info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Brightcove, Inc. |

Kempinski macht interne Kommunikation mit Brightcove Video Cloud sicher und zukunftsfähig

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Brightcove (NASDAQ:BCOV), ein weltweit führender Anbieter von Cloud-Content-Services, hat heute bekannt gegeben, dass die Hotelgruppe Kempinski ihre weltweite interne Kommunikation durch den Einsatz von Brightcove Video Cloud erweitert hat. Kempinski...

Berlin, 17.12.2013 - Brightcove (NASDAQ:BCOV), ein weltweit führender Anbieter von Cloud-Content-Services, hat heute bekannt gegeben, dass die Hotelgruppe Kempinski ihre weltweite interne Kommunikation durch den Einsatz von Brightcove Video Cloud erweitert hat. Kempinski hat die sichere Online-Video-Plattform von Brightcove in das bereits existierende Unternehmens-Intranet integriert. Videos sind für das Unternehmen ein zunehmend relevantes Medium, um mit seinen Mitarbeitern weltweit zu kommunizieren. So werden Videos von einem zentralen Team hochgeladen und verwaltet und im Rahmen der internen Kommunikationskanäle für den Informationsaustausch bereitgestellt. Über die intuitive Nutzerführung der von der Luxushotelgruppe gebrandeten Video Cloud Player können die Kempinski-Mitarbeiter die Online-Videos sowohl über ihren Desktop als auch über mobile Endgeräte bequem abrufen.

Kempinski hat sich nach einer intensiven Evaluierungsphase für Brightcove Video Cloud als die flexibelste Online-Video-Plattform im Markt entschieden. Da Online-Videos zuvor noch nicht in der Mitarbeiterkommunikation eingesetzt wurden, sah die Hotelgruppe die Entscheidung, ihre Kommunikation künftig auch mit bewegten Bildern zu gestalten, anfangs zunächst als Experiment. Aber schon unmittelbar nach dem Start des neuen Video-Kommunikationskanals erhöhten sich die Zugriffszahlen der Mitarbeiter auf das Intranet. Die Mitarbeiter äußersten sich darüber hinaus durchweg positiv zur neuen Mitarbeiteransprache per Video. Kempinski nutzt Video Cloud u. a. für Video-Interviews mit Mitgliedern des Managements und Vorstands, für Veranstaltungsvideos und für Präsentationen zu wichtigen Unternehmensthemen, die global kommuniziert werden sollen.

Die Implementierung und Integration von Video Cloud in das hoteleigene Intranet-System von Kempinski verlief nahtlos. Das Brightcove Support-Team unterstützte die IT- und Corporate Communications-Abteilungen von Kempinski während der gesamten Einführungsphase. Beide Abteilungen sind auch für das zentrale Online-Video-Management verantwortlich und laden die Videos über Video Cloud in das Kempinski Intranet hoch. Einige Fachabteilungen der Hotelkette haben sich zudem dafür entschieden, auf ihren spezifischen Intranet-Seiten ein eigenes Video Player-Layout zu nutzen - mit den flexiblen Optionen, die Brightcove Video Cloud bietet, lässt sich dieser Wunsch problemlos umsetzen.

"Mit der Unterstützung von Brightcove und den Einsatz der Brightcove Video Cloud konnten wir Videos erfolgreich in unser Intranet integrieren", erläutert Alexander Gundlak, Director of Collaboration & Web Services, bei Kempinski. "Der gesamte Prozess gestaltete sich überaus einfach und die Kempinski-Mitarbeiter weltweit haben den vielseitigen neuen Video Player sehr schnell akzeptiert. Fast sofort nach der Implementierung stiegen die Zugriffszahlen und die Resonanz war überaus positiv."

"Der Trend zum Online-Video-Einsatz in der internen Kommunikation wächst", erklärt Alexa Russetti, Regional Director DACH bei Brightcove. "Unternehmen profitieren stark von der direkten und emotionalen Content-Darstellung, die mit Online-Videos möglich ist, und Videos können die Aufmerksamkeit von Mitarbeitern auf wichtige Themen im Unternehmen lenken. Gerade in weltweit agierenden Unternehmen mit unterschiedlichsten und regional verteilten Abteilungen bietet Video Cloud mit seiner Mehrsprachigkeits-Option und der individuellen Player-Gestaltung viele Möglichkeiten, die Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen zu stärken sowie Videos in bester Qualität weltweit auf allen Endgeräten auszuliefern. Wir freuen uns daher sehr, dass wir Kempinski mit unserer Lösung bei dieser Weiterentwicklung ihrer internen Kommunikation, mit der sie zukunftssicher aufgestellt sind, unterstützen konnten."

Über Kempinski:

Gegründet 1897 ist Kempinski Hotels die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das mehr als 110 Jahre alte Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Qualität und exklusiven Service auf individuellem Niveau. Insgesamt betreibt das Unternehmen 73 Fünf-Sterne-Hotels in 30 Ländern. Dieses Angebot wird kontinuierlich durch neue Hotels in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika und Asien erweitert, ohne jedoch den Anspruch auf Exklusivität und Individualität aus den Augen zu verlieren. Darin zeigt sich die Expansionsstärke des Unternehmens. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, ausgezeichnete Stadthotels, herausragende Resorts und edle Residenzen. Darüber hinaus ist Kempinski Gründungsmitglied des weltweit tätigen Hotelnetzwerkes Global Hotel Alliance (GHA).

This press release may include forward-looking statements regarding anticipated objectives, growth and/or expected product and service developments or enhancements. Such forward-looking statements may be identified by the use of the following words (among others): "believes," "expects," "may," "will," "plan," "should" or "anticipates," or comparable words and their negatives. These forward-looking statements are not guarantees but are subject to risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from the expectations contained in these statements. For a discussion of such risks and uncertainties, see "Risk Factors" in the Company's filings with the Securities and Exchange Commission, including its most recent annual report on Form 10-K. Brightcove assumes no obligation to update any forward-looking statements contained in this press release in the event of changing circumstances or otherwise, and such statements are current only as of the date they are made.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 716 Wörter, 5871 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Brightcove, Inc. lesen:

Brightcove, Inc. | 03.06.2014

Brightcove unterstützt ab sofort HbbTV

Hamburg, 03.06.2014 - Brightcove (NASDAQ: BCOV), führender Anbieter von Cloud-Services für Video, unterstützt ab sofort den Hybrid Broadcast Broadband TV (HbbTV)-Standard. Dieser erlaubt Broadcastern die Verknüpfung von Over-the-Air-Übertragunge...
Brightcove, Inc. | 14.05.2014

Brightcove Gallery gestaltet attraktive Video-Portale für das Online-Marketing

Hamburg, 14.05.2014 - Brightcove (NASDAQ: BCOV), führender Anbieter von Video Cloud-Services, hat sein neues Produkt Brightcove Gallery vorgestellt. Vermarkter können mit dieser neuen Lösung auf einfachste Weise attraktive Video-Portale erstellen....
Brightcove, Inc. | 06.03.2014

Brightcove unterstützt Video für das Online-Fitness-Portal mybod-e

Berlin, 06.03.2014 - Brightcove (NASDAQ: BCOV) unterstützt das innovative Online-Fitness-Angebot von mybod-e beim Hosting und Streaming seiner umfangreichen Fitness-Videos."Die hohe Videoqualität und die große Anwenderfreundlichkeit von Brightcove...