info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Maxxdefense GmbH |

Einzigartig: Viren erkennen ohne Anti-Virus-Update – jetzt kostenlos Panda-Netzwerk-Version mit TruPrevent testen!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


MAXXdefense: ab sofort Panda Solution Center Deutschland


München, 07. März 2006 – Die MAXXdefense GmbH (www.maxxdefense.com) mit Sitz in München erhielt von der Panda Software Deutschland den höchsten Status der Panda Security Solutions. Somit ist MAXXdefense künftig Panda Solution Center. Im Zuge dessen bietet das Unternehmen kompetente Beratung, Schulung sowie die Installation zum Schutz vor Viren, Würmern, Adware, Spyware, Dialern und Phishing. Eine kostenlose Testversion der mehrfach preisgekrönten Panda Netzwerk-Version mit TruPrevent Intrusion Prevention steht nach Registrierung ab sofort unter www.maxxdefense.com zum Download bereit.

MAXXdefense offeriert seinen Kunden somit die neuen intelligenten TruPrevent-Technologien, die das Blocken unbekannter Schädlinge ermöglichen, bevor die jeweilige Antivirenlösung überhaupt weiß, dass diese Bedrohung existiert. Dies bedeutet, dass die Lösung Bedrohungen erkennt, ohne dass eine Aktualisierung erfolgen muss. Somit ist diese Technologie sowohl die ideale Ergänzung zum Panda-Virenscanner als auch dort, wo sich bereits ein anderer Virenschutz im Einsatz befindet. Mit einer intelligenten Verhaltensanalyse, dem Schutz vor Buffer Overflows und einer administrationsfreien Deep-Packet-Inspection wird Schutz auf dem höchsten Level garantiert. Die Technologie befindet sich auf dem neuesten Stand und beinhaltet u.a. Mechanismen zum Schutz vor Schädlingen, die sich via Internet oder mit Hilfe des Netzwerkes verbreiten und nicht auf eine E-Mail-Übertragung angewiesen sind.

Die TruPrevent-Technologien wurden bereits mehrfach ausgezeichnet und preisgekrönt. So erhielten sie im Rahmen eines Reaktionstests des unabhängigen Testinstitutes AV Test als einzige gestestete Lösung das Zeugnis, alle Schädlinge der Virenquelle proaktiv erkannt und geblockt zu haben. Diese Leistungsfähigkeit wurde ebenfalls von dem führenden und unabhängigen Testcenter ICSA Labs nachgewiesen. Laut dessen Report vom 7. Januar 2005 wurde eine Erkennungsrate von 98,92% aller getesteten Malware nachgewiesen. Die Gartner Group bezeichnet diese Technologie als das einzige Intrusion Prevention System, das alle 9 von 9 Kriterien erfüllt, und sagt dazu: „Das beste Beispiel für einen Anbieter, der den visionären Schritt gewagt hat, Einzelplatzlösungen mit einer vollfunktionsfähigen Intrusion Prevention Technologie auszustatten, ist Panda Software.“

Auch MAXXdefense hat diese Lösung auf den Prüfstand gestellt. Im MAXXdefense-Virenlabor befinden sich derzeit über 50.000 Viren, Würmer, Trojaner, Dialer und Spyware. In verschiedenen Tests hat sich ebenfalls gezeigt, dass die Panda-Produkte denen anderer Anbieter überlegen sind. Beispielsweise wurde die Lösung auf den Testrechnern, auf denen bereits andere Antiviren-Lösung installiert waren, diverse Schädlinge ausfindig gemacht, welche die vorherig installierte Lösung nicht erkannt hat. Ein Download der Testversion unter www.maxxdefense.com bietet eine gute Möglichkeit, dieses Szenario nachzustellen und im eigenen Netzwerk Viren, Würmer, Adware, Spyware und Dialer aufzuspüren, die vorher nicht erkannt wurden, und sich gleichzeitig vor Phishing zu schützen.

Die kompetente Beratung, der umfassende Support sowie der Service der MAXXdefense GmbH machen diese Technologie zu einer Komplettlösung, die den heutigen Sicherheitsanforderungen in vollem Umfang gerecht wird. Außerdem ist MAXXdefense durch den Panda Solution-Status in der Lage, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Kunden und Reseller anzubieten.

