info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ProfiForms Projekt GmbH |

Elektronisch signierte Rechnungen sparen Geld

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


ProfiForms Output Management Suite generiert Rechnungen als PDF mit EDI-XML-Daten und signiert diese mit secunet-multisign-Produkten


Heimsheim, 21. Februar 2006. Mit dem neuen Produkt OMS-Sign, der ProfiForms Projekt GmbH, Heimsheim, können Unternehmen nun elektronisch erstellte und übermittelte Rechnungen im Format PDF mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen, damit der Empfänger zum Vorsteuerabzug berechtigt ist. Als erster Hersteller von Output-Management-Lösungen generiert ProfiForms Rechnungen als PDF mit EDI-XML-Daten und signiert gleichzeitig diese Dokumente. Dafür wurden die secunet-multisign-Produkte der secunet Security Networks AG, in die Output Management Suite (OMS) von ProfiForms integriert.

Die OMS erstellt die Rechnungsbelege auf der Basis eines definierten Rechnungsformulars. In die PDFs werden die EDI-Daten der Rechnung basierend auf dem XML-basierten Opentrans-Standard eingebettet. Danach wird das PDF von secunet-multisign-Komponenten mit der qualifizierten elektronischen Signatur versehen und elektronisch verschickt. Durch die Automatisierung der Signaturerstellung kann in den Anwenderunternehmen Fälschungen oder Missbrauch vorgebeugt werden. Beim Empfänger wird die Rechnung automatisch oder manuell im Acrobat Reader verifiziert und die EDI-XML-Daten aus dem Dokument extrahiert. Danach werden diese Daten in das ERP-System eingespielt und können dort sofort weiterverarbeitet werden. Darüber hinaus bietet die OMS den Vorteil einer vollständigen Prozesskontrolle inklusive Monitoring und Accounting bis in das ERP-System hinein. „ProfiForms hält mit der neuen Signatur-Funktionalität eine leistungsfähige, zukunftsorientierte Lösung bereit. E-Billing wird von vielen Unternehmen gewünscht, um die Kosten von Rechnungserstellung und -versand sowie auch für die Weiterverarbeitung von Rechnungen einzudämmen. Der elektronische Weg ist in jedem Fall deutlich kostensparender“, kommentiert ProfiForms-Geschäftsführer Holger Schröder. Durch den Einsatz der qualifizierten elektronischen Signatur ist die Lösung auch in jeder Hinsicht rechtssicher, denn der Empfänger kann überprüfen, ob das Dokument auch tatsächlich vom erwarteten Absender stammt beziehungsweise ob es seit der Erstellung verändert wurde.

_Strategische Partnerschaft vereinbart
Die ProfiForms Projekt GmbH und secunet Security Networks AG haben eine strategische Zusammenarbeit für gesichertes E-Billing vereinbart. Hierfür hat ProfiForms die secunet-multisign-Produkte zum Signieren und Verifizieren der qualifizierten elektronischen Signatur an ihre Output Management Suite angebunden. Die Anwender der OMS können so die Rechnungs-PDFs nicht nur generieren, sondern mit dem Modul OMS-Sign auch qualifziert signieren. Hierfür verwendet OMS-Sign die Signatur-Server „secunet multisign Box“ und „secunet multisign Enterprise“ oder die Signaturdienstleistung „secunet multisign Service“. OMS-Sign unterstützt alle Mechanismen für Accounting, Logging und Monitoring. Die secunet Security Networks AG profitiert von der Partnerschaft durch eine Integration ihrer Massensignatur-Lösungen in bestehende Infrastrukturen bei den Anwendern bis ins ERP-System hinein. Ausschlaggebend für die Wahl von secunet als Partner war die nachweisliche Signaturgesetzkonformität sowie die große Flexibilität und Skalierbarkeit der secune-multisign-Produkte.


_Rechtlicher Hintergrund
Der Gesetzgeber hat elektronische Dokumente, die mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sind, den Papierdokumenten rechtlich gleich gestellt. Rechtliche Grundlage hierfür ist das Signaturgesetz: Für die Empfänger von elektronisch versandten Rechnungen ist das Umsatzsteuergesetz §14 Absatz 3 maßgeblich. Hierin ist geregelt, dass für die Berechtigung zum Abzug der Vorsteuer das Vorhandensein der qualifizierten elektronischen Signatur zwingende Voraussetzung ist. Ebenfalls erforderlich ist es, die Bestimmungen für die Prüfung und Aufbewahrung der Rechnungen gemäß den Grundsätzen für die Prüfung digitaler Unterlagen (GDPdU) und den Grundsätze ordnungsgemäßer DV-gestützter Buchungssysteme (GoBS) einzuhalten.

