info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Agentur für WordPress |

Agentur für Wordpress feiert 1 jähriges Jubiläum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Agentur etabliert sich im WordPress Umfeld

Im Januar 2013 entstand die Idee einen Teil der strategischen Ausrichtung der amenotec evolution GmbH zu ändern und ins WordPress Umfeld auszurichten. Seit dem hat sich die Agentur für WordPress einen Namen gemacht vor allem wenn es ums Eingemachte geht.

Im Januar 2014 feierte die Agentur für WordPress ihr 1-jähriges Jubiläum. Vor einem Jahr eröffnete die WordPress-Agentur in dem Räumen der amenotec evolution GmbH. Der Geschäftsführer Herr Ivo H. Leunig meint dazu: "Die Agentur für WordPress ist kein eigenständiges Unternehmen. Es ist ein Projekt, eine strategische Ausrichtung der amenotec evolution GmbH!".

Dabei haben sich die Aufgaben in den letzten 12 Monaten gewandelt. Die Agentur für WordPress wird immer mehr zur Beratungsagentur. Erstmalig im Januar 2014, also nach genau einem Jahr, ist der Beratungsaufwand höher als der Entwicklungsaufwand. Herr Leunig hierzu: "Immer mehr Kunden wollen billige maßgeschneiderte Lösungen und lassen sich diese im osteuropäischem Ausland entwickeln. Da können wir inländischem Unternehmer mit unseren Lohnkosten nicht standhalten. Im Beratungsumfeld sehen wir noch Potential, denn keiner kennt das WordPress Umfeld so gut wie wir und hat dabei noch ein so hintergründiges Verständnis, da wir ja eigentlich aus der Softwareentwicklung stammen."

Nichts desto trotz ist die Konkurrenz aus dem osteuropäischem Ausland nicht weg zu diskutieren. Dabei denken Kunden oft gar nicht an die langfristige Investition.

Herr Christoph Gebbing, Leiter der Entwicklung bei der Agentur für WordPress meint dazu: "Wir sehen bei unseren Kunden oft, dass PHP-Entwickler die sich nicht ausreichend im WordPress Umfeld auskennen einfach ein bestehendes Plugin nehmen und dieses grob anpassen. Dies kann schnell und kostengünstig erfolgen und das Ergebnis ist für den Kunden erst einmal gleich. Doch das Plugin ist dann nicht mehr updatefähig, oder aber der PHP-Entwickler ändert das Plugin derart, das es einfach auf dem aktuellen Stand stehen bleibt.

Echte Wordpress-Entwickler passen das System mit bestehenden Komponenten an und erweitern diese. Wenn die Komponente selber erneuert wird, so partizipiert der Kunde wiederum von der Neuentwicklung. Nur so lebt der Kunde die WordPress Community Idee und ist auch in Richtung Wordpress-Sicherheit immer auf dem aktuellen Stand."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Christoph Gebbing (Tel.: 02871-4895300), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 347 Wörter, 2573 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema