info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zahnarztpraxis Bleckmann |

Erfolgreiche Wurzelbehandlung in Berlin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Die Entzündung eines Zahnes stellt Zahnarzt und Patienten nicht selten vor Probleme. Eine Zahnwurzelerkrankung wird in den meisten Fällen durch Bakterien verursacht, die beispielsweise durch Karies in das Innere des Zahnes vordringen. Wenn dies geschehen ist, muss das Wurzelkanalsystem von den Bakterien befreit und anschließend verschlossen werden.
Es versteht sich von selbst, dass bei so einer aufwändigen Behandlung Präzision erforderlich ist um mit hoher Sicherheit Erfolg zu erzielen.

Damit nachfolgende Schmerzen und mitunter kompliziertere Nachbehandlungen mit bester Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden können, muss eine Wurzelbehandlung besondere Qualitätsmerkmale aufweisen. Im nachfolgenden Text geht es um wichtige Faktoren in diesem Zusammenhang. Es wird anschaulich erklärt, was Patienten wissen sollten und worauf Sie bei der Wahl der behandelnden Zahnarztpraxis achten können

Wer in einer großen Stadt wie Berlin lebt, hat den Vorteil, dass die Auswahl der Fachärzte relativ groß ist. Praxen wie die von Zahnärztin Olga Bleckmann im Berliner Stadtteil Buckow sind beispielsweise auf moderne Wurzelbehandlungen spezialisiert. Das Dentalmikroskop als Mittelpunkt des von ihr angewendeten Wurzelbehandlungsverfahrens ermöglicht hohe Präzision bei der Behandlung. Bei einer erfolgreichen Wurzelbehandlung in Berlin ist modernste Technologie neben weiteren Punkten eine bedeutende Basis. Besonderen Wert legt Zahnärztin Olga Bleckmann auch auf eine anschauliche und verständliche Patienteninformation, wie sie mit Ihre Internetseite zur Wurzelbehandlung www.endodontie-berlin-sued.de vorbildlich demonstriert. Es finden sich dort viele wichtige Informationen über das zahnärztliche Fachgebiet der „Endodontie“ , welche sich mit dem Inneren des Zahnes befasst. Hierunter fällt auch die Wurzelbehandlung.


Was steckt hinter einer Wurzelbehandlung?

Eine Wurzelbehandlung gestaltet sich immer ähnlich– egal ob in Berlin, München oder Stuttgart. Ausschlaggebend für die Behandlung sind Bakterien, die in das Innere des Zahnes eingedrungen sind und das dort befindliche Wurzelkanalsystem zerstören. Dies hat häufig, wie bereits erwähnt, Karies als Ursache, infrage kommen jedoch auch andere Ursachen oder Faktoren.

Wenn erst einmal eine Erkrankung des Wurzelkanalsystems vorliegt, muss möglichst schnell gehandelt werden, damit eine tiefergehende Entzündung verhindert wird.
Eine gute Wurzelbehandlung zielt darauf ab, alle Wurzelkanäle vollständig zu reinigen und mit einem gut verträglichen Material zu füllen und zu verschließen. Hierbei werden mit feinsten Teilen und Instrumenten alle Bakterien und infiziertes Gewebe im Zahn entfernt und der Zahn mit einer füllenden Substanz wie etwa dem verträglichen Naturmaterial Guttapercha gefüllt.

Selbstverständlich ist hierbei sehr viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl gefragt, da Präzisionsarbeit im Millimeter-Bereich zu leisten ist. Besonders gekrümmte Wurzelkanäle stellen bei dieser Behandlungsform eine Herausforderung dar. Es besteht immer die Gefahr, dass nicht das gesamte infizierte Gewebe zuverlässig entfernt werden kann. Dies ist fatal, da Bakterien sich dann, teilweise ungeahnt, weiter verbreiten können und schließlich doch zum Verlust des Zahnes führen. Eine spezielle Ausbildung und viel Erfahrung ist für den Zahnarzt in Berlin bei der modernen Wurzelbehandlung notwendig.

