info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Primus GmbH |

Primus Münzen aus Konstanz kann noch liefern: Münzen des neuen Eurolandes Lettland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Millionen Euro-Sammler konnten es kaum erwarten, die ersten glänzenden Lettland Euro-Münzen in Händen zu halten - jetzt endlich ist es soweit!

Die in Konstanz am Bodensee ansässige Primus GmbH hatte mit einer großen Nachfrage nach den ersten Euro-Münzen des neuen Eurolandes 2014 Lettland gerechnet. Denn bereits lange vor dem offiziellen Ausgabetermin waren viele Reservierungen eingegangen. Schließlich ist der erste Euro-Jahrgang eines neuen Euro-Landes ist etwas ganz Besonderes - der Faszination der neuen Münz-Motive und des traditionell hohen Wertpotentials von Erstausgaben kann sich kaum ein leidenschaftlicher Euro-Sammler entziehen.



Doch eine solch enorme Nachfragewelle, wie in den vergangenen Tagen, hatte niemand erwartet. "So etwas hat hier im Haus noch niemand erlebt", gab Roman Schneider, das Fernsehgesichts der Primus GmbH, zu Protokoll, der im Auftrag der Primus GmbH auch gesuchte Euro-Neuheiten über Münzshows im Fernsehen anbietet.



"Erstausgaben haben zumeist das höchste Wertsteigerungspotential", führt Roman Schneider weiter aus. "Dies ist natürlich kein Wunder. Denn Sammeln heißt auch immer: Komplett sammeln. Alle leidenschaftlichen Sammler streben Vollständigkeit an. Und somit dürfen Erstausgaben in der eigenen Sammlung natürlich nicht fehlen!"







Dafür, dass Euro-Sammler in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei den begehrten Erstausgaben Lettlands nicht leer auszugehen, sorgt das Primus Münzversandhaus mit seiner über 10jährigen Erfahrung. "Primus kann liefern!", bekräftigt Roman Schneider, "Sogar das seltene und begehrte Starterkit!", und gibt noch einen Tipp mit den Weg: "Starterkits nie öffnen: Denn nur ungeöffnet entwickeln Sie Ihr Potential, denken sie nur an das ungeöffnete Vatikan Starterkit, das heute mit bis zu 2.000 Euro Katalogwert notiert wird!"



Für Eurosammler, denen das neue Euro-Land Lettland noch fehlt, hat Primus eine Schnell-Bestellmöglichkeit online eingerichtet: Lettland Euros kaufen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Roman Schneider (Tel.: 07531-4570808), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 279 Wörter, 2384 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Primus GmbH

Primus Münzen ist ein Spezialversand für Sammlermünzen und Briefmarken. Die Primus GmbH versendet aus Konstanz am Bodensee Silbermünzen, Goldmünzen und Münzkollektionen in die ganze Welt. Ebenso gehören Briefmarken zum Produktportfolio. Bei Primus sorgen mehr als 100 Mitarbeiter dafür, daß aus den mehr als 10.000 ständig vorrätigen Münztypen immer der richtige an den Kunden gesandt wird, sei es ein Endkunde oder ein Weiterverkäufer.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Primus GmbH lesen:

Primus GmbH | 30.06.2015

Andorra bringt 1-Unzen Kupfereagle auf den Münzmarkt - Kupfermünzen aus dem Kleinstaat

Andorra als Kleinstaat zwischen Frankreich und Spanien hat bereits in der Vergangenheit mit Münzausgaben auf sich aufmerksam gemacht. Zuletzt gingen die Euromünzen Andorras, die zum Jahreswechsel eingeführt worden sind, durch die Presse. Für eine...
Primus GmbH | 06.12.2013

Primus Münzen aus Konstanz sorgt für Boom bei Kaiserreich Goldmünzen

Die in Konstanz am Bodensee ansässige Primus GmbH hatte mit einer großen Nachfrage gerechnet, als man Goldmünzen aus dem Kaiserreich mit den Motiven von Kaiser Wilhelm I. und Wilhelm II. angeboten hatte. Die durch das Angebot ausgelöste Nachfrage...
Primus GmbH | 24.10.2013

Michelangelos Deckenfresken Sixtinische Kapelle auf Münzen ausgegeben

Der zehnteilige Münzsatz wird bewußt auf nur 5000 Editionen weltweit limitiert, um den Sammlern, die eine solche Edition erwerben, ein Wertsteigerungspotential bieten zu können. 10 Münzen, auf die jeweils in aufwändiger Spezial-Emaille-Technik i...