info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Olio Costa |

Das Olivenöl der Ernte 2013 ist ab sofort im Online Shop von Olio Costa erhältlich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Alle Öle wurden aus Oliven der Ernte 2013 gepresst und sind somit absolut frisch! Natürlich nur kaltgepresst! Die Olivenöle der Marke Lorenzo Costa fu Eugenio sind nicht im Supermarkt erhältlich.

Berlin, 14.12.2013: Die goldene Jahreszeit entfaltet sich gerade in ihrer vollen Pracht. Es ist nun auch die Zeit des neuen Olivenöls gekommen. Überall in Italien werden die Oliven geerntet und zu frischem Olivenöl gepresst.

Die Ernte der Oliven erstreckt sich von Oktober bis in den Januar. Der Erntezeitpunkt spielt bei der Produktion von hochwertigem Olivenöl eine entscheidende Rolle. Je früher geerntet wird, desto geringer ist der Ertrag bei der Auspressung, aber dafür erhält man eine bessere Qualität. Genau umgekehrt verhält es sich bei spät geernteten Oliven.



Die Ernte ist in diesem Jahr in Italien vergleichsweise gut ausgefallen. Die Wetterbedingungen waren in diesem Jahr sehr günstig, so dass die Bäume viele Oliven tragen. Allerdings ist der Ertrag in diesem Jahr relativ gering und lag im Landesdurchschnitt laut Assciazione Frantoiani bei nur 12,27%. Das bedeutet, dass aus einem Kilogramm Oliven ca. 123ml Olivenöl gepresst werden konnten. Der niedrigste Ertrag wurde in der Emiglia Romagna in der Provinz Ravenna mit 9,80% verzeichnet und der höchste mit 17,80% in der Provinz Catanzaro in der Region Kalabrien.

Bei Olio Costa ist ab sofort schon das neue Olivenöl der Ernte 2013 aus Ligurien und aus der Toskana erhältlich. Olivenöl hat die Eigenschaft nach der Pressung besonders intensiv und aromatisch zu sein. Wenn man das Olivenöl lichtgeschützt und bei einer Temperatur zwischen 14° und 18° lagert, kann man diese Eigenschaften für einen längeren Zeitraum erhalten. Es wird deswegen empfohlen beim Kauf von Olivenöl auf das Produktionsjahr zu achten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Arkadius Michalczyk (Tel.: 030/35123949), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 266 Wörter, 2060 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema