info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WESA WASSER |

Umkehrosmose lautet die Technologie der modernen Wasserreinigung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
5 Bewertungen (Durchschnitt: 3.8)


Niemand möchte belastetes Wasser trinken. Mit Umkehrosmose ist es möglich, auch stark belastetes Wasser zu reinigen.

Die neue exquisite Umkehrosmoseanlage von "WESA Wasser" und das Vitalisierungsgerät UMH Alpha sind derzeit Bestandteil des Gewinnspiels von "WESA Wasser" auf Facebook. Mehr dazu unter http://www.facebook.com/wesawasser und http://www.wesa-wasser.at



Die Umweltverschmutzung greift immer weiter um sich. Überlaufende Mülldeponien, radioaktiver Müll, Plastikmüll, Chemikalien und Medikamentenrückstände die ins Grundwasser gelangen, der Raubbau des Menschen an der Natur kennt kaum noch Grenzen. Die moderne Wasseraufbereitung mit Umkehrosmose, Remineralisierung und Vitalisierung filtert selbst hohe Konzentrationen gelöster anorganischer Mineralien, Chemikalien, Algen, Asbest, Viren, Bakterien, Nitrat und radioaktive Stoffe aus dem Leitungswasser.

Infos zum Thema Wasser und Wasserfilterung, präsentiert der Naturheiltherapeut Georg Mayr-Pröbst in seinen Vorträgen und gemeinsam mit seiner Frau, der dipl. Gesundheitskrankenschwester Maria-Theresia Mayr in dem GRATIS EBook "5 Tatsachen über Wasserfilter" und auf Videos auf http://www.wesa-wasser.at, jetzt neu auch auf http://www.facebook.com/wesawasser



Das Gewinnspiel von "WESA Wasser" auf Facebook bietet zudem allen Teilnehmern mit etwas Glück die Möglichkeit, kostengünstig vitalisiertes, zellgängiges Wasser zu Hause selbst herzustellen!



Bis in die Tiefen der Erde und damit in unsere Grundwasserreservoirs dringt heute die Gülle der Tierfabriken und die Schadstoffe der landwirtschaftlichen Intensivbewirtschaftung. Die Medikamente und Chemikalien jedes einzelnen von uns tun ihr Übriges. Das Alles führt dazu, dass das Mineralwasser und Trinkwasser in den tieferen Schichten der Erde nicht mehr sicher sind. Die Reinigung und Wasseraufbereitung wird immer aufwändiger und der Erfolg unsicherer. Es gibt allerdings Möglichkeiten, sauberes unbelastetes Trinkwasser zuhause aus dem Leitungswasser herzustellen. Mit weiteren Technologien kann man es sogar in Trinkwasser mit "Quellwasserqualität" veredeln und so einen wichtigen Beitrag zur körperlichen Vitalität leisten. Und das ganz ohne Kistenschleppen, direkt aus dem eigenen Wasserhahn!

Der erste Schritt zu reinem Wasser ist die Filterung durch Umkehrosmose. Was man noch alles zusätzlich braucht, um wirklich therapeutisch wertvolles, nachweislich zellgängiges Wasser zu erzeugen, liefert inklusive Service die Firma "WESA Wasser" http://www.wesa-wasser.at



Bei der Umkehrosmose wird zur Filterung eine semidurchlässige Membran verwendet, die nur reinste Wassermoleküle durchlässt. Wenn bei der Osmose zwei wässrige Lösungen unterschiedlicher Ionenkonzentrationen durch eine halbdurchlässige Membran voneinander getrennt sind, versuchen sich diese solange untereinander auszutauschen bis ein Gleichgewicht hergestellt ist.



Bei der Umkehrosmose ist dies umgekehrt. Auf der Seite mit der hohen Ionenkonzentration im Roh -oder Leitungswasser entsteht ein Druck, der das Wasser auf die Reinwasserseite mit der niedrigen Konzentration leitet. Die unerwünschten gelösten Stoffe können nicht durch die ultrafeine Membran gelangen und werden laufend abgeführt. Das führt dazu, dass auf der Reinwasserseite nur das reine Wasser weiterfließt, der Rest wird im Abwassersystem fortgespült.



"WESA Wasser" bietet Alles, was für die moderne Aufbereitung eines vitalen, nachweislich zellgängigen Wassers bis zur Quellwasserqualität benötigt wird, inklusive Service.

NEU: GRATIS EBook "5 Tatsachen über Wasserfilter" http://www.wesa-wasser.at

und Gewinnspiel auf http://www.facebook.com/wesawasser

oder machen Sie den GRATIS online Wasser-Check: http://wesa-wasser.at/unterseiten/seite_gratis_wassertest/seite_01.shtm






Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Georg Mayr Pröbst (Tel.: 0043 (0)3323 - 34112), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 485 Wörter, 4568 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WESA WASSER lesen:

WESA WASSER | 25.11.2014

Unser Wasser "verkommt" immer mehr zum Industrie-Produkt!

Jeder, der schon einmal aus einer klaren, reinen Bergquelle getrunken hat und sich das Gesicht mit diesem Wasser benetzt hat, wird gespürt haben, dass von diesem Wasser eine ganz besondere, belebende Energie ausgeht, die der Seele gut tut. Und genau...
WESA WASSER | 09.01.2014

Gute Vorsätze fürs Neue Jahr: Plastikflaschen sind OUT - vitales, gesundes Wasser ist IN

", 700 Studien beweisen die Gefährlichkeit von Plastik und seinen Giftstoffen, die in die Umwelt und in unseren Körper gelangen. Gratis Ebook und Gratis Wasser-Check zeigen Lösungen aus diesem Problem. Concord in Massachusetts verbietet seit 1. J...