info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Software Escrow International GmbH |

Software ESCROW Verträge

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der "Drei Parteien Software ESCROW Vertrag" für Einzelanwender, der am häufigsten genutzte Software ESCROW Vertrag


Der LIZENZGEBER-Softwarehersteller und der LIZENZNEHMER-IT-Anwender (Großkunden aus Industrie, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung), schließen mit dem unabhängigen, neutralen Software ESCROW Treuhänder eine Quellcode Hinterlegungsvereinbarung ab,...

Bonn, 03.01.2014 - Der LIZENZGEBER-Softwarehersteller und der LIZENZNEHMER-IT-Anwender (Großkunden aus Industrie, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung), schließen mit dem unabhängigen, neutralen Software ESCROW Treuhänder eine Quellcode Hinterlegungsvereinbarung ab, die folgendes regelt: Der Lizenzgeber hinterlegt bei dem ESCROW Treuhänder das Produktpaket (Quellcodes und Dokumentationen).

Der ESCROW Treuhänder wird Eigentümer der Datenträger (Sicherungsübereignung nach dem Trust- und Pfandrecht) ohne Anspruch auf das Urheberrecht.

Ausschließliches Ziel im Falle einer Herausgabe durch den ESCROW Treuhänder: Der Anwender muss seine Programme weiterhin benutzen, pflegen und entwickeln können -das Urheberrecht verbleibt beim Lizenzgeber.

Der "Zwei Parteien Vertrag" für Mehrfachanwender

Der Lizenzgeber (Softwarehersteller) und der ESCROW Treuhänder schließen eine Quellcode Hinterlegungsvereinbarung ab, die folgendes regelt: Der Lizenzgeber hinterlegt beim ESCROW Treuhänder das Produktpaket (Quellcodes und Dokumentationen).

Der Lizenzgeber übereignet dem ESCROW Treuhänder den Datenträger, ohne dass der ESCROW Treuhänder Anspruch auf das Urheberrecht hat.

Für den Anwender wird im Lizenzvertrag der Zugriff auf den Source Code geregelt und er tritt per einfacher S.E.I.- Beitrittserklärung dem Software ESCROW Vertrag bei. Ausschließliches Ziel im Falle einer Herausgabe durch den ESCROW Treuhänder: Der Anwender muss seine Programme weiterhin benutzen, pflegen und entwickeln können. - Das Urheberrecht verbleibt beim Lizenzgeber.

Weitere Vertragsformen: 4-Parteien Verträge oder Distributoren Verträge können bei ESCROW Treuhänder angefragt werden.

Quelle: S.E.I. GmbH, Bonn


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 197 Wörter, 1775 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Software Escrow International GmbH lesen:

Software Escrow International GmbH | 03.01.2014

Die verschieden Anwendungsbereiche von ESCROW SERVICES-IV

Bonn, 03.01.2014 - .CLOUD ESCROWCLOUD-Plattformen, ob öffentlich, privat oder hybrid, verändern nicht nur Software Modelle, sie verändern ganze Geschäftsmodelle. Strategen sehen die CLOUD nicht nurals Plattform für Optimierung, Effizienz und Spe...
Software Escrow International GmbH | 03.01.2014

Die verschieden Anwendungsbereiche von ESCROW SERVICES-II

Bonn, 03.01.2014 - .KEY ESCROWDas KEY ESCROW Verfahren regelt den Zugriff auf Verschlüsselungsverfahren unter vertraglichen Bedingungen. Danach wird der entsprechende "Schlüssel", ein Sicherheitscode in Form eines softwaremäßigen umfangreichen Al...
Software Escrow International GmbH | 03.01.2014

Software ESCROW International GmbH-S.E.I. - Leistungsprofil

Bonn, 03.01.2014 - S.E.I. ist ein unabhängiges, neutrales, national und international tätiges ESCROW Treuhandunternehmen. Der neutrale, treuhänderische ESCROW Service besteht in der Prüfung und Hinterlegung von Source Code Programmen und Hightech...