info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tableau Software |

Kunden wählen Tableau in seiner Kategorie zum Sieger der größten BI-Studie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Bei der größten BI-Studie der Welt durch BARC gehen die Rubriken "geschäftlicher Nutzen" und "Geschäftsziele" an Tableau Software in ihrer Kategorie


Tableau Software (NYSE: DATA), führender Anbieter in rapid-fire und einfach einzusetzender Analyse-Software, erlangt bei einer weltweiten BI-Studie durch das Analystenhaus BARC den ersten Platz in den Rubriken "geschäftlicher Nutzen" und "Geschäftsziele"...

Seattle, 04.12.2013 - Tableau Software (NYSE: DATA), führender Anbieter in rapid-fire und einfach einzusetzender Analyse-Software, erlangt bei einer weltweiten BI-Studie durch das Analystenhaus BARC den ersten Platz in den Rubriken "geschäftlicher Nutzen" und "Geschäftsziele" innerhalb seiner Kategorie. Dabei beschreibt "geschäftlicher Nutzen" den Erfolg den die Projekte nach dem Implementieren in der Kundenbewertung erhalten. "Geschäftsziele" beurteilt das Ausmaß an Mehrwert, welches das Produkt liefert und das Unternehmen dabei unterstützt seine Ziele zu erreichen. Tableau wurde dem Bereich Dashboards, Ad-hoc Analyse, visuelle Analyse und Daten-Discovery zugeteilt.

Die BI Studie 13 vom Analystenhaus BARC ist weltweit die größte Studie im Bereich Business Intelligence, in der Nutzer befragt werden. Die Befragung wurde Anfang des Jahres durchgeführt und dabei Angaben von 3.149 Personen berücksichtigt, wobei 2.298 Teilnehmer detaillierte Angaben zu einer Serie von Fragen machten. Insgesamt wurden 30 Produkte oder Gruppen genau analysiert. Die Studie untersucht unterschiedliche BI Produkte sowie deren Einsatz bei den Nutzern in den Bereichen geschäftlicher Nutzen, Kosten, Anteilsgrad der Nutzenden im Unternehmen, Wettbewerbsfähigkeit, Empfehlung, Innovation, Leistung, Kundenzufriedenheit und Gewandtheit.

"Tableau schnitt bei den Ergebnissen der BI Studie 13 sehr gut ab", sagt Carsten Bange, CEO und Gründer von BARC. "Die Studie zeigt, dass die Kunden von Tableau glücklich mit dem Produkt sind und dies in den verschiedenen Leistungsfaktoren wie zum Beispiel Self-Service, Gewandtheit, Visualisierung, Zusammenarbeit, geschäftlicher Nutzen und Geschäftsziele".

Der Report sagt zudem aus, dass Tableau in seiner Gruppe der visuellen Analyse und Daten-Discovery auch im Datenvolumen führend ist. "Tableau übertrifft überzeigend seinen großen Wettbewerber QlikTech in der Gruppe der Anbieter für visuellen Analyse und Daten-Discovery. Wir sehen in den Ergebnissen der BI Studie, dass die Kunden von Tableau das Produkt mit größeren Datenmengen verwenden, als dies die Kunden von QlikTech bei ihren Analysen tun. Dies beruht auf der Bereitschaft der eigenen Technologie zur Datenspeicherung und der ständig verbesserten Datenverarbeitung, welche für das Bearbeiten großer Datenmengen optimiert wird, damit eine gute Leistungsfähigkeit während der Analyse gewährleistet wird".

"Die BI Studie 13 zeigt, dass unsere Mission, Menschen helfen zu wollen, damit diese die Daten besser verstehen, erfolgreich ist", sagt Elissa Fink, Chief Marketing Officer von Tableau. "Wir sind sehr glücklich zu sehen, dass wir unter den Anbietern von visueller Analyse und Daten-Discovery an erster Stelle rangieren und der empfohlene Partner sind. Die Tatsache, dass unsere Kunden unsere Produkte anderen empfehlen, zeigt wie zufrieden sie mit uns sind".

Die Ergebnisse der BI Studie 13 können unter folgenden Link angesehen werden: http://www.tableausoftware.com/learn/whitepapers/bi-survey-13-customer-verdict


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 399 Wörter, 3239 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tableau Software lesen:

Tableau Software | 23.06.2014

Tableau 8.2 läuft auf dem Mac und bietet Data Storytelling für alle

Seattle, 23.06.2014 - Tableau Software (NYSE: DATA) bietet ab sofort Softwareversion Tableau 8.2 an. Die Lösung erlaubt es, dass Mac-Nutzer überall auf der Welt den kompletten Funktionsumfang von Tableau nutzen können. Zudem erlaubt eine neue Funk...
Tableau Software | 09.04.2014

Tableau Software ernennt Henrik Jorgensen zum Country Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Seattle, WA, 09.04.2014 - Tableau Software (NYSE: DATA) ernennt Henrik Jorgensen zum Country Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Damit unterstreicht das Unternehmen seine Absicht seine Präsenz in der DACH-Region auszubauen. Jorgen...
Tableau Software | 10.03.2014

CeBIT 2014: Erlebe bei Tableau und seinen Partnern Deinen nächsten Datenerfolg

Seattle, 10.03.2014 - Tableau Software (NYSE: DATA), ein weltweit führendes Unternehmen für rapid-fire und einfach einzusetzender Analyse-Software, präsentiert auf der CeBIT seine einzigartige Technologie, mit der sich Daten einfach, schnell und e...