info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Internationale Grüne Woche Berlin |

Internationale Grüne Woche Berlin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Auch dieses Jahr findet wieder die Messe „Internationale Grüne Woche“ in Berlin statt. Vom 17. bis zum 26. Januar stellen die Hersteller und Vermakter aus aller Welt ihre landwirtschaftlichen Erzeugnisse vor. Die Internationale Grüne Woche ist die wichtigste Messe in diesem Bereich.

Allgemeine Infos zur Messe



Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin landwirtschaftliche Erzeugnisse aus der ganzen Welt vorgestellt. Hier finden Hersteller und Vermarkter zusammen. Die Messe steht nicht nur Fachbesuchern, sondern auch dem allgemeinen Publikum offen. Die Internationale Grüne Woche in Berlin ist die weltweit wichtigste Messe im Bereich Ernährungswirtschaft, Landwirtschaft und Gartenbau. Sie findet jedes Jahr in den Messehallen unter dem Funkturm statt. Im letzten Jahr wurde die Messe von über 400.000 Menschen besucht.

Highlights auf der Messe



In der folgenden Liste haben wir die Highlights der Messe für Sie aufgelistet:


Internationale Blumenhalle:



Hier können sich die Besucher über 30.000 Blühpflanzen anschauen.

Bio – Mehr Platz fürs Leben:



Hier können Sie mit Ihren eigenen Sinnesorganen erleben, was Bio ausmacht.

Tierhalle:



Die Tierhalle ist ein riesiger begehbarer Stall. Hier gibt es für Sie täglich wechselnde Vorstellungen.

Dialog Lebensmittel:



Hier werden zum Thema „industrielle Produktion“ Punkte wie „Sicherheit“, „Kontrolle“ und „Hygiene“ in einer Sonderschau dargestellt.

Erlebnis Bauernhof:



Hier erhalten Sie realistische Einblicke in die moderne Land- und Ernährungswirtschaft Deutschlands.

Lust aufs Land und Multitalent Holz:



Hier werden aus verschiedenen Städten Musik, Theater, Tanz usw. vorgeführt. Der Bereich Multitalent Holz ist vor allem für Kinder geeignet. Sie können hier mit dem Holz arbeiten und lernen.

Erlebniswelt Heimtiere:



Hier können Sie die Welt der Heimtiere entdecken. Auf Sie warten über 5.000 Hunde, Katzen, Nager, Reptilien und Fische.

nature.tec:



Hier gibt’s Innovationen, Informationen und Entertainment zum Thema nachwachsende Rohstoffe.


Öffnungszeiten :



10-18 Uhr

Verlängerte Öffnungszeiten:



Samstag, 18. Januar 10-20 Uhr
Freitag, 24. Januar 10-20 Uhr
Samstag, 25. Januar 10-20 Uhr

Eintrittspreise:



Tageskarte: 13 Euro
Gruppenkarte (ab 20 Personen) 11 Euro
Tageskarte ermäßigt Schüler/Studenten 9 Euro
Schulklassen (Mit Schulnachweis) 4 Euro
Familienkarte (max. 2 Erwachsene + 3 Kinder bis 14 J.) 26 Euro
Happy Hour Karte (gültig ab 14 Uhr) 9 Euro
Sonntags-Ticket 10 Euro
Dauerkarte 42 Euro

Für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt kostenlos.

Wichtige Informationen:



Veranstaltungsort:



Messegelände Berlin

Hallen:



1-26

Eingänge und Kassen:



- Eingang Süd
- Eingang Halle 7
- Eingang Ost Halle 14
- Eingang Nord Halle 19
- Eingang Halle 25
- Eingang ICC

Parkplätze:



- Jafféstrasse
- Masurenallee
- Parkhaus ICC
- Neue Kantstrasse
- Olympiastadion mit kostenlosem Bus-Shuttle zum Messegelände

Öffentliche Verkehrsmittel:



S-Bahnhöfe:


Eichkamp/Messe Süd, Westkreuz, Witzleben/Messe Nord

U-Bahnhöfe:


Theodor-Heus-Platz, Kaiserdamm









Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Internationale Brüne Woche Berlin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 352 Wörter, 3434 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Internationale Grüne Woche Berlin


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema