info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MSC Vertriebs GmbH |

Starterkit für nanoRISC-Prozessormodule mit TI AM335x

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zur Evaluierung und zum Test ihrer nanoRISC®-Modulfamilie MSC NANORISC-AM335X mit ARM-Prozessor AM335x von Texas Instruments bietet die MSC Vertriebs GmbH das sofort lauffähige Starterkit MSC NANORISC-SK-MB2 an. Das Starterkit umfasst das Baseboard MSC...

Stutensee, 17.01.2014 - Zur Evaluierung und zum Test ihrer nanoRISC®-Modulfamilie MSC NANORISC-AM335X mit ARM-Prozessor AM335x von Texas Instruments bietet die MSC Vertriebs GmbH das sofort lauffähige Starterkit MSC NANORISC-SK-MB2 an. Das Starterkit umfasst das Baseboard MSC nanoRISC-MB2 mit Stromversorgung, ein 17,8 cm (7 Zoll) WVGA TFT Display und ein 17,8 cm (7 Zoll) PCT Touch Panel. Das zum Modul passende Betriebssystem Debian Linux steht zum freien Download oder optional auf einer bootfähigen SD-Karte zur Verfügung. Damit ist das komplette Starterkit unmittelbar einsatzfähig.

Das verwendete Basisboard MSC nanoRISC-MB2 weist zwar einen Eingang für den Anschluss von resistiven 4-Draht-Touch Panels auf, doch wurde mit der aktuellen Überarbeitung auch ein Controller für projiziert-kapazitive Touch (PCT) Panels hinzugefügt. Daher weist diese neue Version des nanoRISC®-Starterkits eine solche Touch-Funktion beim 7 Zoll Display auf, was dem Trend nach anwenderfreundlichen, iPhone-ähnlichen Benutzerschnittstellen entgegenkommt, die zunehmend auch in industriellen Anwendungen zum Tragen kommen.

Passend zum Starterkit wählt der Anwender ein 70 x 50 mm kleines nanoRISC®-Modul aus der Familie MSC NANORISC-AM335X von MSC. Diese Baugruppen basieren auf einem ARM-Prozessor AM335x von Texas Instruments mit Cortex-A8-CPUs. Das nanoRISC®-Modul mit AM3352 wird mit 300 MHz getaktet und weist eine niedrige Verlustleistung von 1,7 W auf. Neben dem preiswerten Einsteigermodell ist ein AM3354 CPU basierendes Modul erhältlich, das mit 800 MHz getaktet wird und eine 3D-Hardwarebeschleunigung integriert. Auch diese leistungsfähigere Prozessorbaugruppe verbraucht weniger als 2 W und kann ohne Kühlung betrieben werden.

Die nanoRISC®-Module MSC NANORISC-AM335X verfügen über bis zu 512MB DDR3 DRAM, bis zu 512MB SLC NAND Flash und als Option bis zu 64GB eMMC Flash. Die Boards bieten zahlreiche populäre Embedded-Schnittstellen wie Ethernet, USB, CAN, UART, SPI, I2C und I2S Audio und sind in der Lage, LCD-Anzeigen mit einer grafische Auflösungen bis HD (1366 x 768 Pixel) direkt anzusteuern. Optional gibt es eine vielseitig verwendbare Programmable Realtime Unit (PRU), die eine schnelle Reaktion auf Echtzeit-Events gewährleistet und u.a. in industriellen Feldbus-Anwendungen eingesetzt werden kann.

Für die nanoRISC®-Modulfamilie stehen Board Support Packages (BSPs) für Linux und Android zur Verfügung sowie passende Bootloader und Treiber für diese Betriebssysteme (Windows® Embedded Compact 7 auf Anfrage).

MSC ist auf der embedded world in Halle 2, Stand 2-130


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 350 Wörter, 2641 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MSC Vertriebs GmbH lesen:

MSC Vertriebs GmbH | 07.07.2014

MSC Technologies präsentiert nanoRISC-Prozessormodul mit Freescale i.MX6

Stutensee, 07.07.2014 - MSC Technologies, ein Geschäftsbereich der Avnet Electronics Marketing EMEA, eine Geschäftsregion von Avnet Inc. (NYSE: AVT), kündigt ein weiteres Mitglied seiner nanoRISC-Familie von Embedded-Prozessormodulen an, das auf d...
MSC Vertriebs GmbH | 16.06.2014

66-cm-(26"-) SMVA-TFT-Display mit WUXGA-Auflösung und mindestens fünfjähriger Verfügbarkeit

Stutensee, 16.06.2014 - Eine Verfügbarkeit von mindestens fünf Jahren garantiert Innolux für sein ab sofort bei MSC Technologies (ein Geschäftsbereich der Avnet Electronics Marketing EMEA, eine Geschäftsregion von Avnet Inc. (NYSE: AVT)) verfüg...
MSC Vertriebs GmbH | 12.06.2014

Industrial Mainboard von Fujitsu mit Intel Q87 Express-Chipsatz

Stutensee, 12.06.2014 - MSC Technologies, ein Geschäftsbereich der Avnet Electronics Marketing EMEA, eine Geschäftsregion von Avnet Inc. (NYSE: AVT), hat das aktuelle Mini-ITX Mainboard D3243-S aus der Industrial Series von Fujitsu in ihr Vertriebs...