info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
METZ CONNECT |

Feldkonfektionerbare M12 Buchse von METZ CONNECT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Als erster Anbieter hat METZ CONNECT eine feldkonfektionierbare M12 Buchse X-kodiert auf den Markt gebracht. Für die zukunftssichere und leistungsstarke 10 Gigabit-Ethernet Verkabelung in der Kommunikationsverkabelung und bei Automations-Steuerungsanlagen...

Blumberg, 19.12.2013 - Als erster Anbieter hat METZ CONNECT eine feldkonfektionierbare M12 Buchse X-kodiert auf den Markt gebracht.

Für die zukunftssichere und leistungsstarke 10 Gigabit-Ethernet Verkabelung in der Kommunikationsverkabelung und bei Automations-Steuerungsanlagen hat METZ CONNECT eine feldkonfektionierbare M12 Buchse entwickelt. Die Buchse wird als X-kodiert Version in zwei Varianten angeboten: mit oder ohne Flansch. Die Variante mit Flansch ist für den Einbau in Geräten, Maschinen oder Anlagen geeignet und die Buchsen-Variante ohne Flansch findet bei freien Leitungsverbindungen ihre Anwendung.

Diese M12 Buchsen sind nach Cat.6A für die Datenübertragung bis 10 Gigabit geeignet. Aufgrund der kompletten metallischen Schirmung durch ein robustes Zinkdruckgussgehäuse können die feldkonfektionierbaren M12 Buchsen auch bei übertragungstechnisch schwierigen Bedingungen problemlos verwendet werden. In gestecktem Zustand haben die M12 Buchsen die Schutzklasse IP67, ungesteckte Buchsen können optional mit einer Staubschutzkappe geschützt werden.

Mit den beiden feldkonfektionierbaren Buchsen wird die Produktfamilie Ethernet M12, bestehend aus X- oder D-kodierten Leiterplattenbuchsen, feldkonfektionierbarem Stecker, Kabelkonfektionen und Schaltschrankdurchführungen weiter ausgebaut und systematisiert.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 155 Wörter, 1361 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von METZ CONNECT lesen:

metz connect | 24.11.2016

Die Megabit-Klemme - das Anschlusssystem für Datenleitungen in Geräten

Blumberg, 24.11.2016 - Die neue Megabit-Klemme EP31 von METZ CONENCT ist das leistungsstarke, ethernetfähige Anschlusssystem für Datenleitungen in festinstallierten Geräten. Aufgrund der steigenden Anzahl an vernetzten Festanschlussgeräten hat ME...
metz connect | 04.11.2016

Hohe Flexibilität: Consolidation Points in der Etagenverkabelung

Blumberg, 04.11.2016 - Konsolidierungspunkte (CPs) sind stationäre Verteilerpunkte für die flexible Verwaltung der Etagenverkabelung in Gebäuden oder auch in industriellen Bereichen. Sie werden häufig in offenen Büroverkabelungen verwendet und s...
metz connect | 03.04.2014

Kabel- und Installationstester KAPRi plus jetzt auch für M12-Verkabelung geeignet

Blumberg, 03.04.2014 - Der Kabeltester KAPRi plus von METZ CONNECT hat ein Erweiterungsset bekommen und ist nun neben RJ45-Anschlüssen auch für M12-Anschlüsse geeignet.Mit steigendem Bedarf von Industrial Ethernet findet die Netzwerkverkabelung ni...