info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unfallvideo Michael Schuhmacher Fälschung Virus |

Was mache ich wenn ich das Unfallvideo von Schuhmacher angeklickt habe? #Virus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Auf Facebook sieht man derzeit häufig Videos in denen der Sturz von Michael Schumacher zu sehen sein soll. Dieses angebliche Video ist jedoch nur ein Virus der die Passwörter der Benutzer ausspähen soll. Über einen Download von einem angeblichen Videoplayer wird die Schadsoftware auf dem Computer installiert. Wie soll ich handeln wenn ich das den Videoplayer heruntergeladen habe?

Wie bemerke ich den Virus?


In der Regel sollten Sie ja wissen, ob Sie den Videoplayer heruntergeladen haben oder nicht. Der Virus macht aber auch auf sich aufmerksam. Man kann ihn daran erkennen, dass der Computer sehr langsam wird und dass man im Taskmanager einen Prozess „Kujytuo.exe“ findet. Dieser Virus modifiziert außerdem die Registry, sodass er automatisch beim Windows-Start mit gestartet wird.

Was macht der Virus?


Kujytuo.exe sammelt persönliche Informationen wie zum Beispiel E-Mail Adressen und Internetseite die man im Netz besucht hat. Des Weiteren werden Tastenanschläge gesammelt zum Beispiel eingegebene Passwörter. Außerdem erlaubt es anderen Computern auf Ihren Computer zuzugreifen und es gibt noch viele weitere negative Eigenschaften. Man sollte das Schadprogramm also möglichst schnell vom Rechner entfernen.

Wie entferne ich den Virus


Um den Virus zu entfernen ist es wichtig, laufende Prozesse der Kujytuo.exe zu behindern oder zu stoppen. Anschließend sollten alle seine Daten und Registryeinträge gelöscht werden. Fangen wir an:
1) Starten Sie den Taskmanager. Drücken Sie dazu die drei Tasten „Strg“ „Alt“ und „Entf“ zusammen.
2) Wählen Sie den Tab „Prozesse“ aus.
3) Suchen Sie nun „Kujytuo.exe“.
4) Wenn Sie den entsprechenden Prozess gefunden haben, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen Sie „Prozess beenden“.
5) Suchen Sie nun Dateien und Ordner die zur Kujytuo.exe gehören und löschen Sie sie.
%Program Files%Kujytuo.exeKujytuo.exe.exe
%UserProfile%DesktopKujytuo.exe.lnk

Der Virus sollte aktuell noch manuell entfernt werden. Inzwischen gibt es Trittbrettfahrer, die auf Ihren Seiten Programme zur Enfernung Kujytuo.exe anbieten. Häufig handelt es sich dabei nicht etwas um ein Hilfsprogramm was den Virus entfernt, sondern um einen weiteren Trojaner, der stattdessen installiert wird. Benutzen Sie nur Programme, wenn diese von einer zuverlässigen Quelle angeboten werden.

Augenblicklich konnten wir eine keine seriöse Quelle mit einem solchen Tool finden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Facebook Fälschung Virus, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 273 Wörter, 2096 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Unfallvideo Michael Schuhmacher Fälschung Virus


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unfallvideo Michael Schuhmacher Fälschung Virus lesen:

Unfallvideo Michael Schuhmacher Fälschung Virus | 06.01.2014

Fälschung: Video von Michael Schuhmachers Skiunfall ist ein Virus

Auf Facebook sieht man derzeit häufig Videos in denen der Sturz von Michael Schumacher zu sehen sein soll. Tatsächlich trug Michael Schuhmacher bei seinem Unfall eine Herlmkamera. Dieses angebliche Video ist jedoch nur ein Virus soll die Passwörte...