info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Peter Bütikofer & Company GmbH |

Hochstapler versuchen auf Kosten der Medien sich durch zu schnorren.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
4 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Ist Darwin Derwis ein Hochstapler?????


Financial Time nimmt die Spur auf ........

(Berlin/ Zürich)Da taucht vor einigen Tagen eine Meldung auf, wonach wiederholt ein selbsternannter Journalist namens David Derwis versuche sich Medienreisen und andere Leistungen unter den Nagel zu reissen, ohne irgendwelche journalistischen Leistungen dafür zu erbringen. Und offenbar, so die zuverlässige Quelle weiter, ist ihm das in der Schweiz kürzlich auch tatsächlich gelungen. Deshalb kurz und knapp: Lassen Sie sich in der Medienarbeit beraten, bevor Sie Geld, Nerven und das Gesicht verlieren.

Wir glauben lieber an das Christkind als an einen Journalisten, der – wie offenbar Derwis – von sich behauptet sein jetziger Arbeitgeber sei die Financial Times Deutschland. In diesem Sinn wünschen wir herzlich frohe Festtage!

Kurz zu Darwin Derwis:

David Derwis has almost 20 years experience in the global financial service industry with a strictly conservative approach, including services in connection with the issuance of German Government securities, asset management and investment banking.

He served private and institutional clients at:

•Federal Republic of Germany Finance Agency (a specialised top advisor to the Ministry of Finance of the Federal Republic of Germany), Frankfurt
•ABN AMRO, Amsterdam
•CALYON Corporate and Investment Bank, Paris
•Deutsche Bank Alex.Brown, New York

From 2003 until 2007, Mr. Derwis was holding a managing director position of a hedge fund within the Derwis family office.
Since 2007, Mr. Derwis is involved in charitable projects in an honorary capacity.

In addition, he is a product specialist in the area of asset allocation with a focus on fixed income bonds and gold.

His market comments and quotes as a financial expert appear frequently on Bloomberg and in the Financial Times.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Bütikofer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 250 Wörter, 1776 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Peter Bütikofer & Company GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema