info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kingston Technology GmbH |

CES 2014: Kingston stellt neuen verschlüsselten USB-3.0-Stick vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


. - Präsentation neuer DDR4, HyperX und SSD-Produkte - Finalrunden von Dota2-Turnier und Overclocking Contest Kingston Technology Europe Co LLP, eine Tochtergesellschaft von Kingston Technology Company Inc., dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller,...

München/Las Vegas, 07.01.2014 - .

- Präsentation neuer DDR4, HyperX und SSD-Produkte

- Finalrunden von Dota2-Turnier und Overclocking Contest

Kingston Technology Europe Co LLP, eine Tochtergesellschaft von Kingston Technology Company Inc., dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller, stellt anlässlich der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas den neuen USB-3.0-Speicherstick DataTraveler Locker+ G3 (DTLPG3) vor. Der Flashspeicher kombiniert eine hohe zeitgemäße Geschwindigkeit mit einer zuverlässigen Hardware-Verschlüsselung der gespeicherten Dokumente und Dateien.

Mit dem Kingston DataTraveler Locker+ G3 (http://www.kingston.com/de/usb/personal_business#dtlpg3) können Nutzer ihre persönlichen Daten mittels Passwort-Schutz und einer Hardware-basierten Verschlüsselung zu einem erschwinglichen Preis absichern. Hierzu ist keine zusätzliche Software nötig. Die gesamten Sicherheitsfunktionen befinden sich direkt auf dem Stick. Die Geschwindigkeit des neuen DataTraveler wurde gegenüber seines Vorgängers noch einmal erhöht: Es werden nun Lesegeschwindigkeiten bis zu 135 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten bis zu 40 MB/s erreicht. Der Stick ist mit einem ansprechenden und robusten Metallgehäuse und einer Öse für die Befestigung am Schlüsselbund ausgestattet. Erhältlich ist der DataTraveler Locker+ G3 in Kapazitäten von 8 GB, 16 GB, 32 GB und 64 GB. Kingston gewährt auf den Speicher eine fünfjährige Garantie sowie kostenlosen technischen Support. Weitere Informationen und technische Spezifikationen unter http://www.kingston.com/de/usb/personal_business#dtlpg3 sowie am Ende dieser Pressemitteilung.

Kingston gibt Ausblick auf neue Produkte und Technologien

Kingston gibt auf der CES 2014 zudem erste Ausblicke und Demos auf künftige Produkte und Technologien. So bietet etwa der Flash-Controller LSI SF3700 neue Möglichkeiten in Sachen Performance und Verlässlichkeit. Kingston stellt hierzu eine Reihe entsprechender Lösungen vor, die im Laufe des Jahres als Teil der SSDNow-Produktserie auf den Markt kommen. Präsentiert werden außerdem 384 GB an 2133 MT/s DDR4 Registered DIMMs mit 1,2 Volt.

In Demos zeigen die Experten von Kingston auf der CES auch das erfolgreiche Overclocking von Plug-and-Play SO-DIMMS aus dem HyperX-Portfolio - speziell für PCs mit kleinem Formfaktor (Intel NUC, Gigabyte Brix und Zotac ZBOX). Außerdem wird der Einsatz von leistungsstarkem HyperX-Speicher in Zusammenhang mit Videotechnologie am Beispiel von Battlefield 4 und Videos einer GoPro HERO3+ Black Edition Kamera demonstriert.

Finalrunden auf der CES: Professionelle eSport-Teams kämpfen um 50.000 US-Dollar Preisgeld in Dota2-Turnier / Overclocker wetteifern um Benchmark-Bestwerte in "HyperX OC Takeover" Contest

Im Rahmen der CES finden dieses Jahr auch die Finalrunden der beiden Wettbewerbe HxperX Dota 2 League Tournament (http://finals.d2l.gg/) und HyperX OC Takeover (HOT) (http://www.kingston.com/hyperxhot13) statt.

Das Dota2-Turnier ist letzten Oktober mit 16 professionellen eSport-Teams aus aller Welt gestartet. Folgende Teams haben es nun in die Finals geschafft: Alliance aus Schweden, LGD Gaming und Vici Gaming aus China sowie das europäische Fnatic-Team. Die vier Finalisten kämpfen live auf der CES um ein Preisgeld in Höhe von 50.000 US-Dollar.

Ebenfalls seit Oktober 2013 läuft der HyperX OC Takeover (HOT) Contest, der in Zusammenarbeit mit HWBOT (http://hwbot.org/competition/hyperxhot13) durchgeführt wird. Die Teilnehmer des Wettbewerbs wetteifern dabei um die jeweils besten Benchmarks für Maximum Memory Frequency, Super PI und Intel XTU. Neben dem Preisgeld in Höhe von 10.000 US-Dollar erwartet die Overclocker ein zusätzlicher Bonus von 1.000 US-Dollar für jeden geknackten Weltrekord in einer der Kategorien. Die Komponenten für den HOT-Contest werden von Kingston sowie seinen Partnern ASUS, Cooler Master und Intel bereitgestellt.

