technology GmbH lesen:

Igel Technology GmbH | 07.09.2010

Händler-Roadshow: IGEL geht mit Vanquish und Acer auf Erfolgstour

Im Rahmen der Roadshow präsentiert IGEL den Thin Client als universellen Desktop für VDI und weitere zentrale IT-Infrastrukturen. Beispielhaft für neue Geschäftsmodelle ist die Dienstleistung einiger Systemhäuser IGEL Thin Client-Desktops als ou...
Igel Technology GmbH | 19.08.2010

IGEL weitet Zusammenarbeit mit IBM aus

Bremen, 19. August 2010 – Der in Deutschland führende Thin Client-Hersteller IGEL Technology bietet IBM-Kunden mit seinen Endgeräten ab sofort einen Original-IBM-5250 Client für den direkten Zugriff auf IBM Power Systems™ wie AS/400, iSeries und...
IGEL Technology GmbH | 23.06.2010

Mit Microsoft RemoteApp und IGEL Linux-Thin Clients Kosten senken

Mit RemoteApp schließt Microsoft funktionell weiter zu Citrix® und dessen Pendant Published Applications auf. Als Remote App lassen sich gezielt einzelne Anwendungen im Unternehmensnetzwerk bereitstellen, wie zum Beispiel Microsoft® Outlook™, Mic...