info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
take-e-way GmbH |

Bureau Veritas und take-e-way veranstalten Elektro-Seminare

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


take-e-way und die Bureau Veritas Consumer Products Services Germany GmbH bieten 2014 gemeinsame Seminare über 'Gesetzliche Anforderungen an elektrische & elektronische Produkte' an


take-e-way und die Bureau Veritas Consumer Products Services Germany GmbH bieten 2014 gemeinsame Seminare über 'Gesetzliche Anforderungen an elektrische & elektronische Produkte' an. Schwerpunkte sind ElektroG (WEEE), Batteriegesetz und RoHS Das...

Hamburg, 15.01.2014 - take-e-way und die Bureau Veritas Consumer Products Services Germany GmbH bieten 2014 gemeinsame Seminare über 'Gesetzliche Anforderungen an elektrische & elektronische Produkte' an.

Schwerpunkte sind ElektroG (WEEE), Batteriegesetz und RoHS

Das Seminar vermittelt Grundlagen, Definitionen und Pflichten von Elektro- und Elektronikgerätegesetz (WEEE) und Batteriegesetz. Zudem werden Geltungsbereich, Stoffe und Grenzwerte, Ausnahmen sowie Nachweispflichten und die Dokumentationsanforderungen der RoHS-Richtlinie (Elektrostoffverordnung) vermittelt.

Anforderungen und Pflichten verstehen

Ziel des Seminars ist, dass die Teilnehmer die Anforderungen und Pflichten der Richtlinien und Gesetze verstehen und lernen, worauf sie in ihren Unternehmen achten müssen.

Seminar für Einkäufer, Qualitätsmanager, Hersteller, Importeure

Das Seminar ist geeignet für Einkäufer, Qualitätsmanager, Hersteller, Vertreiber, Importeure und damit für alle, die elektrische und elektronische Geräte herstellen, vertreiben oder importieren.

Drei Termine in ganz Deutschland

Drei Termine stehen insgesamt für Sie zur Auswahl:

- 2. April in Nürnberg

- 25. Juni in Ratingen

- 12. November in Hamburg

Fragen und Anmeldung

Für Fragen zu diesem Seminar und die Anmeldung steht Ihnen Frau Eileen Knittel gerne unter der Telefonnummer 040/7404100-85 oder marketing.cps@de.bureauveritas.com zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 161 Wörter, 1497 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von take-e-way GmbH lesen:

take-e-way GmbH | 14.08.2014

WEEE 2 - Über die Hälfte aller EU-Mitgliedsstaaten hat umgesetzt - take-e-way bietet Lösungen an

Hamburg, 14.08.2014 - Mindestens 17 der 28 EU-Mitgliedsstaaten haben nach Informationen von take-e-way die novellierte WEEE-Richtlinie vollständig umgesetzt. Die meisten der anderen Staaten haben bereits Maßnahmen zur Umsetzung ergriffen. Damit ist...
take-e-way GmbH | 13.08.2014

WEEE Österreich - Novelle zur EAG-VO in Kraft getreten

Hamburg, 13.08.2014 - Die österreichische Novelle zur Elektroaltgeräte-Verordnung (EAG-VO) als nationale Umsetzung der WEEE 2-Richtlinie wurde veröffentlicht und tritt rückwirkend mit 1. Juli 2014 in Kraft.Nun ist auch der Vertrieb mittels Fernab...
take-e-way GmbH | 10.03.2014

Hersteller sollten WEEE-Umsetzung in den EU-Mitgliedsstaaten beobachten

Hamburg, 10.03.2014 - Der späte Referentenentwurf zum ElektroG führt voraussichtlich zu einem Aufschub der Inkraftsetzung bis zum April 2015.Dies ist insbesondere für die erstmalig betroffenen Hersteller von Photovoltaik-Modulen sehr erfreulich, d...