info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eheringe Kompetenz-Zentrum |

Eheringe Kompetenz-Zentrum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Eheringe sind für jede Hochzeit ein zentrales Element in der Planung des Brautpaares. Platin und Diamanten für die Trauung auf dem Standesamt oder in der Kirche.

Eheringe für die Hochzeit sind etwas vom wichtigsten das Braut und Bräutigam. Die Wahl der Eheringe ist damit eine Frage, die das Brautpaar also schon Wochen oder gar Monate vor der Trauung beschäftigt. Doch die Auswahl an Eheringen und Trauringen ist riesig und auf den ersten Blick unüberschaubar. Zudem stellen sich noch ganz persönliche Fragen zum Thema Eheringe. Sollen die Ringe auf dem Standesamt oder in der Kirche getauscht werden? Was bedeuten die Eheringe eigentlich für uns: Ein traditionelles Zeichen der Zusammengehörigkeit oder ein modernes Symboil der Liebe? Auch die Frage nach dem richtigen Schmuckmetall gehört beantwortet. Soll es traditionell gelbes Gold oder doch eher modernes Platin oder Palladium sein. Sollen die Ringe beide im Design und in den Proportionen identisch sein, oder dürfen die Eheringe auch vielleicht unterschiedlich aussehen? Der Ring der Braut eher zierlich und fein, gekrönt mit einem Diamanten im Brillantschliff und der Ehering des Bräutigames eher breit, wuchtig und ohne jegliche Verzierungen oder Edelsteine? Auch die Innengravur der Eheringe will sorgfälltig überlegt sein, denn die Inschrift wird das Brautpaar durch die Jahre der Ehe begleiten. Beliebt ist dabei den Namen der Braut und den Namen des Bräutigames in die Eheringe zu gravieren, oft aber nicht immer begleitet vom Datum der Hochzeit. Soll es ein günstiger Ring von der Stange sein den es überall und für wenig Geld zu kaufen gibt, oder darf es ein edles Stüch aus der Meisterhand des Goldschmiedes sein? Genau diesen wichtigen Fragen in der Zeit vor der Hochzeit nimmt sich dien neuen Seite Kompetenz-Zentrum im Internet an. Kompetente Artikel, verfasst mit Freude an der Sache , kombiniert mit den neuesten Trends und Tipps aus der Welr des Schmuckes sind das Thema dieses Schmuck-Blogs. Neben den informativen Texten, glänzt die Seite auch mit detailierten Photos und Videos der verschiedenen Eheringe-Arten. Kurz gesagt, die ideale Lektüre für alle Brautpaare die sich mit 2014 das Ja-Wort geben werden.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Mark Malanser (Tel.: 079 213 43 12), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 342 Wörter, 2622 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema