info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Letre Media GmbH |

Portal wirbt mit Schnäppchenpreisen für heißbegehrte "Must Have" Produkte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neue Markenprodukte wie z.B. DSLR Kamera Klassiker für lediglich 59 EUR erwerben? Eigentlich nicht machbar sagt der normale Menschenverstand. René Ertel sagt uns, wie dies doch möglich ist.

Das neue Auktionshaus CENTOUT (www.centout.com) ist erst im August 2013 online gegangen und begeistert in kürzester Zeit die unerwartet schnell wachsende Fangemeinde.

Geschäftsführer René Ertel, die gute Seele von CENTOUT, war zwar im Vorfeld vom Konzept überzeugt, aber mit diesem großen Zuspruch hatte auch er nicht gerechnet.



"Must-Have" Produkte zum unglaublichen Schnäppchenpreis.



CENTOUT ist ein Auktionshaus, das sich auf besonders interessante Produkte - insbesondere aus dem Technikbereich - spezialisiert hat. "Ich nenne sie immer MUST-HAVES" schwärmt René Ertel von seinen Produkten, die er zum völligen Schnäppchenpreis anbietet.



Das Besondere bei diesem Auktionshaus: Alle Produkte sind neu, werden mit Garantie geliefert und können bis zu 99% günstiger gegenüber dem handelsüblichen Vergleichspreis ersteigert werden.



Jeder profitiert!



Das Fundament des einzigartigen CENTOUT Systems bilden veränderte Formen der in Deutschland nicht so bekannten Auktionsart, der Amerikanischen Versteigerung. Somit ist es möglich, derartig günstige Preise auf www.centout.com zu erzielen. "Die Gemeinschaft erwirkt in den Auktionen die genialen Preise" referiert René Ertel "für mich war es hierbei enorm wichtig, dass jeder etwas davon hat. Alle, die mitmachen, sollen profitieren".

Daher wurde gemeinsam mit den Entwicklern in vielen Brainstorming Stunden die Value+ Option erarbeitet, wodurch alle teilnehmenden Benutzer partizipieren.



Taktik, Spannung, Nervenkitzel!



Nach der Frage, ob die Auktionen kompliziert seien, erklärt uns der Spiritus Rector: "Nein, im Grunde ist es ganz einfach - aber du musst halt immer hellwach sein, beobachten und taktisch klug Deine Gebote abgeben. Das macht unglaublichen Spaß, das ist Nervenkitzel pur. Deshalb war ich auch vom Konzept so überzeugt. Es zieht einen in den Bann".



Die Zukunft:



Wichtig ist für das Unternehmen der Austausch mit dem Nutzer. "Nur wenn wir mit unserem Kunden ernsthaft kommunizieren, können wir erkennen, was wir richtig machen und wo wir noch optimieren müssen". Und so hakt René Ertel seine Liste mit den PROs und Kontras nach und nach ab. "Die Stärken weiter optimieren und Schwächen verbessern. Ziel ist der absolute Spaß an der Nutzung unserer Auktionen. Das ist das Entscheidende - alles andere wird die Zukunft zeigen" sagt der Perfektionist René Ertel und verabschiedet sich.



Herzlichen Dank für die interessanten Einblicke in das Auktionshaus-Konzept von www.centout.com und das nette Gespräch.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr René Ertel (Tel.: 01803 - 000 847), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 387 Wörter, 3146 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema