info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
STELLAR Datenrettung |

Xmas Tip: Erhalten Sie heute Stellar's Photo Recovery als freien Download

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Alle Jahre wieder ein beliebter Klassiker: das individuelle Fotogeschenk/ Doch was wenn die Fotos plötzlich verschwunden sind? Mit der richtigen Software oder einer professionellen Datenrettung ist das Weihnachtsfest gesichert


Wer kennt das nicht? Kurz vor Weihnachten beginnt der Stress mit der Suche nach dem perfekten Weichnachtsgeschenk. Individuell und besonders soll es sein. Dabei greifen viele auf den Klassiker zurück: ob nun Fotokalender oder Fotobuch, der Kreativität...

Berlin, 05.12.2013 - Wer kennt das nicht? Kurz vor Weihnachten beginnt der Stress mit der Suche nach dem perfekten Weichnachtsgeschenk. Individuell und besonders soll es sein. Dabei greifen viele auf den Klassiker zurück: ob nun Fotokalender oder Fotobuch, der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Die Freude über die passende Geschenkidee ist groß, doch dann der Schock: bei den Vorbereitungen wurden die Fotos aus Versehen gelöscht, sind beschädigt oder werden einfach nicht mehr angezeigt. Auch ein Defekt oder die Defragmentierung der SD Karte können zum Verlust der geliebten Fotos führen. "Viele Menschen verbinden mit ihren Fotos persönliche Erinnerungen.", sagt Kees Jan Meerman Managing Director bei Stellar Datenrettung, "Deren individueller Wert ist unersetzbar. Ein Verlust ist deshalb besonders tragisch."

Vorbeugung ist entscheidend

Um den Datenverlust zu vermeiden, empfiehlt sich ein sorgsamer Umgang mit den Speicherkarten. Gerade zur Winterzeit sollten diese keinen extremen Temperaturen ausgesetzt werden, um Beschädigungen an der Elektronik zu verhindern.Weiterhin sollte man darauf achten, die SD Karte nie während des laufenden Betriebes zu entfernen. Dies ist die häufigste Ursache für einen Datenverlust. Generell sind regelmäßige Backups jedoch der sicherste Weg, um einem Verlust der Fotos vorzubeugen und den Schock vor Weihnachten zu vermeiden.

Datenrettung als letzter Ausweg

Sollten die Fotos doch einmal verloren gehen, besteht immernoch die Möglichkeit einer Datenrettung. Bei logischen Beschädigungen, zum Beispiel versehentliches Löschen von Daten, kann bereits der Einsatz einer Datenrettungssoftware zum gewünschten Erfolg führen. Mit Stellar Photo Recovery 6 können sowohl Fotos, als auch Videos und Musikdateien wiederhergestellt werden. Die neue Version der Stellar Software ist als Download bei Stellar Datenrettung zu erhalten und arbeitet nicht nur schneller, sondern ermöglicht auch die Wiederherstellung der Fotos mit originalem Dateinamen und Aufnahmedatum.

Bei größeren, physikalischen Schäden muss die Datenrettung in einem zertifiziertem Reinraum erfolgen. Professionelle Datenrettungsunternehmen wie Stellar Datenrettung verfügen über das notwendige Know-How und die entsprechenden Einrichtungen, umverlorene Fotos von SD Karten wiederherzustellen und das Weihnachtsfest zu retten. "In besonders dringenden Fällen bieten wir unseren Kunden einen Emergency-Notfall-Service an, um eine Datenrettung noch vor Weihnachten zu ermöglichen", so Meerman.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 328 Wörter, 2575 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: STELLAR Datenrettung

Stellar Datenrettung bietet eine breite Palette an Datenrettungssoftware und Dienstleistungen zur Datenrettung.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von STELLAR Datenrettung lesen:

STELLAR Datenrettung | 16.11.2016

Datenrettung für Norddeutschland

Berlin/Hamburg, 16.11.2016 - Das Datenrettungsunternehmen Stellar ist seit 25 Jahren weltweit erfolgreich tätig. In der D/A/CH Region gibt es ein umfassendes Partnerprogramm, welches stark nachgefragt und stetig erweitert wird. Für Deutschland wird...
STELLAR Datenrettung | 24.10.2016

Managed Services mit Wiping und Datarecovery für IT-Systemhäuser

Berlin/Bielefeld, 24.10.2016 - Der 26. Oktober steht ganz im Zeichen von Managed Services. Auf dem von der Synaxon AG initiierten Managed Services Forum präsentieren namhafte Unternehmen der IT-Branche Best Practices und neue Geschäftsmodelle für ...
STELLAR Datenrettung | 29.09.2016

Europäische Sicherheit im Fokus: Stellar Datenrettung wird Mitglied bei The Hague Security Delta

Utrecht/Berlin, 29.09.2016 - IT-Security steht bei der Stellar Datenrettung sowohl im B2B als auch im B2C Fokus. Um in diesem Bereich ständig auf dem aktuellsten Stand zu sein und den Know-How Austausch mitzugestalten, wird nun eine weitere Partners...