info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zarges GmbH |

Sicherheit mit Zuschuss

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Förderung von Plattformtreppen und Zubehör durch die BG Bau


• Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft fördert die Anschaffung von Podestleitern mit 50 Prozent bzw. maximal 250 Euro • ZAP Arbeitsplattformen von ZARGES erfüllen alle Anforderungen der Berufsgenossenschaft

Bereits im vergangenen Jahr hat die BG Bau die Anschaffung von umwehrten Plattformtreppen bezuschusst, um es den Mitgliedsunternehmen zu erleichtern, in die Sicherheit zu investieren. Für 2014 wurde ein neues Förderprogramm aufgelegt, das die Anschaffung von Podestleitern mit 50 Prozent (maximal 250 Euro) bezuschusst. Neu ist, dass auch die Investition in Leiternzubehör mit 50 Prozent (maximal 100 Euro) unterstützt wird.

Mit den Arbeitsplattformen ZAP hat der europäische Marktführer für Steigtechnik ZARGES schon seit einigen Jahren genau dieses Produkt im Sortiment. „Die Berufsgenossenschaft hat erkannt, dass die einseitig begehbaren und mit einem umlaufenden Geländer gesicherten Plattformtreppen die Sicherheit auf Baustellen deutlich erhöhen“, unterstreicht Produktmanager Michael Bauermeister. ZAP bietet sicheren Stand auch bei längeren Arbeiten und vor allem dann, wenn beide Hände zum Arbeiten benötigt werden. Werkzeug und Material können auf dem Podest abgestellt werden. Für eine optimale Arbeitsposition kann ZAP individuell in der Höhe angepasst und durch zwei Rollen an die gewünschte Position manövriert werden.
Die ZARGES Arbeitsplattformen gibt es in verschiedenen Varianten: als Arbeitsbühne, Teleskop-Plattformleiter oder höhenverstellbare Plattformtreppe. Sie bieten bei Arbeitshöhen bis zu 5,60 Metern sicheren Stand und höchstmögliche Sicherheit. Allen gemeinsam ist die hohe Flexibilität bei Transport, Aufbau und Einsatz, denn natürlich spielt bei ZARGES neben der Sicherheit die Arbeitseffizienz eine große Rolle. Dank eines ausgeklügelten Mechanismus lassen sich ZARGES Arbeitsplattformen mit wenigen Handgriffen zusammenlegen und auch problemlos in kleineren Fahrzeugen verstauen. Vor Ort ist der Aufbau durch eine Person innerhalb weniger Sekunden erledigt. Gerade bei Service- und Wartungsarbeiten ist dies ein wichtiger Aspekt.
Gefördert wird in diesem Jahr auch die Anschaffung von Zubehör. Dazu gehört alles, was zur Verbesserung der Standsicherheit beiträgt. ZARGES hat dafür beispielsweise Holmverlängerungen, Erdspitzen, Quertraversen und zusätzliche Ausleger im Sortiment und die entsprechenden förderungswürdigen Produkte auf der Homepage übersichtlich zusammengestellt.
Die Internet-Seite www.zarges.de/bgbau ist ein hilfreiches Instrument für alle Fragen rund um die Förderung und deren Abwicklung.


Pressekoordination Zarges:
Andreas Türk
Telefon: +49 (0)921 99009821

Versand:
Alexander Bauer
Fröhlich PR GmbH i.A der Zarges GmbH
Alexanderstraße 14
95444 Bayreuth
Tel.: 0921/75935-55
Fax: 0921/75935-60
E-Mail: a.bauer@froehlich-pr.de

Die Zarges GmbH ist ein Aluminium verarbeitendes Unternehmen mit Sitz in Weilheim in Oberbayern. Die deutsche Zarges GmbH gehört zur weltweit tätigen ZARGES TUBESCA Gruppe. Die Gruppe gliedert sich in die vier Geschäftsbereiche: Steigtechnik, Logistikgeräte, Aluminium-Systeme für die Windindustrie und Aluminium-Systeme für die Luftfahrt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Bauer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 362 Wörter, 2999 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Zarges GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zarges GmbH lesen:

Zarges GmbH | 15.11.2016

Ausgezeichnete Designqualität

Sie ist die Mobilitätslösung für den sicheren und bequemen Transport: Die K424 XC von ZARGES verbindet die hohe Produktqualität der traditionsreichen ZARGES-Boxen mit einer innovativen Mobilitätslösung durch integrierte Rollen und einen auszieh...
Zarges GmbH | 10.11.2016

Sicher arbeiten von Anfang an

Wenn es um Arbeiten in der Höhe geht, spielt die Sicherheit eine große Rolle. Deshalb hat der europäische Marktführer für Steigtechnik ZARGES jetzt das Berufsförderungswerk der südbadischen Bauwirtschaft mit einer Arbeitsplattform, einer Monta...
Zarges GmbH | 20.10.2016

Sicher zu den Göttinnen

Ein bis zwei Mal im Jahr werden die 34 Siegesgöttinnen in der Befreiungshalle in Kelheim vom Staub befreit. Mit einem neuen, speziell auf die Anforderungen vor Ort angepassten Gerüst sorgt ZARGES als europäischer Marktführer für Steigtechnik jet...