info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
STELLAR Datenrettung |

Bevorstehender Sonnensturm: Gefahr für Datenträger?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Gemäß dem Institut für Astrophysik der Universität Göttingen sollte heute früh ein Sonnensturm auf die Erde treffen und etwa zwölf Stunden später seinen Höhepunkt erreichen / Besonders heftige Sonnenstürme können das Magnetfeld der Erde beeinflussen


Magnetische Stürme erzeugen elektrische Ströme, kleine Teilchen können Computerchips zerstören bzw. Programme zum abstürzen bringen. Einer der schnellsten bisher aufgezeichneten Sonnenstürme in 2003 führte unter anderem zu einem mehrstündigen Stromausfall...

Berlin, 09.01.2014 - Magnetische Stürme erzeugen elektrische Ströme, kleine Teilchen können Computerchips zerstören bzw. Programme zum abstürzen bringen.

Einer der schnellsten bisher aufgezeichneten Sonnenstürme in 2003 führte unter anderem zu einem mehrstündigen Stromausfall und zu einem Ausfall des europäischen Flugradars. "Damals zog das viele Computer und Festplatten Crashs mit sich." erinnert sich Kees Jan Meerman von Stellar Datenrettung - weltweiter Spezialist bei der Wiederherstellung von Daten.

Welche Schäden können bei Datenträgern auftreten?

Wenn ein Sonnensturm Stromnetze und Satelliten stört treten zwei Arten von Schäden auf.

Erstens kann ein sogenannter Head-Crash auftreten, wodurch die Köpfe der Festplatte erheblich beschädigt werden können. Der Verlust von Daten und andere sensible Informationen ist in diesem Fall wahrscheinlich.

Zweitens, das Dateisystem des PCs kann beschädigt werden. Auch bei dieser Art von Schaden, ist das Risiko von Datenverlust hoch.

"Bisher verfolgen wir die Presse, um Notfalls schnell reagieren zu können. Jedoch gab diese bisher keine Warnung." so Meerman.

Der im März 2012 angekündigte Sonnensturm verlief glimpflich.

Mehr Informationen zum Thema Datenrettung finden Sie hier: www.stellardatenrettung.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 161 Wörter, 1337 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: STELLAR Datenrettung

Stellar Datenrettung bietet eine breite Palette an Datenrettungssoftware und Dienstleistungen zur Datenrettung.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von STELLAR Datenrettung lesen:

STELLAR Datenrettung | 16.11.2016

Datenrettung für Norddeutschland

Berlin/Hamburg, 16.11.2016 - Das Datenrettungsunternehmen Stellar ist seit 25 Jahren weltweit erfolgreich tätig. In der D/A/CH Region gibt es ein umfassendes Partnerprogramm, welches stark nachgefragt und stetig erweitert wird. Für Deutschland wird...
STELLAR Datenrettung | 24.10.2016

Managed Services mit Wiping und Datarecovery für IT-Systemhäuser

Berlin/Bielefeld, 24.10.2016 - Der 26. Oktober steht ganz im Zeichen von Managed Services. Auf dem von der Synaxon AG initiierten Managed Services Forum präsentieren namhafte Unternehmen der IT-Branche Best Practices und neue Geschäftsmodelle für ...
STELLAR Datenrettung | 29.09.2016

Europäische Sicherheit im Fokus: Stellar Datenrettung wird Mitglied bei The Hague Security Delta

Utrecht/Berlin, 29.09.2016 - IT-Security steht bei der Stellar Datenrettung sowohl im B2B als auch im B2C Fokus. Um in diesem Bereich ständig auf dem aktuellsten Stand zu sein und den Know-How Austausch mitzugestalten, wird nun eine weitere Partners...