info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DHC Business Solutions GmbH & Co. KG |

Effizientes, ganzheitliches Managementsysetn für die Labordokumentation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Verwaltung der Labordokumentation mit der DHC VISION Life Science Lösung


Das hohe Dokumentenaufkommen im Labor zeigt die absolute Notwendigkeit eines Managementsystems. Durch den engen Bezug zu Arbeitsanweisungen und SOPs stellt die Integration in ein Gesamtsystem zur Verwaltung von Anweisungen und Spezifikationen eine optimale...

Saarbrücken, 15.01.2014 - Das hohe Dokumentenaufkommen im Labor zeigt die absolute Notwendigkeit eines Managementsystems. Durch den engen Bezug zu Arbeitsanweisungen und SOPs stellt die Integration in ein Gesamtsystem zur Verwaltung von Anweisungen und Spezifikationen eine optimale Lösung dar.

Wenn dieses System dazu noch die Möglichkeit zur Automatisierung einzelner Prozesse bietet, die nicht direkt in einem LIMS (soweit vorhanden), abbildbar sind, so kann es einen deutlichen Mehrwert auch über die Dokumentation hinaus liefern.

Genau hier setzt der DHC VISION SOP/Document & Training Manager an. Er bietet alle Funktionen, um die Dokumentation ganzheitlich abzubilden. Zugleich können durch die Abbildung individueller Prozesse, speziell auch einfach konfigurierbarer Workflows, die Prozesse im Labor optimiert werden.

Auch der Umgang mit Abweichungen oder auch Änderungen (Changes) ist ein Laborthema, welches am sinnvollsten integriert mit der Dokumentationsthematik behandelt werden sollte. Auch hierzu bietet DHC VISION mit dem DHC VISION CAPA & Maßnahmen Manager sowie DHC VISION Change Manager entsprechende Lösungen. Wichtig ist hier die hohe Integration dieser Standardprodukte, die dem Anwender einheitliche Prozesse auf einer ganzheitlichen Plattform bietet.

DHC VISION unterstützt dabei systematisch, indem generische 'Stammdaten', wie Anlagen, Produkte oder auch Lieferanten, mit abbildbar sind, so dass Daten einfach zuzuordnen und Zusammenhänge leicht erkennbar sind. So finden sich direkt alle Daten zu einer Anlage, wie z.B. Wartungs- und Qualifizierungspläne, Bedienanweisungen oder spezielle Anweisungen, die mit dem Gerät zu tun haben. Aber auch Abweichungen und Änderungen an Anlagen können durch die DHC VISION Standardprodukte abgebildet werden.

Weitere Informationen unter: http://www.dhc-gmbh.com/de/software-dhc-vision/standardloesungen/life-science?wmc=p5


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 237 Wörter, 1940 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DHC Business Solutions GmbH & Co. KG lesen:

DHC Business Solutions GmbH & Co. KG | 24.10.2014

DHC VISION DAY 2014 "Prozesse, Qualität und GRC"

Saarbrücken, 24.10.2014 - Der DHC VISION DAY am 19. November im GS1 Knowledge Center in Köln steht ganz im Zeichen der drei Themenbereiche Prozesse, Qualität und Governance, Risk und Compliance. Vertreter aus Wirtschaft und Forschung sowie Anwende...
DHC Business Solutions GmbH & Co. KG | 22.10.2014

Globales Prozess- und Dokumentenmanagement bei der BEUMER Group mit innovativer Software von DHC Business Solutions

Saarbrücken, 22.10.2014 - Die BEUMER Group, ein international führender Hersteller der Intralogistik, realisiert gemeinsam mit der DHC Business Solutions ein integriertes Managementsystem für alle regionalen Gesellschaften. Die besondere Herausfor...
DHC Business Solutions GmbH & Co. KG | 15.10.2014

Regulatorisch konformes SOP Trainingsmanagement bei Dr. Theiss Naturwaren GmbH

Saarbrücken, 15.10.2014 - Zur Einführung eines Managementsystems für regulierte SOP Trainingsdokumente setzt das Homburger Unternehmen, Dr. Theiss Naturwaren GmbH, auf die Life Science Kompetenz des Software- und Beratungshauses DHC Business Solut...