info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EFI Germany |

EFI Digital StoreFront, Version 7: Web-to-Print in neuer Dimension

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


EFI? Digital StoreFront® 7, die jüngste Version von EFIs branchenführender Web-to-Print-Plattform, wird im ersten Quartal 2014 an den Start gehen. Dies gab EFI heute bekannt. Zur Entwicklung richtungsweisender Web-to-Print-Storefronts - geeignet für Desktop-...

Zaventem (Belgien), 17.01.2014 - EFI? Digital StoreFront® 7, die jüngste Version von EFIs branchenführender Web-to-Print-Plattform, wird im ersten Quartal 2014 an den Start gehen. Dies gab EFI heute bekannt. Zur Entwicklung richtungsweisender Web-to-Print-Storefronts - geeignet für Desktop- wie auch Tablet-PCs und unterschiedlichste Mobilgeräte - dient der integrierte SmartStore Builder mit raffinierten HTML5-Tools.

"Unbedingt angewiesen - zur Belebung des Neu- wie auch des Bestandskundengeschäfts - sind Druckdienstleister mittlerweile auf einen zugkräftigen Online-Auftritt mit Branding und anspruchsvollen Browserfunktionen", so Dave Minnick, Leiter der Sparte Web2Print, EFI. "Genau hier kommt EFI Digital StoreFront 7 ins Spiel - die wohl attraktivste, vielseitigste Web-to-Print- und E-Commerce-Lösung auf dem Markt von heute."

Mit einer ganzen Reihe vordefinierter Layouts und Designs - nahezu beliebig anpassbar durch direkte HTML- und CSS-Bearbeitung - macht der SmartStore Builder die Entwicklung individueller Storefronts zu einem Kinderspiel. Intuitiv und praxisnah präsentiert sich die grundlegend überarbeitete Benutzeroberfläche.

Bereits erprobt hat die neue Version Scott Perry von Pegasus Interprint (Van Nuys, Kalifornien): "Vielfältige Vorlagen, die sich nach allen Regeln der Kunst bearbeiten lassen, verbindet Digital StoreFront 7 mit einer neuen, noch intuitiveren Benutzeroberfläche. Unter dem Strich steht ein beispielloses Einkaufserlebnis für unsere Kunden - seien es Unternehmen oder Verbraucher. Keine Frage, mit Version 7 werden wir in Sachen Web-to-Print und E-Commerce noch einmal kräftig zulegen!"

Zertifiziert ist jede einzelne mit Digital StoreFront 7 erstellte Storefront für die Betriebssysteme Windows, Linux, Mac OS, iOS, Android und Windows Mobile. Responsives Webdesign mit HTML5, der jüngsten HTML-Version, schafft die Voraussetzungen für ein nahtloses Zusammenspiel mit den unterschiedlichsten Browsern von PCs und Mobilgeräten - ob im Büro, zu Hause oder unterwegs.

Hinzu kommt VWeb+ - ein anspruchsvolles Crossmedia-Modul, mit dem sich Mailings mit variablen Daten, personalisierte Webseiten, E-Mails und SMS-Nachrichten zu aufmerksamkeitsstarken integrierten Kampagnen verbinden lassen. Von der Erstellung und Verwaltung der Werbeaktionen hin zur Response-Messung und Konfiguration automatisierter Nachfassaktionen reicht der Funktionsumfang.

Neue Maßstäbe setzt Version 7 auch in Sachen Integration und Automatisierung. Nahtlos weitergegeben werden mit dem Preflight korrigierte Dateien nebst Jobattributen an die unterschiedlichsten nachgeordneten Systeme - so auch marktführende EFI-Branchenlösungen, wie Pace? oder Monarch?, und digitale EFI Fiery®-Frontends. Unter dem Strich steht ein automatisierter Workflow von A bis Z - unter Vermeidung zahlreicher manueller Schwachstellen.

Von Akzidenz- und Werbedruckereien hin zu Druckabteilungen von Behörden, Bildungseinrichtungen und Kliniken: Tausende von Druckdienstleister in aller Welt setzen auf die Flexibilität und Erweiterbarkeit von EFI Digital StoreFront. Implementieren lässt sich die Lösung, deren Benutzeroberfläche in 16 Sprachen verfügbar ist, vor Ort im Unternehmen oder nach dem praktischen SaaS-Konzept (Software as a Service).

Weltpremiere feiert EFI Digital StoreFront 7 auf der Hausmesse EFI Connect, die vom 21. bis 24. Januar 2014 in Las Vegas (USA) stattfindet. Der Internetauftritt von EFI - mit weiteren Informationen zu Web-to-Print-, E-Commerce- und Workflow-Lösungen des Unternehmens - befindet sich unter www.efi.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 449 Wörter, 3634 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EFI Germany lesen:

EFI Germany | 16.09.2016

EFI Armor-Klarlack mit Wandfolien von Avery Dennison: auf fünf Jahre verlängerte Einsatzdauer

SGIA Expo (Las Vegas, USA), 16.09.2016 - EFI™ Armor UVF, ein nicht vergilbender, klarer Walzlack, verlängert die Einsatzdauer von strukturierten Wandfolien der Serie Avery Dennison MPI 2600 auf bis zu fünf Jahre. Dies gab Electronics For Imagin...
EFI Germany | 16.09.2016

EFI auf der Labelexpo Americas: Innovationen bei der Inkjet-Etikettenherstellung mit Jetrion und ERP-Workflow

Labelexpo Americas, Rosemont (Illinois, USA), 16.09.2016 - Electronics For Imaging (EFI) präsentiert auf der Labelexpo Americas 2016 Innovationen bei LED-Inkjet-Druckmaschinen, beim Digitaldruck-Workflow und bei Branchenlösungen (ERP), mit denen Et...
EFI Germany | 08.09.2016

Acht "Must See 'Ems Awards" für EFI: Spitze bereits im sechsten Jahr in Folge

Fremont, CA, USA, 08.09.2016 - Ganze acht "Must See 'Ems Awards" kann Electronics For Imaging, Inc. (Nasdaq:EFII) in diesem Jahr auf sich vereinen - mehr als jedes andere Unternehmen. Die "Must See 'Ems", eine der bedeutendsten Auszeichnungen der D...