Sichere Wurzelbehandlungen in Berlin durch modernes Verfahren

Wer eine erfolgreiche Wurzelbehandlung in Berlin durchführen lassen möchte, sollte sich nach Spezialisten mit Endodontie - Schwerpunkt umschauen. Bei der Berliner Zahnärztin Olga Bleckmann bildet die moderne Wurzelbehandlung unter hoher optischer Vergrößerung einen der Behandlungsschwerpunkte der Praxis. Für die optische Vergrößerung dient das Zeiss-Dentalmikroskop, welches dem neuesten Standard der Endodontie-Forschung entspricht. Mithilfe des Dentalmikroskopes ist eine vielfache Vergrößerung des zu behandelnden Wurzelbereiches möglich und es können auch gekrümmte Wurzelkanäle deutlich besser erreicht werden. Dieses Wurzelbehandlungsverfahren bietet gegenüber dem herkömmlichen Verfahren ohne technische Vergrößerung viel höhere Erfolgsquoten. In wenigen Sitzungen kann die Wurzelbehandlung sicher abgeschlossen werden und bleibt in den allermeisten Fällen dauerhaft erfolgreich.

Welche Kosten fallen für eine moderne Wurzelbehandlung unter dem Mikroskop an?
Mit ihrer Arbeitsweise bei der Wurzelbehandlung entscheidet sich Zahnärztin Olga Bleckmann bewusst für das medizinisch optimale Vorgehen. Wie in anderen Bereichen der Zahnmedizin auch, fällt hierbei ein Eigenanteil an, der über die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen für eine Standardbehandlung hinausgehen kann. Über Kosten für Patienten wird vor der Behandlung genau und nachvollziehbar informiert, das ist der Berliner Zahnärztin wichtig. Für eine moderne Wurzelbehandlung richten sich die Gebühren nach der zahnärztlichen Gebührenordnung ( GOZ ).
Ein guter Grund für eine optimale Wurzelbehandlung ist, dass der Zahn meistens gerettet werden kann. Denn wenn ein Zahn gezogen werden muss, fallen oft mehr Kosten, als für die Endodontie-Behandlung. Nun muss die Lücke aufwändig durch Zahnersatz oder Implantat geschlossen werden.
Neben der Endodontie hat sich Zahnärztin Olga Bleckmann ebenfalls auf die Implantologie , die Prothetik und die ästhetische Zahnheilkunde spezialisiert. Sie legt ihren Fokus bei allen Behandlungsverfahren auf eine schonende und schmerzfreie Behandlung, bei der auch Angstpatienten sorgenfrei in den Behandlungsraum kommen können. In der Zahnarztpraxis Bleckmann wird den Patienten somit eine professionelle Wurzelbehandlung im Rahmen eines umfassenden Behandlungskonzeptes geboten. Weitere Informationen unter www.endodontie-berin-sued.de.

Zahnarztpraxis Bleckmann
Alt-Buckow 9–11
12349 Berlin
Tel.: +49 (30) 66 70 84 78
E-Mail: info@zahnmedizin-bleckmann.de
www.endodontie-berlin-sued.de

Pressekontakt: Michael Mayer


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Olga Bleckmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 745 Wörter, 6127 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Zahnarztpraxis Bleckmann


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zahnarztpraxis Bleckmann lesen:

Zahnarztpraxis Bleckmann | 28.11.2013

Zähne erhalten mit moderner Wurzelbehandlung

Pressemitteilung von: Endodontie Berlin Süd / Zahnarzt Berlin -Neukölln Berlin (Zahnmedizin Bleckmann / 20.11.2013) „Mit einer modernen Wurzelbehandlung können die meisten Zähne heute erhalten werden,“ so Olga Bleckmann, Zahnärztin in Be...