Aktions-Angebot:
Wer bereits eine Antiviren-Lösung eines anderen Anbieters besitzt, dem wird der Umstieg nun leicht gemacht: MAXXdefense löst die Restlaufzeit der vorhandenen Lösung ab, verdoppelt diese und für diesen Zeitraum erhält der Kunde die Solution kostenlos. Somit profitiert er von jedem Monat, den er früher umsteigt. Genaue Details auf Anfrage.

Registrieren Sie sich und testen Sie diese Lösung kostenlos unter: www.maxxdefense.com

Kurzportrait MAXXdefense GmbH:
Die MAXXdefense GmbH mit Sitz in München wurde Anfang 2002 mit der Zielsetzung, Unternehmen maximalen Schutz ihrer IT-Infrastruktur zu bieten, gegründet. Das breite Portfolio an Sicherheitslösungen umfasst u.a. Virenschutz-Produkte, Firewall-Systeme, Verschlüsselungs-Software, Content-Security- und Intrusion Detection-Lösungen. Somit erhalten Unternehmen ein Komplettangebot, das ihre EDV-Systeme vor Spionage, Virenbefall, Datendiebstahl und Produktivitätsverlust schützt. MAXXdefense bietet dabei alles aus einer Hand: von der Schwachstellenanalyse und Beratung über die Implementierung der entsprechenden Produkte bis hin zur Security-Schulung. Security Consulting, eLearning, Restrisiko-Versicherungen sowie das eigens entwickelte weltweit größte IT-Security-Member-Portal runden das Leistungsspektrum ab. Neben der Münchener Niederlassung deckt MAXXdefense mit weiteren Dependancen in Österreich und der Schweiz somit den gesamten deutschsprachigen Raum ab. Kooperationspartner in England, Frankreich und den USA gewährleisten internationale Präsenz. Zum Kundenstamm von MAXXdefense gehören u.a. Polizeipräsidien, Banken, Finanzbehörden, Versicherungen, Krankenkassen, Krankenhäuser und Verlage sowie Unternehmen aus der Telekommunikations-, Energie-, Lebensmittelbranche und der Filmindustrie. Außerdem zeichnet MaXXdefense exklusiv für den Vertrieb der Verschlüsselungsprodukte der SecuStar GmbH (DACH) verantwortlich.

Weitere Informationen:
MAXXdefense GmbH
Security Solutions
Englschalkinger Str. 245
D-81929 München

Ansprechpartner:
Klaus Huber
Geschäftsführer

Tel.: +49 (0) 89 92 92 86 0
Fax: +49 (0) 89 92 92 86 75
E-Mail: klaus.huber@maxxdefense.com
URL: www.maxxdefense.com

PR- und Media-Agentur
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau/Bad Marienberg

Ansprechpartnerin:
Ulrike Peter
Senior-PR-Beraterin

Tel.: +49 (0) 26 61 91 26 00
Fax: +49 (0) 26 61 912 60 39
E-Mail: ulrike.peter@sup-pr.de
URL: www.sup-pr.de


Web: http://www.sup-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, John Sprengel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 634 Wörter, 5416 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Maxxdefense GmbH lesen:

Maxxdefense GmbH | 21.02.2006

Ausgezeichnet in den Kategorien: Best E-Mail Encryption, Best Encryption Solution und Best Desktop Firewall

Mit über 4,5 Millionen installierten Versionen gehören die von SecurStar entwickelten Verschlüsselungslösungen DriveCrypt und DriveCrypt Plus Pack heute zu den meist eingesetzten im Home-User-Markt – der Corporate-Bereich erzielt überdimensiona...
Maxxdefense GmbH | 07.02.2006

In wenigen Minuten einsatzbereit: DriveCrypt Plus Pack Enterprise Edition 1.1 von SecurStar

Die mehrfach ausgezeichnete Verschlüsselungslösung DriveCrypt Plus Pack stellt in Kombination mit ihrer zentralen Management-Konsole die optimale Sicherheitslösung für große Netzwerke und mobile Geräte dar. Die Konsole erlaubt einen denkbar ein...
Maxxdefense GmbH | 26.01.2006

4,5 Millionen User weltweit verschlüsseln mit DriveCrypt

Die SecurStar GmbH resultiert aus einem Zusammenschluss der ScramDisk Inc., Software Professionals Ltd. und Telstar Industries. Im Unternehmen bündeln sich die langjährigen Erfahrungen renommierter Sicherheitsexperten. Deren Know-how fließt in vol...