info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hotel Stefaner ***S |

Die Südtiroler Christkindlmärkte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Genießen Sie die schönste Zeit des Jahres inmitten der Dolomiten

Sie zählen zu den beliebtesten Attraktionen der Vorweihnachtszeit und faszinieren Besucher aus der ganzen Welt: die traditionellen Weihnachtsmärkte, Christkindlmärkte oder auch Glühweinmärkte genannt, verzaubern während der Adventszeit die Innenstädte Europas. Der Ursprung der Weihnachtsmärkte geht zurück auf spätmittelalterliche Verkaufsmessen und Märkte, die den Bürgern zu Beginn der kalten Jahreszeit die Möglichkeit gaben, sich mit Fleisch und winterlichem Bedarf einzudecken. Im 14. Jahrhundert kam der Brauch auf, Handwerkern wie Spielzeugmachern, Korbflechtern oder Zuckerbäckern zu erlauben, Verkaufsstände auf dem Markt zu errichten.



Auch in Südtirol wurde die Vorweihnachtszeit früher von den heimischen Bauern genutzt, um selbst hergestellte Produkte wie Pullover oder kleine Holzarbeiten zu verkaufen. Die Gegenstände wurden ins Tal gebracht und auf den eigens zu diesem Zweck veranstalteten Märkten angeboten. Dadurch verdienten die Bergbauern etwas Geld, um ihren Kindern Dinge zu kaufen, die sie sich sonst nicht hätten leisten können. Bis heute locken die Südtiroler Weihnachtsmärkte jährlich unzählige Menschen aus nah und fern an. Besonders das Gebiet rund um das Weltnaturerbe Dolomiten zieht in der Vorweihnachtszeit Besucher aus der ganzen Welt an: umgeben von der zauberhaften Bergwelt Südtirols steht einem erholsamen Winterurlaub nichts mehr im Wege.



Inmitten der verschneiten Winterlandschaft der Dolomiten, befindet sich das Kuschel- und Wanderhotel Stefaner in Tiers am Rosengarten. Das Drei-Sterne-Superior Hotel wird seit Jahren liebevoll und familiär von der Familie Villgrattner geführt. Umgeben von zahlreichen Schneeschuhwander-Routen, Skigebieten und dem größten Skikarussell Europas kommt hier sicherlich keine Langeweile auf. Nach einen erlebnisreichen Tag können die Gäste im Wellness-"Stübele" beim Saunieren und im Ruhebereich entspannen. Ob im türkischen Dampfbad, in der finnischen Sauna oder bei einer beruhigenden Massage, Erholung und Ruhe sind hier sicher.



Kulinarisch werden die Gäste mit einheimischen und traditionellen Spezialitäten verwöhnt. Der Chef persönlich, Georg Villgrattner ist für das leibliche Wohl der Gäste zuständig. Er ist sehr bemüht bei der Zubereitung saisonale und regionale Produkte zu verwenden. Ein besonderes kulinarisches Highlight ist mit Sicherheit die Kräuterküche des Hotels Stefaner: wilde Kräuter, die bei den Wanderungen in den Dolomiten gesammelt werden, verleihen den Speisen das besondere Etwas. Herr Villgrattner legt großen Wert darauf Speisen zu kreieren, welche die Aromen der traditionellen Südtiroler Gerichte mit der Leichtigkeit der mediterranen Küche verbindet. Um das Geschmackserlebnis abzurunden, werden zu den schmackhaften Speisen passende, edle italienische und Südtiroler Weine serviert.



Für all jene, welche die Südtiroler Weihnacht hautnah miterleben möchten, befindet sich unweit von Tiers der traditionelle Kastelruther Weihnachtsmarkt. Auf dem historischen Dorfplatz und am Fuße des Schlerns, lässt sich neben dem Flanieren und Genießen, mit Sicherheit das ein oder andere Geschenk für die Liebsten zu Hause finden. Die zahlreichen Urlaubangebote und die tollen Inklusivleistungen im Hotel Stefaner machen das weihnachtliche Urlaubserlebnis perfekt. So erhält jeder Gast bei Buchung eines Urlaubspaketes kostenlos die Mobilcard Rosengarten Latemar dazu. Das bedeutet Urlaub ganz ohne Auto, mit kostenloser Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel rund um das Gebiet Rosengarten und Latemar. Weitere tolle Extraleistungen wie eine Flasche Prosecco oder geführte Schneeschuhwanderungen lassen jedes Urlauberherz höher schlagen.



Mehr Informationen zu den aktuellen Angeboten und Paketen des Hotel Stefaner finden Sie unter: www.stefaner.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr und Frau Villgrattner (Tel.: +39 0471 642175), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 509 Wörter, 4203 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hotel Stefaner ***S lesen:

Hotel Stefaner ***s | 18.12.2014

Winterwunderland in den Südtiroler Dolomiten

Der erste Schnee ist bereits gefallen und die Gipfel des Rosengartens sind mit der weißen Pracht bedeckt. Das winterliche Bergmassiv verleiht der Ferienregion an den südlichen Dolomiten eine ganz besonders mystische Atmosphäre und weckt die Vorfre...
Hotel Stefaner ***s | 20.11.2014

Skigenuss im Skigebiet Carezza Ski am Rosengarten in den Dolomiten

Bis ins 19. Jahrhundert diente das Reisen vorrangig dazu, sich pädagogisch und wissenschaftlich weiterzubilden. Lediglich höhere Gesellschaftsschichten konnten es sich leisten Erholungsreisen zu unternehmen. Erst mit dem Wirtschaftsaufschwung ab de...
Hotel Stefaner ***s | 26.08.2014

Mobil in der Ferienregion Seiser Alm in Südtirol - Urlaub vom Auto

Seit Ostern 2014 sind Urlauber in der Ferienregion Seiser Alm Dank der praktischen Gästekarte "Ferienregion Seiser Alm Live" mit Bus und Bahn in Südtirol mobil. Sorgen um einen geeigneten Parkplatz waren gestern. Nun heißt es einsteigen und pünkt...