info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Altitude Software GmbH |

Die neue Altitude vBox 5 : Kostenloser SIP-Server für Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Altitude Software bietet kostenlose IP-Kommunikations-Lösung für Contact Center der nächsten Generation


Altitude Software, ein führender Anbieter für Unified Customer Interaction Lösungen, stellt mit Altitude vBox 5 heute die jüngste Version seines kostenlosen SIP-Servers für Unternehmen vor. "Unsere Altitude vBox hat inzwischen eine hohe Marktakzeptanz...

Düsseldorf, 10.12.2013 - Altitude Software, ein führender Anbieter für Unified Customer Interaction Lösungen, stellt mit Altitude vBox 5 heute die jüngste Version seines kostenlosen SIP-Servers für Unternehmen vor.

"Unsere Altitude vBox hat inzwischen eine hohe Marktakzeptanz als kostenlose, offene und zuverlässige SIP Server Software erreicht, die speziell an die Anforderungen von Contact Centern angepasst ist", sagt Miguel Lopes, Marketing Vice President von Altitude Software. "Die neue Architektur von Altitude vBox 5 skaliert auch mehrere tausend User, optimiert für die Nutzung in modernen Multikanal Contact Center Umgebungen. Sie hilft durch Funktionen wie Click-to-Call und integrierte Aufnahmefunktion aktiv, das Kundenerlebnis zu verbessern."

Altitude vBox basiert auf der quelloffenen Telefonanlagen-Software Asterisk. Der Server ist auf Usability, Performance, Fehlertoleranz, Skalierbarkeit und die direkte Integration mit Altitude uCI optimiert. Mit Altitude vBox wird jeder handelsübliche Computer zu einem vollwertigen, leistungsfähigen und reich ausgestatteten Voice Server. Im Verbund mit der Altitude uCI Suite für das Kundeninteraktions-Management bietet Altitude vBox eine Schlüsselanwendung, die es Unternehmen ermöglicht, ein Contact Center der nächsten Generation bei extrem niedrigen Gesamtbetriebskosten einzurichten.

Altitude vBox bietet:

- Eine vollständige VoIP ACD mit einem Leistungs-Schwerpunkt für Multichannel-Contact Center

- Optional integrierbare Softphone-Clients geben Agenten mehr Flexibilität

- Least-Cost-Routing und einfache Click-to-Call Funktionen für Kunden, einschließlich solcher, die Skype für die Einwahl in das Call Center verwenden

- Neue Trainings- und Aufnahme-Funktionalität, die den Kundenservice und die Lösungsquote beim Erstkontakt verbessert

- Hohe Skalierbarkeit des Systems und hohe Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit durch geclusterte Architektur und neue proaktive Wartungswerkzeuge

- Einfach zu nutzendes webbasiertes Management

Altitude vBox zentralisiert Contact Center Management bei führendem Pharmagroßhändler

Vor kurzem hat einer der führenden Pharmagroßhändler in Europa Altitude uCI zusammen mit Altitude vBox ausgewählt, um das Kommunikations-Management in seinem Contact Center zu verbessern. Die Lösung vereinfacht das Management der Interaktionen auf allen Kanälen einschließlich Video, Stimme im Inbound, Outbound und gemischt und die Steuerung der IVR und des Voice-Portals. Die Altitude vBox ermöglicht es dem Unternehmen, das Management der Contact Center und externen Agenten seines Unternehmens zu zentralisieren, Redundanzen einzuplanen und eine umfassende Disaster Recovery Lösung zu implementieren.

Eine Altitude vBox Installation kann schon mit wenigen Benutzern eingerichtet werden und mit steigenden Anforderungen mitwachsen, wobei Funktionalitäten und Ausstattungselemente nach Bedarf nachgepflegt werden können. Zusammen mit Altitude uCI ist Altitude vBox eine vollständige Contact Center Lösung, die sich schnell implementieren lässt und einen nahtlosen Übergang zu VoIP ermöglicht. Entsprechend der Altitude Software Losung "Freedom of Choice" integriert sich die offenen Architektur von Altitude vBox auch in bereits bestehende Contact Center Lösungen und hilft, bestehende Investitionen zu erhalten und zugleich die Plattform zukunftsfähig zu machen.

Klicken Sie hier um mehr über den Betrieb eines Contact Centers der nächsten Generation auf Basis eines kostenlosen SIP Servers zu erfahren.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 432 Wörter, 3622 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Altitude Software GmbH lesen:

Altitude Software GmbH | 03.06.2014

Altitude Software ernennt David Romero zum Chief Marketing Officer

Düsseldorf, 03.06.2014 - Altitude Software, ein führendes Unternehmen bei Unified Customer Interaction Lösungen, gibt heute bekannt, dass es David Romero zum Leiter des globalen Marketings (Chief Marketing Officer, CMO) ernannt hat.Um die neue Mar...
Altitude Software GmbH | 09.04.2014

Whitepaper von Altitude Software zeigt, wie Echtzeit-Analyse die Kundenbindung steigert

Düsseldorf, 09.04.2014 - Wie Unternehmen durch Echtzeit-Analysen in ihrem Contact Center eine höhere Kundenbindung erzielen können, zeigt das neues Whitepaper "Acht bewährte Methoden, wie Echtzeit-Analyse die Kundenbindung steigert", das Altitude...
Altitude Software GmbH | 25.03.2014

Altitude Software: Neue Lösung für Echtzeit-Analyse optimiert Qualität der Kundengespräche

Düsseldorf, 25.03.2014 - Altitude Software, ein weltweit führendes Unternehmen für Unified Customer Interaction Lösungen, hat Altitude uCI 8 um neue Performance Management Funktionen erweitert. Altitude uCI 8 ist die jüngste Version der preisgek...