Über ProfiForms Projekt GmbH:
Die ProfiForms Projekt GmbH ist Softwarehersteller für professionelle Enterprise-Output-Management-Lösungen (EOM). Das Unternehmen wurde 1994 gegründet und hat seinen Firmensitz in Heimsheim bei Stuttgart. ProfiForms nutzt in ihrer Softwaresuite zukunftsträchtige Technologien, die für viele unterschiedliche Prozesse nutzbar sind. Damit übernimmt der Anbieter eine Vorreiterrolle der Welt der elektronischen Dokumente und des Drucks. Das Unternehmen begleitet seine Kunden in allen Phasen des EOM-Projekts, angefangen bei der Konzeption, über Projektmanagement und Realisierung des EOM-Projekts bis hin zu Mitarbeiterschulungen und Workshops. Zu den Kunden zählen Siemens Business Services, Conrad Electronic, Rutronik Unternehmensgruppe und Süwag Energie.

Über secunet Security Networks AG:
secunet gehört zu den führenden europäischen Dienstleistern und Produktanbietern im Bereich hoch komplexer IT-Sicherheitslösungen. Die Mehrheit der DAX30-Unternehmen und bedeutende internationale Adressen sowie Organisationen und Behörden im In- und Ausland vertrauen secunet die Hochsicherheitsfragen ihrer Informationstechnologie an. secunet bietet seinen Kunden die komplette Leistungsbandbreite von Beratung über Entwicklung bis hin zu Integration, Schulung und Service aus einer Hand. secunet deckt hierbei sowohl die klassischen Kompetenzbereiche Sicherheitsberatung und -management sowie Netzwerk- und Applikationssicherheit als auch die Zukunftsfelder Digitale Identität und Unterschrift sowie SINA (Sichere Inter-Netzwerk Architektur) ab. secunet Security Networks AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet.

>> PDF ist ein eingetragenes Warenzeichen der Adobe Systems Incorporated.

Kontaktadresse:
ProfiForms Projekt GmbH
Frau Christine Engel
Hausener Str. 6/1
71296 Heimsheim
Tel.: 07033 / 3012-0
Fax: 07033 / 3012-20
eMail: christine.engel@profiforms.de
Internet: http://www.profiforms.de

PR-Agentur:
Walter Visuelle PR GmbH
Markus Walter
Adolfstraße 4
65185 Wiesbaden
Tel.: 06 11 / 2 38 78 - 0
Fax: 06 11 / 2 38 78 - 23
eMail: m.walter@pressearbeit.de
Internet: http://www.pressearbeit.de



Web: http://www.pressearbeit.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 725 Wörter, 6258 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ProfiForms Projekt GmbH lesen:

ProfiForms Projekt GmbH | 04.02.2013

profiforms präsentiert erstmalig das docxworld Redaktions-System

Heimsheim, 04.02.2013 - profiforms, Anbieter einer Output Management-Lösung stellt vom 05.03 - 09.03.2013 auf der Cebit in Hannover aus. Auf dem Bitkom ECM-Solution Park in Halle 3/Stand A20 wird das als SaaS erfolgreiche docxworld Redaktions-System...
ProfiForms Projekt GmbH | 08.11.2007

ProfiForms: Gratis-Expertise zu „Farbe im Massendruck“

Heimsheim, 8. November 2007. Der Output-Management-Spezialist ProfiForms Projekt GmbH, Heimsheim, hat gemeinsam mit den Experten von der Atos Worldline Processing GmbH eine Expertise für das im Druckumfeld diskutierte Thema „Farbe im Massendruck“ ...
ProfiForms Projekt GmbH | 03.09.2007

ProfiForms präsentiert Output Management Suite auf dem IT-Forum & Lieferantentag von Mediendienstleister Arvato

Heimsheim/Rheda-Wiedenbrück, 3. September 2007. Die ProfiForms Projekt GmbH, Heimsheim, informiert unter dem Motto „Enterprise Your Output Management!“ über leistungsfähige Output-Management-Lösungen auf dem „arvato services Bertelsmann IT-For...