info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cintellic GmbH |

Bonusprogramme sind wirkungsvolle Kundenbindungsinstrumente - 10 Tipps für ein erfolgreiches Bonusprogramm

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Die Anzahl der Bonusprogramme auf dem Markt verzeichnete in den letzten Jahren ein starkes Wachstum. Doch längst nicht jedes Programm ist auch erfolgreich. Einflussfaktoren wie ein gesättigter Markt an Bonusprogrammen oder die Attraktivität für den Verbraucher...

Bonn, 05.12.2013 - Die Anzahl der Bonusprogramme auf dem Markt verzeichnete in den letzten Jahren ein starkes Wachstum. Doch längst nicht jedes Programm ist auch erfolgreich. Einflussfaktoren wie ein gesättigter Markt an Bonusprogrammen oder die Attraktivität für den Verbraucher erfordern es, das eigene Bonusprogramm intelligent auszugestalten und weiterzuentwickeln, um die Bindung der Kunden an Ihr Unternehmen zu erhöhen und Ihnen damit einen Wettbewerbsvorteil zu schaffen.

Die Cintellic Consulting Group hat aus unterschiedlichen Branchen und Programmen die Best Practices zusammengestellt, die Sie bei Aufbau und Weiterentwicklung Ihres Bonusprogrammes unterstützen können. Der Erfolg kann sich jedoch nur dann einstellen, wenn die Einflussfaktoren nicht isoliert betrachtet, sondern aufeinander abgestimmt werden. http://cintellic.com/10-Tipps-Bonusprogramme/

1. Achten Sie auf die Relevanz Ihres Bonusprogrammes

Das Herzstück eines Bonusprogrammes sind seine Vorteile und Mehrwerte, die es dem teilnehmenden Kunden bietet. Ihr Bonusprogramm wird dann erfolgreich sein, wenn Sie dem Kunden einen attraktiven Preis- oder Servicevorteil bieten können. Viele Verbraucher möchten echte Boni erhalten, die sich monetär auszahlen. Servicevorteile wirken sich positiv auf die Wahrnehmung des Kunden aus und dessen emotionale Bindung. Damit Ihr Bonusprogramm auf die Marktveränderungen reagieren kann, empfiehlt sich eine zukunftssichere Struktur.

2. Sammeln Sie Customer Insight

Ein weiterer Erfolgsfaktor liegt in der Nutzung des Informationspotenzials, das Bonusprogramme enthalten. Über kein anderes Marketinginstrument lassen sich so gut so vielschichtige Informationen über Ihre Kunden sammeln. Diese gesamten Informationen bieten Ihnen wertvolles Material, um die Attraktivität Ihrer Boni für den Kunden zu analysieren und zu optimieren.

3. Analysieren Sie Ihre gesammelten Kundendaten

4. Nutzen Sie Ihr Kundenwissen für zielgenaue Ansprache und Angebote

5. Entwickeln Sie Ihre Kunden aktiv

6. Fokussieren Sie sich auf die richtigen Kunden

7. Machen Sie Ihr Bonusprogramm erlebbar

8. Verankern Sie Kundenbindung im Unternehmen

9. Messen Sie die Wirksamkeit Ihres Bonusprogrammes

10. Lernen und optimieren Sie kontinuierlich

Bonusprogramme sind wirkungsvolle Kundenbindungsinstrumente. Um davon profitieren zu können, gilt es, einige Herausforderungen zu überwinden. Oft mangelt es den Programmen an fehlender Relevanz oder Transparenz für den Kunden. Lesen Sie hier, welche Faktoren für ein erfolgreiches Bonusprogramm wichtig sind: http://cintellic.com/10-Tipps-Bonusprogramme/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 322 Wörter, 2770 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cintellic GmbH lesen:

Cintellic GmbH | 15.10.2014

CRM- und Direktmarketing-Trends 2020

Bonn, 15.10.2014 - So wie sich die Märkte ändern, ändert sich auch die Kommunikation mit dem Kunden und damit die Anforderungen an CRM und Direktmarketing. Die Cintellic Consulting Group hat in diesem Artikel zusammengestellt, welche globalen Tren...
Cintellic GmbH | 08.10.2014

Kompaktforum Big Data Analytics für Einsteiger am 21.11.2014 in Köln

Bonn, 08.10.2014 - .Analytics - was heißt das eigentlich?Alle Welt spricht von Big Data und Analytics - und laut einer BARC Studie aus diesem Jahr, gibt es bereits in 30% der Unternehmen solche Projekte. Was heißt aber überhaupt Analytics - und wa...
Cintellic GmbH | 29.09.2014

Big Data im Mittstand - Vision und Wirklichkeit

Bonn, 29.09.2014 - Dr. Jörg Reinnarth, Geschäftsführer der Cintellic Consulting Group (www.cintellic.com), erklärt im Interview welche Möglichkeiten sich aus Big Data für Unternehmen in den Bereichen Marketing und Kundenmanagement ergeben, was ...