info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bluesocket |

DNS neuer Distributor von Bluesocket

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Der WLAN-Spezialist will Channel in Deutschland ausbauen

Burlington Mass. (USA) / München, 03. März 2006 – Bluesocket, Anbieter von offenen WLAN und WLAN Security-Lösungen, hat mit der Digital Network Services Deutschland GmbH (DNS) einen Distributionsvertrag unterzeichnet. Ab sofort wird der Value Add Distributor DNS deutschlandweit die Bluesocket Produkte vertreiben sowie Wartungs- und Serviceleistungen übernehmen. Ziel dieser Kooperation ist die Erschließung neuer Märkte und die Gewinnung neuer Reseller. Mit der Bluesocket Produktfamilie bestehend aus BlueSecure Access Points, BlueSecure Controllern, dem BlueSecure Intrusion Protection System sowie dem zentralen BlueView Management System bietet Bluesocket eine WLAN-Komplettlösung für jede Unternehmensgröße, -art und Infrastruktur. Die Bluesocket Produkte passen sich auch herstellerunabhängig in bereits bestehende WLAN-Infrastrukturen ein. Sie ergänzen das Produktportfolio von DNS, das vor allem auf Sun-Umgebungen, Access Infrastructure, Storage und Security konzentriert ist, nun auch um Lösungen zur Absicherung und zum Management von WLANs.

„DNS steht für Zuverlässigkeit, Kompetenz und ein hohes technisches Know-how“, so Gudrun Weinfurtner, Channel Sales Manager Central Europe. „Unsere Produkte basieren auf dem gleichen Konzept. Sie vereinen ein hohes technisches Niveau mit einer einfachen Handhabe und einem absoluten Qualitätsanspruch. Gerade im Sicherheitsumfeld ist dies unerlässlich. Mit DNS haben wir einen Partner, der unsere Lösungen nicht nur versteht, sondern ihnen durch die Kompetenz der Mitarbeiter einen echten Mehrwert verleiht. Diese Kombination ist eine gute Basis für die Erreichung unserer Ziele, den Channel auszubauen und neue Marktsegmente zu erschließen.“

In einer ersten Phase bietet DNS Support bei Installation und Pre-Sales und unterstützt Systemhäuser, Value Added Reseller, Independent Software Vendors und Service Provider bei der Realisierung maßgeschneiderter Lösungen für deren Endkunden. In einer zweiten Phase wird der Distributor auch Schulungen und Trainings durchführen. Im Gegenzug leistet Bluesocket vertrieblichen und technischen Support sowie Unterstützung bei der Projektabwicklung.

„Die Kooperation mit Bluesocket bietet uns die Möglichkeit, nicht nur unser Portfolio um hervorragende Produkte für die Installation, die Sicherheit und das Management von WLANs zu erweitern, sondern uns auch noch stärker als Value Add Distributor im Security-Bereich zu positionieren“, so Hubertus Geuenich, Leiter Business Unit Security bei DNS.

Über DNS (Digital Network Services)
Die DNSint.com AG ist ein europaweit tätiger Value Added Distributor mit den Spezialgebieten Server, Security- und Storage-Produkte, Access Infrastruktur Produkte und hoch performante Netzwerk-Lösungen. Professionelle, teilweise exklusive Trainings und Schulungen komplettieren das Angebot. Die DNS unterstützt Systemhäuser, Value Added Resellers (VARs), Independent Software Vendors (ISVs) und Service Provider bei der Realisierung maßgeschneiderter Lösungen für deren Endkunden. Die DNSint.com AG, gegründet 1999, mit Sitz in Fürstenfeldbruck bei München, umfasst zwölf Landesgesellschaften in Deutschland, Dänemark, Finnland, Kroatien, Norwegen, Österreich, Polen, Schweden, Slowenien, der Tschechischen Republik, Ungarn und der Slowakei. Die DNS-Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2004 einen Umsatz von 276 Mio. Euro und beschäftigt rund 300 Mitarbeiter. Die DNS Deutschland GmbH mit Sitz in Fürstenfeldbruck bei München arbeitet mit Technologieanbietern wie AppSense, Boundless, Brocade, Citrix, Extreme Networks, IBM, Hitachi Data Systems, F5 Networks, Neoware Systems, Nokia, RSA Security, Sun Microsystems, Trend Micro, Vasco, Veritas Software, VMware, WatchGuard, WRQ und Wyse zusammen. www.dns-gmbh.de

Über Bluesocket
Bluesocket, Inc., gegründet 1999, ist ein führender Hersteller von Open Wireless Security- und Management-Lösungen. Mit der BlueSecure-Produktfamilie bestehend aus Access Points, Controllern und einem Intrusion Protection System lassen sich WLANs herstellerunabhängig effizient und individuell verwalten, steuern und vor unerlaubtem Eindringen schützen. In standortübergreifenden WLANs können Firmenpolicies mithilfe der BlueView-Management-Konsole lokal durchgesetzt und zentral verwaltet werden. Die Technologie steht dabei unter dem Motto „Trust and Simplicity“. In über 45 Ländern weltweit setzen mehr als 1000 Kunden aus Unternehmen, öffentlicher Verwaltung, Gesundheitswesen und dem Bildungsbereich die Bluesocket-Technologien ein, darunter die Universitäten Rostock und Linz, die Harvard University, Toyota und Parker Hannifen. Bluesocket, Inc. unterhält Niederlassungen in Deutschland, Frankreich und Großbritannien sowie Nordamerika und Asien. www.bluesocket.com

Pressekontakt:
SCHWARTZ Public Relations
Isabel Radwan / Marita Schultz
Adelgundenstraße 10
D-80538 München
Tel: +49-89-211 871-34/-36
E-Mail: ir@schwartzpr.de / ms@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

Bluesocket Limited
Gudrun Weinfurtner, Channel Sales Manager Central Europe
Waldweg 1a
D-93470 Lohberg
Tel: +49-(0)9943-902842
E-Mail: gudrun@bluesocket.com
Web: www.bluesoclet.com

Digital Network Services
Hubertus Geuenich, Leiter BU Security
Industriestrasse 10a
D-82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: +49-(0)8141-3536-741
E-Mail: hubertus.geuenich@DNS-GmbH

Web: http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Burger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 633 Wörter, 5410 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bluesocket lesen:

Bluesocket | 06.12.2007

Bluesocket stellt ersten MIMO-Access Point der zweiten Generation für 802.11n in Unternehmen vor

Bluesockets BSAP-1800 bietet eine wesentlich höhere Reichweite und Gesamtleistung für Clients der Standards 802.11a/b/g. Er verfügt über sechs leistungsstarke integrierte Antennen, mit denen mehrere Signalübertragungswege so kombiniert werden, d...
Bluesocket | 30.10.2007

Bluesocket startet durch: Neue Regional und Technology Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Hubertus Geuenich leitete zuletzt die Business Unit Security der DNS Deutschland GmbH in Fürstenfeldbruck. Nach dem Studium der Betriebswirtschaft war er zunächst zwei Jahre als Sales Manager bei Shugart-Kennedy in München tätig. Anschließend ha...
Bluesocket | 25.07.2007

Bluesocket übernimmt das führende Voice-over-IP-Unternehmen Pingtel

Durch die Kombination der preisgekrönten Bluesocket WLAN- und Sicherheitsfunktionen mit der führenden Pingtel SIP-PBX (Private Branche Exchange)-Technologie ergeben sich Geschäftschancen in zwei wichtigen Marktsegmenten: Zum einen ist Bluesocket d...