info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GID |

Mit Archive Store zum kontinuierlichen Backup

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


GID stellt flexible Speichermanagement-Lösung vor


Köln – Mit einer kostengünstigen Lösung für die hochkapazitive Datenspeicherung macht die Global Information Distribution GmbH (GID) jetzt auf sich aufmerksam. Das hierarchische Speichermanagement-System GID Archive Store lässt sich maßgeschneidert an die Regeln und Anforderungen jedes Unternehmens anpassen.

GID Archive Store bietet dem Anwender eine skalierbare, sichere und nahezu unbegrenzte Speicherkapazität, verteilt auf einen oder mehrere Standorte. Das System eignet sich besonders für Daten mit langer Lebensdauer, zum Beispiel aus den Bereichen Video-Archivierung, Dokumenten- und File Management, medizinische Bildverarbeitung und vieles mehr. Für solche „Fixed Content Applikationen“ hat GID aus den Komponenten Windows Archive Server, I-SCSI Disk Store und Tape Store eine Lösung konzipiert, die ein kontinuierliches Backup ermöglicht, die File Server entlastet und Platz auf den schnellen Speichern schafft, was den unternehmenskritischen Anwendungen zugute kommt. Hinzu kommt eine Reduktion des Backup-Aufwandes und eine durchgängige, transparente Versionierung der mittels GID Archive Store gespeicherten Daten.

Das System schreibt Dateien gleichzeitig auf RAID und auf Band im TAR-Format, wobei die Bandtechnologien AIT, S-AIT, SDLT und LTO unterstützt werden. Zur sicheren Archivierung können auch WORM Medien eingesetzt werden, sodass die Dateien als nicht löschbarer und unveränderlicher Datensatz archiviert werden. Die Versionisierung sichert den Erhalt aller Dateien und ermöglicht jederzeit den Abruf der vollständigen Versionshistorie über den History Explorer. GID Archive Store erzeugt automatisch Band-Replikationen für die Offsite-Archivierung. Im Falle eines Datenverlusts übernehmen Disaster Recovery-Funktionen des Systems die automatische Wiederherstellung der Daten von Band. Anhand der regelbasierten hierarchischen Speicherverwaltung (Hierarchical Storage Management, HSM) kann der Systemadministrator die Datei-Aufbewahrungszeit auf RAID und die Nutzung von WORM- oder wiederbeschreibbaren Magnetbandkassetten definieren sowie Bandsätze zuweisen.

„Archive Store von GID ist ein individuelles HSM-System für alle Unternehmensgrößen und mit optimalem Preis-Leistungsverhältnis“, erläutert Ernstfried Driesen, Geschäftsführer der Global Information Distribution GmbH. „Es entlastet die produktiven Systeme und ebnet dem Anwender den Weg zum kontinuierlichen Backup – zuverlässig und sicher.“

Über Global Information Distribution GmbH (GID):
GID bietet integrierte Gesamtlösungen für das Management von Informationen über den gesamten Lebenszyklus hinweg – Information Lifecycle Management. GID versteht sich in diesem Umfeld als Consultant und Systemintegrator und deckt die Funktionsbereiche Input, Management, Speicherung, Archivierung, Output und Zugriff ab. Die Lösungen werden international vertrieben, installiert und gewartet. GID ist tätig in Europa und USA.


Ihr Redaktionskontakt:

GID
Global Information Distribution GmbH
Peter Seiler
Tel: 0821 25849-14
FAX : 0821 25849-10
E-Mail: pseiler@gid-it.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Lüthje, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 354 Wörter, 2819 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GID lesen:

GID | 01.06.2010

GID und FAST vereinbaren Vertriebspartnerschaft für USA

Silent Cube ist das erste Speichersystem, das konsequent und von Grund auf für die sichere, langfristige Speicherung von Permanentdaten entwickelt wurde. Jede Speichereinheit ist mit Festplatten von drei verschiedenen Herstellern ausgestattet, was d...
GID | 11.03.2010

GID veranstaltet Business Breakfast zum Thema Datendeduplizierungv

Die Deduplizierung von Daten gehört nach Untersuchungen des Marktforschungsunternehmens Gartner derzeit zu den wichtigsten neueren Technologien im Rahmen von Festplatten-basierten Backup- und Disaster Recovery-Strategien, da sie hier zu erheblichen ...
GID | 07.07.2009

GID zeigt auf der DMS EXPO Lösungen für die Verfügbarkeit und Erhaltung von unternehmensrelevanten Daten

Bei den Präsentationen der GID dreht sich in diesem Jahr alles um das ECM-System OnBase, die E-Mail-Archivierung mit EnterpriseVault sowie das Thema On-Demand-Publishing auf CD/ DVD/ Blu-ray-Datenträgern. Alles im Griff mit OnBase Die Enterp...