info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
JDA Software,Inc. |

JDA Transport Management-System optimiert globales Logistikmanagement und lokalisierte Streckenführung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


JDA 8 deckt entscheidende Aspekte in Verkehrsplanung, Transport und Modellierung ab


JDA, weltweit führender Lieferant von innovativen Softwarelösungen für Supply Chain Management, Merchandising und Preisgestaltung (www.jda.com), hat mit "JDA Transportation & Logistics Management" die neue Version seines Transportation Management Systems...

München, 05.12.2013 - JDA, weltweit führender Lieferant von innovativen Softwarelösungen für Supply Chain Management, Merchandising und Preisgestaltung (www.jda.com), hat mit "JDA Transportation & Logistics Management" die neue Version seines Transportation Management Systems (TMS) gelauncht. Wichtige Innovationen betreffen die Endnutzer-Interaktivität, die Fähigkeit zu einem globalen Logistikmanagement und die Möglichkeiten einer lokalisierten Streckenführung. Das neue JDA Transportation & Logistics Management, zu dem die Module JDA Transportation Manager, JDA Transportation Planner und JDA Transportation Modeler gehören, adressiert alle kritischen Bereiche in Verkehrsplanung, Transport und Modellierung. Das neue TMS von JDA ist Bestandteil der kürzlich vorgestellten Plattform JDA eight. JDA eight, das mehr als 30 Softwaremodule zusammenbringt, verbindet Supply Chain Management, Supply Chain Optimierung und Business Analytics für den Einsatz in der Cloud.

"Die neue TMS-Lösung ist für unsere Kunden in verschiedenen Bereichen bahnbrechend", sagt Klaus Wenger, Head of Central & Eastern Europe der JDA Technologies GmbH. "Wir haben die Art, wie Nutzer mit unserer Lösung arbeiten, völlig neu designt. Anwender können jetzt schneller größere Mengen an relevanten Daten nutzen und auf intuitive Weise bessere Entscheidungen treffen. JDA hat die bisherigen Datensilos mit ihren starren Mustern der interkontinentalen und lokalen Logistik aufgebrochen. Dank dieser neuen Fähigkeiten können unsere Kunden den größten Nutzen aus ihren verfügbaren Assets ziehen, die Reaktionsschnelligkeit steigern und in komplexen, globalen Lieferketten für die optimale Balance zwischen Kundenservice und Kosten sorgen."

Zentrale Vorteile des neuen JDA Transportation & Logistics Management:

- Durch relevante Daten die Effizienz der Mitarbeiter steigern

Der JDA Transportation Manager verfügt mit JDA Transportation Smartbench über eine Benutzeroberfläche, die Anwender befähigt, größere Mengen relevanter Daten zu nutzen, um in Echtzeit fundiertere Entscheidungen zu treffen. Die JDA Transportation Smartbench gruppiert, filtert und zeigt Daten auf eine solch sinnvolle Weise an, dass Anwender Planungslücken erkennen können und dann auf Navigationsressourcen zugreifen, um diese Lücken so unkompliziert und kostengünstig wie möglich zu schließen.

- In der globalen Logistik die optimale Balance zwischen Kapazitäten und Bookings finden

JDA Transportation & Logistics Management erlaubt es, Buchungen für mehrere Container zu optimieren, manuell vorzunehmen und unter Ocean Carriern auszuschreiben. Mit der Lösung lassen sich Bookingpreise bewerten sowie vergleichen und Container bei der Buchung hinzufügen oder entfernen. Daneben erlaubt das TMS die Bewertung und Planung von Haus-zu-Haus- und von Hafen-zu-Hafen-Lieferungen. Damit lassen sich alle Vertragsarten dynamisch als globale Optimierung und als Ausführungsfluss darstellen. JDA Transportation Manager erlaubt zusammen mit JDA Transportation Planner eine verbesserte globale Planung und Ausführung - durch die dynamische Auswahl des Equipments bei gleichzeitiger Maximierung der Kapazitätsvereinbarungen mit Ocean Carriern und einer Reduzierung der Gesamtkosten.

- Silos in der lokalisierten Streckenführung überwinden und den Nutzen verfügbarer Assets maximieren

Im JDA Transportation & Logistics Management können Anwender jetzt optimale Routen auf Basis einer granularen Straßenansicht erstellen und so den größten Nutzen aus ihren Assets ziehen - im ankommenden und im abgehenden Transport. Eine individuelle und spezifische Flottenführung stellt Lasten und kontinuierliche Bewegungen dar. Dies erlaubt eine verbesserte Distanzen-Betrachtung und führt zu optimierten Haltepunkt-Abfolgen. Die Lastarten lassen sich entlang von Bewegungen der Langstreckenflotte und von Bewegungen der Vertragsspediteure in einem einzigen Workflow ausführen. Dadurch ergeben sich Kosteneinsparungen und eine verbesserte Flottenauslastung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 499 Wörter, 4087 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von JDA Software,Inc. lesen:

JDA Software,Inc. | 29.01.2014

Das ist der HIT: Dohle Handelsgruppe setzt Space & Category Management mit JDA um

München, 29.01.2014 - JDA, weltweit führender Lieferant von innovativen Softwarelösungen für Supply Chain-Management, Merchandising und Preisgestaltung (www.jda.com), und sein deutscher Vertriebspartner Strategix haben die Implementierung einer S...
JDA Software,Inc. | 11.10.2013

Infineon schafft neue Online-Verbindung von Kapazitäts- und Umsatzplanung mit JDA S&OP

München, 11.10.2013 - JDA, weltweit führender Lieferant von innovativen Softwarelösungen für Supply Chain-Management, Merchandising und Preisgestaltung (www.jda.com), hat ein gemeinsames Implementierungsprojekt mit der Infineon Technologies AG er...
JDA Software,Inc. | 13.08.2013

Best Western International plant Umsatzsteigerungen durch Software von JDA

München, 13.08.2013 - Um sein Business Intelligence-Management zu verbessern und um höhere Umsätze in allen Kanälen und Bereichen zu erzielen, setzt Best Western International, die weltweit größte Hotelkette mit über 4.000 Hotels in mehr als 1...