info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
berater-wissen.de |

Geheimtipp: Businessplan Gründungszuschuss/ Banken für Mandanten in weniger als 15 Minuten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Jeder Berater kennt das Problem, dass Kunden im Erstgespräch ohne Businessplan auftauchen und sich zudem mit dem Prosateil des Businessplans extrem schwer tun. businessplan-experte.de schafft Abhilfe.

Mit dem kostenlosen Online Businessplan Tool von www.businessplan-experte.de können Berater jetzt innerhalb von 15 Minuten einen professionellen Businessplan einfach selbst erstellen und dann individuell in Ruhe am PC/Laptop anpassen. Das Businessplan Tool ist speziell auf Förderprogramme der Bundesagentur für Arbeit (Gründungszuschuss, Einstiegsgeld) oder auch kleinere Kredite und Zuschüsse (Mikrodarlehen, SMAVA, Auxmoney, Seedmatch, Dispositionskredit Bank) zugeschnitten.



Wenn Sie also einen Mandanten haben, der über keinen oder nur einen rudimentären Businessplan verfügt, empfehlen Sie www.businessplan-experte.de, oder nutzen das Portal selber, um zu einem standardisierten Businessplan zu kommen, in dem die Gliederung den BAFA Richtlinien für Businessplan-Workshops entspricht und daher das Tool durchaus auch in den BAFA Businessplanworkshops (2.700EUR Umsatz, 6 Selbständige) eingesetzt werden kann. Den Businessplan gibt es als pdf (kopiergeschützt) unbegrenzt oft zum Download. D.h. Sie oder Ihr Mandant kann den Businessplan unbegrenzt oft anpassen und immer wieder in der aktuellen Version downloaden.



Erheblich einfacher ist es, sich für 9,99EUR das Word+Excel Dokument zu besorgen und dann im Word Dokument die Individualisierungen für den jeweiligen Bedarf vorzunehmen. Also lassen Sie den Kunden schön bezahlen und sich das Word Dokument einfach per email schicken. Es ist immer besser der Kunde arbeitet den Businessplan selber zuhause aus und Sie leisten so eine kostenlose Arbeit. Wenn Sie dagegen ein bestehendes Mandat haben, sollten Sie die Kosten übernehmen, denn Sie bekommen einen 1a Businessplan für den Sie locker bis zu 12h Beratungshonorar abrechnen können zuzüglich der Individualisierung. Dann macht das Businessplan schreiben auch für Berater wieder Spass.



Hier geht es zur Businessplan Software >>>


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Andreas Schilling (Tel.: +49(0)3581.76 49 01), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 2008 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von berater-wissen.de lesen:

berater-wissen.de | 17.02.2014

Umsatzsteuernachschau - Die kleine Schwester der Betriebsprüfung

Falls der Prüfer also einmal unangemeldet vorbeischaut, gilt in erster Linie: Ruhe bewahren und nach mehr herausgeben als der Prüfer verlangt. Seit dem Jahr 2002 gibt es die sogenannte Nachschub. Sie soll Karussellgeschäfte verhindern, indem ein F...
berater-wissen.de | 26.01.2014

Businessplan für Auxmoney/ Smava Kredite Online erstellen

Wer ein Unternehmen aus der Arbeitslosigkeit gründen möchte, braucht Geld. Weil aber nicht jeder Gründer ein finanzielles Polster in die Selbständigkeit mitbringt, gibt es Förderprogramme der Agentur für Arbeit wie den Gründungszuschuss (ALG 1...
berater-wissen.de | 20.01.2014

Erfahren Sie jetzt die ganze Wahrheit über Fördermittel und Zuschüsse für Beratungshonorare

Immer wichtiger für Berater im täglichen Wettbewerb werden Zuschüsse, Fördermittel und Beihilfen für Beratungskosten, die ein wesentliches Thema meines PRAXISREPORTS sind. Der Markt für Förderprogramme, Fördermittel, Zuschüsse, öffentlich...