info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SEVEN mediaprint GmbH |

SEVEN mediaprint avisiert weiterhin Wachstum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Köln, 12.12.2013. Erfolgsreiches Geschäftsjahr 2013. Vielversprechender Ausblick 2014.

Die SEVEN mediaprint GmbH mit Sitz in Köln kann unter Gründer und Geschäftsführer Hotan Bakhtiari weiterhin stabile Wachstumszahlen verzeichnen und auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken.



Als Hersteller von Digitaldruckmaterialien hat sich das Unternehmen auf die Produktion von mobilen Messeständen, mobilen Displaysystemen sowie Großformatdrucken spezialisiert. SEVEN mediaprint ist darüber hinaus für seine Transparenz bekannt. So erhalten Interessenten ausführlichen Einblick in die verwendeten Materialien und Produkte in einem Showroom. Laut Geschäftsführung ist dies einer der Eckpfeiler für den stetigen Erfolg.



Fazit 2013



Nach Aussagen des Geschäftsführers kann das junge Unternehmen in diesem Jahr auf ein stabiles Team-Wachstum zurückblicken. Sowohl das interne Team als auch das nationale sowie internationale Kooperationspartner-Netzwerk konnten 2013 stark ausgebaut werden. Auf diese Weise soll das Unternehmen einen noch flexibleren Turn-Around gewährleisten können, so Bakhtiari. Zusätzlich präsentiert sich der Onlineshop für http://www.sevenmediaprint.de"> Roll Ups nach dem kürzlichen Relaunch in einem klaren Design und mit übersichtlicherer Menüführung. Schließlich konnte 2013 der Umsatz des Vorjahres verdoppelt werden.



Ausblick 2014



"Eine Erweiterung der Produktpalette um Outdoor Werbemittel wie Beachflags, innovative und aufbaufreundliche Messestände sowie Displaysysteme ist klare Konsequenz und obligatorische Ausrichtung für das Jahr 2014" äußert der Unternehmer Bakhtiari. Damit soll dem Kundenbedarf nach intelligenten sowie modularen Systemen im Bereich von Messen, Events und Unternehmens- sowie Produktpräsentationen nachgekommen werden. Der Ausbau von Kooperationen 2014 sei zudem eine wichtige Grundlage und essentieller Schritt der SEVEN mediaprint GmbH weg vom regionalen Druckdienstleister und hin zum nationalem Full-Service-Dienstleister im Bereich der mobilen Werbung. Somit ist Wachstum auch das Stichwort für das kommende Jahr. Das Unternehmen sucht laufend neue, versierte Kräfte und besetzt zum kommenden Jahresanfang Stellen in den Bereichen Marketing und Office Management.



Über das Unternehmen



Die SEVEN mediaprint GmbH ist kompetenter Ansprechpartner in den Geschäftsbereichen von mobilen Displaysystemen, professioneller Werbetechnik, modernem Digitaldruck und der Mediengestaltung. Als Full-Service-Anbieter bündelt das Unternehmen seine Kernkompetenzen im gesamten werbestrategischen Ablauf von der Erstberatung über die Konzeption bis hin zur Umsetzung mobiler Werbekampagnen. Im mittleren Preissegment angesiedelt, stehen Qualität in Werbekompaktlösungen auf der Tagesordnung des erfolgreichen Dienstleisters. Das engagierte Team unterstützt die Kunden persönlich, fachkundig und terminbewusst. Das Produktportfolio erstreckt sich von PoS-Stand-Umsetzungen und Messeauftritten über Werbeaktionen jeglicher Art bis hin zu Ausstellungen im eigenen Showroom. Der Showroom fungiert dabei insbesondere als verlängerter Arm des Onlineshops. Interessenten können sich von Qualität, Materialbeschaffenheit und anderen Faktoren direkt vor Ort in Köln überzeugen. Aufgrund des sorgfältig ausgewählten Kooperationspartner-Netzwerkes wird das Produktportfolio von Montage, Transport sowie der Realisierbarkeit von Sonderwünschen und Beschaffung ausgefallener Materialien ergänzt.



Pressekontakt:



SEVEN mediaprint GmbH

Sona Aghdasi

Im Klapperhof 7-23

50670



Tel.: 0221 - 2220 4588

Mail: info@sevenmediaprint.de

Web: www.sevenmediaprint.de






Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Sona Aghdasi (Tel.: 0221 - 2220 4588), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 469 Wörter, 4141 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema