info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
jetzt-praemien-senken.de |

Geheimtipp gegen Altersarmut - die Rürup Rente bietet Selbstständigen viele Vorteile!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Wussten Sie schon, dass der Staat Selbständigen auch bei Altersvorsorge hilft? Sie dürfen zwar nicht "riestern" - eine staatlich geförderte Altersvorsorge gibt es aber auch für Sie: die Rürup-Rente.

Die Rürup-Rente ist vor allem für Gutverdiener, Selbstständige und Freiberufler eine attraktive Altersvorsorge: Durch den Sonderausgabenabzug profitieren Sie von besonders hohen Steuervorteilen.



Erhöhung des Steuervorteils

Sie können 2014 einen höheren Anteil ihrer Vorsorgeaufwendungen steuerlich geltend machen.

So sind nun 78 Prozent der eingezahlten Beiträge bis zu einem Höchstwert von 20.000 EUR (40.000 EUR bei Ehepaaren) als Sonderausgaben steuerlich anrechenbar. Bis zum Jahr 2025 wird der Anteil der absetzbaren Beiträge sogar schrittweise auf 100 Prozent angehoben.



Ohne private Vorsorge geht es nicht

Gerade Selbstständige sollten etwas auf die hohe Kante legen, denn Sie erhalten geringe oder gar keine Leistungen von der gesetzlichen Rente. Mittlerweile ist rund jeder Zehnte Selbstständige von Altersarmut bedroht - Tendenz steigend. Warten Sie nicht länger: Altersvorsorge-Spezialisten erstellen Ihnen das beste Rürup-Angebot zusammen und ermitteln Ihnen gleich Ihren Steuervorteil. So können Sie später mit Ihrer Rente den gewünschten Lebensstandard erhalten.



» Jetzt kostenlosen Rürup Renten-Vergleich anfordern



Kurze Wartezeiten beim Arzt, beste Behandlung und Medikamente: Das bekommen Sie nur durch eine private Krankenversicherung. Deutlich mehr Leistungen und günstiger als die gesetzliche Krankenversicherung. Lassen Sie sich auch bei der Auswahl einer günstigen und leistungsstarken privaten Krankenversicherung beraten. Versicherungsexperten stehen Ihnen jederzeit kostenlos zur Verfügung. Fordern Sie noch heute einen unverbindlichen Vergleich an.



» Jetzt kostenlosen Krankenversicherungs-Vergleich anfordern


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Andreas Schilling (Tel.: +49(0)3581.89 60 63), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 220 Wörter, 1971 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von jetzt-praemien-senken.de lesen:

jetzt-praemien-senken.de | 20.01.2014

Was Ihnen keiner erzählt - Die wichtigsten und beliebtesten Gewerbeversicherungen

Für Selbstständige kann ein Unglücksfall oder Fehler schnell den finanziellen Ruin bedeuten, denn Sie haften grundsätzlich mit Ihrem gesamten Vermögen. Wir zeigen Ihnen heute die wichtigsten und beliebtesten Gewerbeversicherungen von Selbständi...
jetzt-praemien-senken.de | 20.01.2014

Geheimtipp - der passende Versicherungsschutz für alle Selbständige und Gründer

Prinzipiell gilt, dass Selbstständige im Allgemeinen viel bessere Chancen haben als Angestellte - insbesondere im Hinblick auf die Versicherungen. Das sollte auf jeden Fall genutzt werden. Wie auch bei Angestellten steht dabei zunächst die Wahl zwi...
jetzt-praemien-senken.de | 20.01.2014

Wer trägt Ihre Kosten? Im Pflegefall kommen hohe Kosten auf Sie und Ihre Angehörigen zu

Allein auf die Politik und die gesetzliche Pflegeversicherung sollten Sie sich heutzutage nicht verlassen. Nehmen Sie Ihre Pflegeversicherung am besten selbst in die Hand, damit Sie und Ihre Angehörigen im Pflegefall finanziell unabhängig bleiben. ...