info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
StorCase Technology Inc. |

Schnell und sicher: 3Gbps-SATA-Disk-Backup-Lösung von StorCase mit EMC Retrospect-Software

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


München, 24. Februar 2006. Mit dem „Data Express DX115 for Backup“ bietet StorCase Technology, ein führender Anbieter von auf besondere Datensicherheit ausgelegten Speicherlösungen, die nächste Generation seiner Disk-Backup-Lösung an. Diese Wechselrahmen unterstützen Host-Anschlüsse bis zu 3Gbps SATA (Serial ATA) und beinhalten die Backupsoftware Restrospect von EMC. Der Data Express DX115 ist (inkl. Rahmen und Träger) ab sofort zum empfohlenen Endkundenpreis von 199 Euro zu haben.

Die Data Express Wechselrahmen bieten in Kombination mit der Retrospect-Software von EMC eine Komplettlösung für das Disk-to-Disk-Backup. Aufgrund der um bis zu 200 Prozent höheren Transferrate, den geringeren Kosten, der einfacheren Handhabung und der absoluten Genauigkeit der wiederhergestellten Daten hat sich das Disk-to-Disk-Backup zu einer ernst zu nehmenden Alternative zur herkömmlichen Datensicherung auf Bändern entwickelt. Mit einem direkten 3Gbps-Host-Anschluss kann die Backup-Lösung für 3,5’’ SATA-Laufwerke mit einer noch höheren Geschwindigkeit punkten. Weiterer Vorteil der StorCase-Lösung ist die Hot-Swap-Funktionalität, wodurch die Laufwerke im laufenden Betrieb gewechselt werden können, ohne das System herunterfahren zu müssen.

„Die Data Express Disk-Backup-Lösungen sind mit ihren einzigartigen Features speziell für kleine und mittelgroße Unternehmen entworfen worden, die eine kostengünstige und schnelle Alternative zu der mit Begrenzungen und Schwierigkeiten behafteten Bandspeicherung suchen“, erläutert Olaf Munscheck, Business Development Manager für die DACH-Region bei StorCase Technology Europe. „Unser DX115 for Backup kombiniert eine einzigartig kompakte und anpassbare Halterung mit der Kosteneffektivität und Performance, die unsere Kunden verlangen.“

Die robusten und vielseitigen Data Express-Produkte bieten die in der Branche höchste Anzahl an Wechselzyklen und übertreffen die von den führenden Laufwerksherstellern vorgegebenen Betriebsrichtlinien (MTBF). Eine konstante Leistung bei Anwendungen, die zahlreiche Wechselzyklen voraussetzen, sind durch baubedingte Qualitätsmerkmale ebenso gewährleistet wie der bestmögliche Schutz hochperformanter Laufwerke.

StorCase Technology, Inc.
Die StorCase Technology Inc. wurde am 1. Juni 2000 im kalifornischen Fountain Valley gegründet. Hervorgegangen ist das Unternehmen aus der Storage Products Divison von Kingston Technology. StorCase ist auf die Fertigung hochqualitativer Wechselrahmen und Disk Array-Subsysteme für den schnell wachsenden RAID-, SAN- und NAS-Markt spezialisiert. Von einfachen Desktop-Gehäusen für wachsende Kapazitäten bis zu hochverfügbaren RAID-Lösungen bietet StorCase Produkte für anspruchsvollste Storage-Anforderungen. StorCase zeichnet sich durch qualitativ hochwertige Produkte sowie durch eines der längsten Garantiekonzepte der Industrie von bis zu 12 Jahren aus.

Alle Produkte von StorCase bestehen aus widerstandsfähigen Materialien, werden strikten Tests unterzogen und zeichnen sich durch sachkundiges Design aus, das eine exzellente Wäremableitung, hervorragende Kühlung und maximalen Schutz vor Vibrationen garantiert. Für seine Produkte bietet StorCase einen mehrsprachigen 24/7-Kunden-Support, für die InfoStation-Serie darüber hinaus einen Vorabaustausch.
Weitere Informationen zu den Produkten von StorCase erhalten Sie telefonisch unter: +44 1932 738 900 oder im Internet unter www.storcase.com


Harvard Public Relations
Alexandra Rudhart
Alexander Fuchs
Implerstr. 26
81371 München
Tel.: 089/ 53 29 57 -34 / -23
Fax: 089/ 53 29 57 - 888
alexandra.rudhart@harvard.de
alexander.fuchs@harvard.de


StorCase Technology Europe Limited
Susanne Altadill
Kingston Court, Brooklands Close
Sunbury-on-Thames, Middlesex
TW16 7EP, England
Tel.: 0044 (0)1932 738 900 ext. 8708
Fax: 0044 (0)1932 738 945
saltadill@storcase-eu.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sanja Dedic, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 394 Wörter, 3440 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von StorCase Technology Inc. lesen:

StorCase Technology Inc. | 06.04.2006

StorCase stellt neues 2-Bay Rackmount-Gehäuse für Sony S-AIT-Technologie vor

Das StorCase Data Silo DS352 wurde speziell für die problemlose Integration der Sony- S-AIT-Technologie, einem führenden Bandlaufwerk für Backup und Archivierung, entwickelt. Das Data Silo DS352 bietet Platz für bis zu zwei S-AIT1-Laufwerke mit ...
StorCase Technology Inc. | 23.03.2006

Wechselrahmen-basierte Disk-Backup-Lösung für Server

StorCase Technology, Inc. Die StorCase Technology Inc. wurde am 1. Juni 2000 im kalifornischen Fountain Valley gegründet. Hervorgegangen ist das Unternehmen aus der Storage Products Divison von Kingston Technology. StorCase ist auf die Fertigung ho...
StorCase Technology Inc. | 26.01.2006

StorCase bietet als Marktneuheit wechselbare Gehäuse für Serial Attached SCSI (SAS)-Laufwerke

Die SAS-Schnittstellen-Technologie wird von Storage-Industrie-Analysten als „SCSI der nächsten Generation“ für Enterprise-Applikationen angesehen. Aus diesem Grund sind die neuen „StorCase Data Express Profile”-Gehäuse für SAS-Laufwerke ideal...