info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Med Services Europe GmbH |

The Comfort Company gibt die Einführung seiner Produkte auf dem europäischen Markt bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Ein führender Hersteller von Rollstuhlsitzen und Sitzzubehör gibt bekannt die Produkte in Europa und dem Mittleren Osten einzuführen. Die Händler und Vertriebsunternehmen von Produkten für Körperbehinderte profitieren von einem besonderen Angebot, wenn sie die neue Marke testen wollen.

The Comfort Company (Geschäftsbereich der Marken International Inc.), ein führender Hersteller von Rollstuhlsitzen und Sitzzubehör, und die Med Services Europe gaben heute ihre Zusammenarbeit bekannt. Sinn und Zweck der Kooperation ist, die Produkte der Comfort Company in Europa und dem Mittleren Osten einzuführen. Die Händler und Vertriebsunternehmen von Produkten für Körperbehinderte profitieren von einem besonderen Angebot, wenn sie die neue Marke testen wollen.
Die in Montana (USA) beheimatete Comfort Company stellt hochwertige Sitze und Sitzzubehör für Aktiv-, Komfort- und Kinderrollstühle her. Das Unternehmen ist in den USA und anderen Ländern gut eingeführt und plant jetzt, sich auch in Europa und dem Mittleren Osten zu etablieren. The Comfort Company hat sich als Partner für Med Services entschieden, um sein Vertriebsnetzwerk zu entwickeln. Med Services wird erstklassige Händler und Vertriebsunternehmen von Produkten für Körperbehinderte und Mobilitätshilfen aussuchen, um die neue Marke zu vertreiben.
Evans Innes, der Vertriebsdirektor, erklärte in diesem Zusammenhang: "The Comfort Company ist derzeit einer der besten Hersteller von Sitzen und Sitzzubehör. Wir expandieren sehr schnell, weil wir über erstklassige Produkte für Reha- und Geriatrie-Patienten verfügen und individuell auf unsere Kunden eingehen können. Derzeit erwirtschaften wir mehr als 90 Prozent unserer Umsätze in den USA und wollen uns daher jetzt auch international orientieren".
Dr. Gene Emmer, Präsident von Med Services, kommentierte die Kooperation folgendermaßen: "Med Services ist stolz darauf, The Comfort Company zu vertreten. Das Unternehmen verfügt über einen hervorragenden Ruf innerhalb der Branche der Produkte für Körperbehinderte und hat sich in den USA aufgrund seiner Qualität und seines Kundenservices einen Namen gemacht". Dr. Emmer sagte weiter: "Wir ermutigen Händler und Vertriebsunternehmen von Mobilitätshilfen und anderen Produkten für Körperbehinderte, die ein Interesse an den Rechten für die Marken der Comfort Company haben, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Da wir allen Händlern und Vertriebsunternehmen die Chance geben wollen, sich von der Qualität dieser Produkte zu überzeugen, bieten wir die Möglichkeit, ein Testpaket zu einem besonderen Einführungspreis zu erwerben. Einzelheiten zu diesem Angebot sind unter http://www.NewDisability.com abrufbar".
Über The Comfort Company:
The Comfort Company wird in den USA seit 1987 als einer der Branchenführer für die Bereiche Sitze und Sitzzubehör gehandelt. Das Unternehmen zeichnet sich insbesondere durch seinen hervorragenden Kundenservice aus. Weitere Informationen unter http://www.MarkenInternational.com.
Über Med Services Europe:
Wir sind auf die Bereiche Vertrieb, Marketing und Geschäftsentwicklung von Herstellern medizinischer Produkte und von Hilfsmitteln für Körperbehinderte spezialisiert und haben das europaweite Vertriebsnetzwerk von Colours Wheelchair aufgebaut. Weitere Einzelheiten sind unter http://www.MedServicesEurope.com und http://www.NewDisability.com einsehbar.


Web: http://NewDisability.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eugene Emmer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 405 Wörter, 3136 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Med Services Europe GmbH lesen:

Med Services Europe GmbH | 17.06.2006

RehaDesign Rollstuhlhandschuhe: Spezialdesign für aktive Rollstuhlfahrer

Für den Besitzer eines manuell angetriebenen Rollstuhls sind die Hände von zentraler Bedeutung. Sie sind der Motor, die Steuerung und die Bremsen und somit das Herzstück seiner Mobilität. Gleichzeitig bedeutet dies, dass sie stark beansprucht...
Med Services Europe GmbH | 19.12.2005

Colours ‘N Motion Advances Its International Presence

Corona, California and Zurich Switzerland – Colours N Motion, a leading US manufacturer of active, ultra-light wheelchairs and Med Services Europe announced its progress one year after creating a strategic initiative to develop Colours presence in E...