info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
White Sheep GmbH |

Zukunftsfähige Web-Anwendungen für SAP mit Web Dynpro

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


White Sheep unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung interaktiver, nutzerfreundlicher, pflegeleichter und zukunftssicherer Web-Dynpro-Anwendungen für SAP


Für die Entwicklung von Web-Anwendungen stellt SAP mit Web Dynpro eine einheitliche Oberfläche für verschiedenste Entwicklungsszenarien zur Verfügung. Die verwendete Model-Driven-Architecture der Entwicklungsumgebung von Web Dynpro ist State of the Art...

Berlin, 16.12.2013 - Für die Entwicklung von Web-Anwendungen stellt SAP mit Web Dynpro eine einheitliche Oberfläche für verschiedenste Entwicklungsszenarien zur Verfügung. Die verwendete Model-Driven-Architecture der Entwicklungsumgebung von Web Dynpro ist State of the Art bei der Programmierung von Oberflächen und zukunftsweisend. White Sheep unterstützt Unternehmen bei der Konzeptionierung und Entwicklung von Web-Dynpro-Anwendungen, bei denen die Oberflächen benutzerfreundlich und unter Verwendung von interaktiven Oberflächenelementen ergonomisch gestaltet werden.

"Im Bereich grafischer Benutzeroberflächen wird von SAP keine andere Technologie neben Web Dynpro weiterentwickelt", erklärt Dr. Bernd Kasprzak, Geschäftsführer der White Sheep GmbH. So ist sichergestellt, dass Web Dynpro die alleinige Entwicklungsumgebung für SAP-Oberflächen ist. Die Entwicklung und Pflege von Web-Anwendungen für SAP wird erleichtert.

Die Verwendung von Web Dynpro bietet dem Nutzer für zukünftige Anwendungen eine Reihe an Vorteilen:

- Mit Web Dynpro lassen sich modernere Oberflächen gestalten, als bisher mit SAP-Technologien möglich waren. Die grafische Oberfläche bietet umfangreiche neue Gestaltungsmöglichkeiten, z. B. können interaktive Elemente eingebunden werden.

- Web-Dynpro-Anwendungen lassen sich in Portale integrieren.

- Durch die Personalisierung von Web-Dynpro-Anwendungen können diese an die Bedürfnisse des Users angepasst werden.

- Die Entwicklung erfolgt nur durch die Programmiersprache ABAP (andere Scriptsprachen sind nicht nötig), objektorientiert und damit zukunftsorientiert.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 189 Wörter, 1664 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von White Sheep GmbH lesen:

White Sheep GmbH | 21.01.2013

Komplett kundenorientiert: White Sheep optimiert Bedienung und Funktionalität des SAP-Schnittstellen-Framework

Berlin, 21.01.2013 - Eine unternehmenseigene IT-Infrastruktur verfügt häufig über eine Reihe von Schnittstellen zwischen diversen Softwaresystemen. Im SAP-Umfeld bietet die White Sheep GmbH einen Schnittstellenmonitor, mit dem diese Schnittstellen...