Kingston DataTraveler Locker+ G3 - Features und Spezifikationen

- Hardware-basierte Verschlüsselung: Hohe Sicherheit für persönliche Daten

- Passwortschutz: Gegen unbefugte Zugriffe wird vom Benutzer ein persönliches Passwort festgelegt

- Einfache Handhabung: Keine Installation von zusätzlicher Software nötig

- Vielseitig: Funktioniert wechselseitig zwischen Mac OS X und Windows-Systemen

- Sicher: Nach zehn ungültigen Zugriffsversuchen wird der USB-Speicher automatisch gesperrt und neu formatiert

- Ansprechendes Design: Robustes Metallgehäuse und Öse zur Befestigung am Schlüsselbund

- Mit eigenem Firmen-Logo auf USB-Stick verfügbar: Der Stick ist für Firmen mit eigenem Logo und/oder vorinstallierten Dateien verfügbar. Das "Customization Program" von Kingston bietet auf Wunsch zudem unter anderem individuelle Verpackungen, angepasste Profile und Farbanpassungen[1]

- Kompatibilität: Unterstützt Windows 8, Windows 7, Vista, XP und Mac OS X

- Garantie: Fünf Jahre Garantie und kostenloser technischer Support

- Speicherkapazitäten[2]: 8 GB, 16 GB, 32 GB und 64 GB

- Geschwindigkeit[3]:

USB 3.0:

8 GB: 80 MB/s Lesen und 10 MB/s Schreiben 16 GB: 135 MB/s Lesen und 20 MB/s Schreiben 32 GB und 64 GB: 135 MB/s Lesen und 40 MB/s Schreiben USB 2.0:

8 GB: 30 MB/s Lesen und 10 MB/s Schreiben 16 GB bis 64 GB: 30 MB/s Lesen und 20 MB/s Schreiben

- Abmessungen: 60,56 mm x 18,6 mm x 9,75mm

- Betriebstemperatur: 0°C bis 60°C

- Lagertemperatur: -20°C bis 85°C

- Systemvoraussetzungen: USB 3.0 konform und 2.0 kompatibel Zur Nutzung werden zwei freie Laufwerksbuchstaben benötigt[4]

[1] Mindestabnahmemenge nötig. fabrikseitige Herstellung.

[2] Bei Flashspeichern wird ein Teil der angegebenen Speicherkapazität zur Formatierung und für andere Funktionen verwendet und steht nicht für die Datenspeicherung zur Verfügung. Die tatsächlich zur Datenspeicherung verfügbare Speicherkapazität ist daher geringer als die auf den Produkten gelistete. Weitere Informationen finden Sie in englischer Sprache im Flash Memory Guide unter kingston.com/flash_memory_guide.

[3] Die Geschwindigkeit kann je nach Hardware, Software und Nutzungsverhalten variieren.

[4] Erste freie Laufwerksbuchstaben nach physischen Laufwerken wie Systempartitionen, optischen Laufwerken etc.

Folgen Sie Kingston auf

YouTube: http://www.youtube.com/kingstontechmemory

Facebook: http://www.facebook.com/kingstontechnologyeurope

Twitter: http://twitter.com/#!/kingstontech

LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/kingston

Flickr: http://www.flickr.com/photos/kingstontechnologyemea/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 796 Wörter, 6770 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kingston Technology GmbH lesen:

Kingston Technology GmbH | 23.05.2014

HyperX ist Partner des Sommer-Blockbusters "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit"

München, 23.05.2014 - HyperX, eine Sparte der Kingston Technology Company Inc., dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller, gibt eine erneute Zusammenarbeit mit 20th Century Fox bekannt. Beide Unternehmen haben schon in der Vergangenhei...
Kingston Technology GmbH | 13.05.2014

HyperX Speicher unterstützt neue Intel Prozessoren und Chipsätze

München, 13.05.2014 - HyperX, eine Sparte der Kingston Technology Company Inc., dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller, gibt die Kompatibilität seiner Speicher mit der neuen, vierten Generation der Intel Core i5 und i7 Prozessoren ...
Kingston Technology GmbH | 19.03.2014

Neues ASUS Zenbook setzt auf Solid State Drives von Kingston Digital

München, 19.03.2014 - Kingston Digital Europe Co LLP, eine Tochtergesellschaft von Kingston Technology Company, dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller, gibt eine Kooperation mit ASUS bekannt. Die neuen ASUS Zenbook Modelle UX301LA u...