info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
link-lab |

CeBIT 2006: link-lab präsentiert adaptives eLearning Content Management System

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


link-lab stellt ein Content Management System speziell designed für das eLearning vor. Es erlaubt die einfache Gestaltung (Authoring) und dynamische Präsentation von Lehrinhalten auf der Basis von Standardbausteinen, d.h. IEEE LOM eLearning Objects.

link-lab stellt auf der CeBIT in Halle 9, Stand B39 ein Content Management System speziell designed für das eLearning vor. Es erlaubt die einfache Gestaltung (Authoring) und dynamische Präsentation von Lehrinhalten auf der Basis von Standardbausteinen, d.h. IEEE LOM eLearning Objects. Basierend auf der Flexibilität von XML und der Mächtigkeit der Semantic Web Technologien, ermöglicht die Software die effiziente Präsentation und Navigation auf mobilen Endgeräten. Darüber hinaus bietet das System insbesondere:

* variabel strukturierbare, wiederverwendbare Informationszellen
* Instructional Designer definiert Instruktionspfade
* XML-Datenbasis mit RDF Unterstützung
* kontextsensitives Web Authoring
* Mathematische Formelunterstützung
* adaptive Interaktionssteuerung durch semantisches Linking
* Selbsterweiternde semantische Lernnetze

Messestand:
Gemeinschaftsstand Berlin/Brandenburg
Halle 9, Stand B39

Pressekontakt:
Matthias Wählisch
mw@link-lab.net

Kontakt:
link-lab
Hönower Str. 35/PF 16
10318 Berlin
www.link-lab.net | info@link-lab.net


Web: http://www.link-lab.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Matthias Wählisch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 121 Wörter, 1104 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von link-lab lesen:

link-lab | 13.02.2007

Mobiles eLearning und Kommunizieren auf der CeBIT

In Bewegung immer auf dem Laufenden: Das Bereitstellen von eLearning-Inhalten für mobile Geräte stellt Anwender heute vor größere Herausforderungen als für übliche Computer. Die diversen Arten mobiler Endgeräte, vom Infotainment Equipment b...
link-lab | 18.01.2007

Easy Semantic Content Creation

hylOs Semantic Linker: Wissenszusammenhänge entdecken statt lineares Durchzappen Lernende können sich in heutigen eLearning-Anwendungen meist nur seitenweise vorwärts bewegen oder höchstens über die feste Struktur des Inhaltsverzeichnisses na...