info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Iceventure |

Eine Stunde Beratung - ein neuer Service von Iceventure

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Karlsfeld, den 01.01.2014 Pünktlich zum Beginn des neuen Jahres startet Iceventure den Service 'eine Stunde Beratung' oder etwas moderner 'eine Stunde Consulting'.

Mit diesem Angebot haben Kunden die Möglichkeit, sich schnell und unkompliziert zu Ihren Fragestellungen aus dem Bereich Gründung, Start-up, Innovation und Geschäftsfeldentwicklung beraten zu lassen.



"Oft gibt es Fragen, die in wenig Zeit beantwortet werden können, dennoch Fachwissen benötigen, um ein Projekt entscheidend voran zu bringen," wie Arnbjörn Eggerz erläutert. In diesem Fällen ist es nicht effizient die Projektarchitektur, die bei einem normalen Beratungsprojekt notwendig ist, aufzusetzen. Hier setzt "eine Stunde Beratung" an.



Der Ablauf ist sehr einfach. Der Kunde beschreibt seine Fragestellung und bucht die gewünschte Stundenanzahl online. Diese wird bestätigt. Danach gibt es die Möglichkeit die Aufgabe zu präzisieren. Dann wird ein Onlinetermin vereinbart, in dem im Rahmen der gebuchten Stunden mit dem Kunden Lösungen entwickelt und die Frage(n) beantwortet werden.



Dies eignet sich zum Beispiel für Bewertung, Strukturierung, Strategietipps und (Business Plan) Feedback für das Start-up oder die Gründungsidee.



Der erste Stundensatz beginnt bei 12 Euro (netto). Allerdings gibt es noch eine Besonderheit. Nach jeder Buchung einer Stunde, steigt der Stundensatz um drei Euro (netto) an. Grund ist, dass Iceventure gerne innovativen Ideen ausprobiert und auch die Erfahrung weiter gewachsen ist.



Das neue Angebot startet mit dem Fokus auf Gründer und Start-ups. Die Themen Innovation und Business Development folgen später.

In der Summe ein passgenaues Beratungsangebot für Gründer und Start-ups, die kurzzeitig Kompetenz und Know How benötigen.



Alle Informationen finden sich unter: http://www.iceventure.de/eine-Stunde-Beratung/eine-Stunde-Start-up-consulting.html





Ansprechpartner für die Presse:

Arnbjörn Eggerz

Telefon: +49 8131 506249

aeggerz@iceventure.de





Vorstellungen der beteiligten Unternehmen und Personen:



Iceventure

Iceventure ist eine unternehmerische Beratung. Kunden sind Unternehmen, Start-ups, Institutionen und Stiftungen. Wir begleiten unsere Kunden bei Fragestellungen der Geschäftsentwicklung, der Projektentwicklung sowie bei Projektmanagement, bei Innovationsfragen und bei der Gründung.

Innovationsservice von Iceventure



Leitmotiv ist die Überzeugung, dass die Zeit der Linearität vorbei ist. Das Zeitalter der Vernetzung bedeutet systemische Komplexität. Das beinhaltet eine zweifache Anforderung, die in alle unsere Projekte einfließt: Die Reduktion von Komplexität in konkrete Handlungsschritte zur positiven Veränderung des Status Quo.



Arnbjörn Eggerz

Arnbjörn Eggerz ist Experte für Innovationsprozesse, Business Development, und (akademische) Start-ups. In seiner langjährigen Praxis hat er in Italien, Island und Deutschland gearbeitet und leitet heute Iceventure. Herr Eggerz ist Mitgründer von idea!tailors.

Der Fokus ist dabei auf zukunftsweisenden Technologien. Zwei Aspekte begleiten hier seine Arbeit:

Die Schaffung von Rahmenbedingungen systemischer Art für solche Innovationen.

Der Einsatz geprüfte Methoden zum Finden und Generieren dieser Innovation in Unternehmen und ihrem Umfeld

Dazu kommt eine langjährige Beschäftigung mit Fragestellungen der Innovation, Innovations- und Gründungsfinanzierung und Strategie in Unternehmen und Start-ups.

Kompetenzfelder und Projekte umfassen Firmen und Institutionen unter anderem aus dem Bereichen SaaS, chemische Energiespeicher, Finanzdienstleistungen und Forschungseinrichtungen sowie institutionelle Akteure nationaler/lokaler Innovationssysteme.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Arnbjörn Eggerz (Tel.: +49/8131/506249), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 463 Wörter, 3999 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Iceventure lesen:

Iceventure | 18.03.2015

Eurokrise analysiert - Entwicklung, Chancen und Risiken für Unternehmen

Die seit 2008 anhaltende Eurokrise ist auch zu nennen. Es ist die wahrscheinlich schwerste Finanzkrise seit 70 Jahren. Die dabei schleichend stattfindenden Veränderungen beinhaltet aber auch die Chancen Neues entstehen zu lassen. Dazu ist eine Serie...
Iceventure | 27.03.2014

Ideen und Start-ups im Bereich chemische Energiespeicher/Batterien gesucht

unerlässlich. Aber: Neue Techniken müssen entsprechend entwickelt und danach publiziert und vermarktet werden. Doch das ist oft schwer! Der Münchner Batteriestammtisch möchte in seiner dritten Ausgabe am 10.04.2014 jungen Talenten/Firmen und fri...
Iceventure | 23.09.2013

'Rethink Emobility - Alternative Wege?' Business Facilitation Workshop zur eCarTec 2013 von Iceventure

Ausgangspunkt für das Angebot ist die Tatsache, dass Absatzzahlen und Marktdurchdringung im Bereich E-Mobility immer noch hinter den Erwartungen zurück liegen. "Dabei gibt es viele Stellschrauben", wie Arnbjörn Eggerz erläutert, "denn wie in kaum...