info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AsstrA Associated Traffic AG |

AsstrA-Spezial: Kunsttransport durch halb Europa

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zürich/Minsk, 5. Dezember 2013 – Das internationale Transport- und Logistikunternehmen AsstrA Associated Traffic AG stärkt seinen Namen als Spezialist für Transporte von Museums- und Ausstellungsexponaten. Für eine Ausstellung französischer naiver Kunst, die vom 4. Dezember 2013 bis zum 6. Januar 2014 im Nationalen Kunstmuseum der Republik Belarus in Minsk gezeigt wird, organisierte das Unternehmen den Transport der einmaligen Bilder.

Dieses Projekt wurde durch AsstrA Polska mit einem speziellen Kleinlaster realisiert, der die für den Bildtransport notwendige konstante Temperatur gewährleisten konnte. Zudem hat AsstrA alle erforderlichen Dokumente zusammengestellt, die von den französischen Behörden gefordert wurden – vom Versicherungsschein über die Vollmacht für den Fahrer bis zum Carnet ATA, einem Zolldokument, das für die vorübergehende Einfuhr der Ware in Belarus benötigt wurde. Schwierigkeiten bei der Ausstellung dieses Dokuments konnte AsstrA dank langjähriger Erfahrung beim Transport von Kunstgegenständen schnell klären.

Die Ausstellung

Die Ausstellung im Nationalen Kunstmuseum der Republik Belarus trägt den Titel „Übergänge und Nachfolge in Mayenne“ und zeigt die Werke von zehn Künstlern aus dem französischen Departement Mayenne, die naiven, populären oder singulären Kunstströmungen zugeordnet werden. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Französischen Botschaft in der Republik Belarus und der Stadtverwaltung von Laval (Hauptstadt von Mayenne) organisiert. Die Bilder stammen aus der Sammlung des Museums für Naive Kunst in Laval, aus den Sammlungen von Michel Leroux und Marc Valin sowie aus privaten Sammlungen der Künstler.

Ihren Ursprung hatte diese Kunstrichtung bereits im 16. Jahrhundert. Als Vorläufer der Künstler aus Mayenne gilt der königliche Chirurg und berühmte Illustrator Ambroise Paré (1510-1590), dessen Gravuren die fantastische Richtung in den Werken der Künstler aus Mayenne beeinflussten. Zu den bekanntesten Vertretern der naiven Malerei zählen Henri Rousseau (1844-1910) und Alfred Jarry (1873-1907).

Über AsstrA
Die AsstrA Deutschland GmbH gehört zur AsstrA Associated Traffic AG, die 1993 in Zürich gegründet wurde. Ihre drei Tochtergesellschaften AsstrA Forwarding AG, AsstrA Logistics AG und AsstrA Transport AG haben sich auf verschiedene Dienstleistungen spezialisiert, diese reichen von einzelnen Transport- und Logistikdienstleistungen über Dokumenten- und Zollabwicklung sowie Importdienstleistungen bis zur Planung und Durchführung kompletter Logistikketten. Über das Partnerunternehmen EBS Partners bietet AsstrA auch Lösungen für Oracle-Anwendungen in der Logistik. AsstrA beschäftigt in elf Ländern in Asien und Europa rund 800 Mitarbeiter. Im Jahr 2012 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 200 Millionen Euro. Mehr Informationen unter www.asstra.de.

Pressekontakt:
Heike Nicolaisen
c/o Medienbüro am Reichstag GmbH
Im Haus der Bundespressekonferenz
Reinhardtstr. 55
10117 Berlin
Tel. +49 -30- 20 61 41 30 29 (DW)
Tel. +49 -30- 30 87 29 93 (Sekretariat)
Fax +49 -30- 30 87 29 95
heike.nicolaisen@mar-berlin.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Nicolaisen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 353 Wörter, 2739 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: AsstrA Associated Traffic AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AsstrA Associated Traffic AG lesen:

AsstrA Associated Traffic AG | 20.11.2013

„Für uns ist Magdeburg das deutsche Tor zum Osten“

„Das Motto der ersten Hafenhinterland-Konferenz in Sachsen-Anhalt lautet ‚Zukunft verbinden‘, das passt hervorragend zu unserer Erfahrung an diesem Standort“, so Frank Müller. „Denn Magdeburg verbindet für uns im Sammelgutverkehr Nord-Westeuro...
AsstrA Associated Traffic AG | 15.10.2013

AsstrA: 20 Jahre Erfolg in der Logistik

Anlässlich des Jubiläums würdigte das Management insbesondere die Mitarbeiter, die entscheidend zum Unternehmenserfolg beitrügen. „Nur im Team können wir erfolgreich sein. Du musst dazu in der Lage sein, nicht nur zu nehmen, sondern auch zu geb...