info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Digital World Services |

Digital World Services akquiriert MediaMatec

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


New York/Hamburg, 12. September 2001 – Digital World Services, Spezialist für Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Digital Rights Management (DRM), übernimmt das schweizer Unternehmen MediaMatec AG. Im Rahmen einer Partnerschaft verstärkt der Züricher Dienstleister Digital World Services in den Bereichen Projektmanagement und Beratung.

Digital World Services zeigt durch die Akquisition regionale Präsenz im attraktiven schweizer Markt und baut seine führende Rolle im europäischen DRM-Markt aus.

„Durch die Zusammenarbeit mit MediaMatec können wir insbesondere unser existierendes Kundenportfolio weiter ausbauen sowie bestehende Projekte optimieren“, so Johann Butting, Chief Executive Officer von Digital World Services. „In MediaMatec haben wir einen Partner gefunden, der erfolgreich im schweizer Markt positioniert ist. Gemeinsam verfolgen wir die gleiche Zielsetzung: Den Schutz digitaler Produkte und die Entwicklung erfolgreicher und sicherer digitaler Vertriebswege.“

„Die Lösungen und Erfahrungen von Digital World Services und MediaMatec bezüglich Branchen, Märkten und Technologien sind komplementär“, kommentiert Michael Imfeld, Geschäftsführer und Mitgründer der MediaMatec AG. „Die Zusammenarbeit beider Firmen wird Inhalte-Anbietern sowie deren Vertriebspartnern neue Möglichkeiten eröffnen und die schnellere Umsetzung digitaler Vertriebskonzepte fördern.“



Über Digital World Services

Digital World Services, Spezialist für Digital Rights Management (DRM), bietet maßgeschneiderte Lösungen und Services für den sicheren Vertrieb digitaler Inhalte, wie zum Beispiel Musik, Text, Computerspiele, Videos und Software. DWS Rights Clearing umfasst unter anderem Retail-Integration, Abonnement-Modelle und sicheres Peer-to-Peer-Filesharing. Darüber hinaus bietet das Unternehmen mit DWS Professional Services umfassendes Consulting, komplettes Projektmanagement, Systemintegration, Content Packaging, 24/7-Kundensupport sowie Katalogmanagement an. Digital World Services ist ein Tochterunternehmen der Bertelsmann AG mit Niederlassungen in New York, Redwood City und Hamburg und wurde 1999 gegründet.


Über MediaMatec
Die MediaMatec AG konzentriert sich auf Digital Rights Management (DRM) Lösungen für den sicheren Vertrieb von digitalen Produkten. MediaMatec bietet eine integrierte Business-to-Business-Vertriebsplattform an, über die Inhalte-Anbieter und Online-Händler ihre digitalen Produkte vermarkten koennen. Der MediaMatec Clearing Service ermöglicht darüber hinaus die Freischaltung und laufende Verwaltung der Nutzungsrechte. Die Gründer des schweizer Unternehmens mit Hauptfirmensitz in Zürich haben langjährige Erfahrung in der Musikindustrie und zählen zu den Pionieren der Online-Distribution.


_____________________________________________________________
Weitere Informationen erhalten Sie von:

Christine Kanzelsberger
Herald Communications
Tel. 089/ 23031-60
Fax 089/ 23031-666
ckanzelsberger@heraldcommunications.com
Vanessa Erhard
Digital World Services LLC
Tel. 001 (212) 782-7679
Fax 001 (212) 782-7689
Vanessa.Erhard@dwsco.com



oder auf unserer Web-Site http://www.dwsco.com



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Ceipek, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 307 Wörter, 2885 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Digital World Services lesen:

Digital World Services | 09.10.2002

Neu auf der Buchmesse 2002:Plug-In von Digital World Services eröffnet Verlagsbranche neue Perspektiven für den digitalen Vertrieb

Dank der Einbindung der ADo²RA-Technologie in Artesia TEAMS lassen sich digitale Inhalte wie eBooks, Musikdateien, Reports, Hörbücher, Bildmaterial und HTML-Dateien mit richtungsweisenden Digital Rights Management (DRM)-Technologien schützen und ...
Digital World Services | 15.08.2002

Digital World Services und edel records schließen Kooperation – Abonnement-Services für Künstler-Websites

Mit Hilfe von BeFANattic können Orange Blue und She’loe in ihren FanZones exklusive News und Fotos, Tagebücher und Chats anbieten. Unveröffentlichte Aufnahmen oder Live-Mitschnitte werden als DRM-geschützte Audio- und Videodateien zum Download g...
Digital World Services | 06.08.2002

Digital World Services und SDC schließen Partnerschaft: Digital Rights Management-Lösung für Wireless jetzt auch Java-basiert

Mit der gemeinsam entwickelten Lösung können Konsumenten zum Beispiel über den iPAQ von Compaq oder den Linux-basierten Zaurus von Sharp Inhalte herunterladen und nutzen. Der Prototyp der Lösung wird kommende Woche erstmals auf der Musikfachmess...