info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
arvato Systems GmbH |

arvato Systems beginnt das neue Jahr in Köln mit starker Mitarbeiter-Aktion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit dem Bewusstsein für Innovation und Engagement - auch außerhalb des Unternehmenserfolgs - bringt arvato Systems sich für innovatives Hilfsprojekt ein


Prämiertes Netzwerk-Projekt hilft jungen Menschen in Problemvierteln der Domstadt arvato Systems Mitarbeiter unterstützen die Kölner Initiative "180° Wende" Die Entscheidung von Kölner arvato Systems Mitarbeitern, eine ihnen selbst zugedachte...

Gütersloh, 13.01.2014 -

Prämiertes Netzwerk-Projekt hilft jungen Menschen in Problemvierteln der Domstadt

arvato Systems Mitarbeiter unterstützen die Kölner Initiative "180° Wende"

Die Entscheidung von Kölner arvato Systems Mitarbeitern, eine ihnen selbst zugedachte Prämie zu spenden, sorgt für Freude beim Multiplikatorennetzwerk '180° Wende'. Denn dorthin geht zum Auftakt des Jahres ein Spendenscheck in Höhe von 2.960,- EUR, der das außergewöhnliche Projekt für mehr Schutz und Sicherheit junger Menschen in Problemvierteln unterstützt.

Wie eng Projekterfolg mit Innovation, der Offenheit für gänzlich unbeschrittene Wege sowie der Etablierung eines stabilen Netzwerks zusammenhängt, weiß Dr. Manfred Heinen, Geschäftsführer der arvato Systems S4M GmbH, aus der eigenen Unternehmenserfahrung nur zu gut. 'Toll, auch im sozialen Bereich auf ein Projekt zu stoßen, das mit genau diesem Ansatz erfolgreich tätig ist', freut er sich. Die Kölner arvato Systems Mitarbeiter wollten eine für sie bestimmte Prämie einem sozialen Zweck spenden. So wurde für den Scheck von 2.960,- EUR ein Empfänger gesucht, der ebenso engagiert und offen ist wie die Angestellten mit ihrem Spendenverhalten selbst.

Die bereits von 'Deutschland ? Land der Ideen' ausgezeichnete Kölner Initiative 180° Wende überzeugte hier schnell. Denn sie setzt in Problemvierteln an, in denen Faktoren wie Arbeitslosigkeit, Drogen und Kriminalität vielfach den Alltag junger Menschen bestimmen. Das zugrundeliegende Motto: 'Eine Stadt, zehn Coaches und 100 Multiplikatoren.' Junge Menschen schulen gemeinsam mit Trainern der Stadt Köln Jugendliche in Bereichen wie Drogenprävention, Zivilcourage oder Anti-Aggressionstraining. Diese wenden ihr Wissen zu Hause, auf der Straße oder in der Schule an. So werden sie zu glaubwürdigen Ansprechpartnern und Vorbildern in ihren Vierteln und erweitern gleichzeitig das Netzwerk, das für weiteren Schutz vor Kriminalität und Radikalisierung sorgen kann.

'Der Vorteil und die Stärke unseres Projekts liegen vor allem darin, dass es von Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus der Basis stammt, von ihnen mitentwickelt wurde und von ihnen mit Herz getragen wird,' erklärt Projektinitiator und -leiter Mimoun Berrissoun. Ein Ansatz, der von den Kölner Mitarbeitern arvato Systems gerne unterstützt wird.

Mehr Informationen über das innovative Sozialprojekt erhalten Sie unter www.180gradwen.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 322 Wörter, 2488 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von arvato Systems GmbH lesen:

Arvato Systems GmbH | 21.11.2016

Arvato Systems & Partner ermöglichen Experten-Austausch zu neuesten Entwicklungen in der Pharmaindustrie

Berlin, 21.11.2016 -Arvato Systems lädt gemeinsam mit Partnern die internationale Pharma-Branche zum Austausch am 6. & 7. Dezember in die Bertelsmann Repräsentanz nach Berlin einAktuelle Entwicklungen und praxisnahe Beispiele für die Umsetzung der...
Arvato Systems GmbH | 04.10.2016

Digitalisierung erfolgreich gestalten

Gütersloh, 04.10.2016 -Arvato Systems veröffentlicht Leitfaden zur Digitalen Transformation für UnternehmenDownload unter www.IT.arvato.com/digital „Digitalisierung erfolgreich gestalten" – das ist der Titel einer neuen Arvato Systems Veröffe...
Arvato Systems GmbH | 21.09.2016

Arvato Systems präsentiert Serialisierungslösung auf der TRACKTS! – Smart.Serialization, Track & Trace Minds

Gütersloh / Berlin, 21.09.2016 - .Arvato Systems Experten zeigen, wie Pharma-Unternehmen für die zukünftigen Anforderungen im Medikamentenschutz mit der IT-Lösung „Arvato CSDB“ gerüstet sindTRACKTS! bringt internationale Experten der Pharmai...