info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Micromuse Ltd. |

Russischer Provider entscheidet sich für Netcool-Suite

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Plattform für Business Service Management und Security Monitoring


Der führende russische Telekommunikations-Anbieter OAD Uralsvyazinform hat jetzt die Einführung der Netcool-Suite von Micromuse abgeschlossen. Die Management-Software wird als zentrale Plattform für das Busisness Service Management und das Security Monitoring eingesetzt. Das Unternehmen wird damit die eigene IT-Infrastruktur und das Speicherzentrum überwachen und steuern, das zusammen mit der Implementierung einer E-Business-ERP-Suite von Oracle aufgebaut wurde.

Die Netcool-Suite von Micromuse erlaubt die ständige Überwachung der IT-Systeme von OAD Uralsvyazinform und das Management der Leistung aller datenverarbeitenden Netzwerk-Ressourcen in Echtzeit. Damit können alle Infrastruktur-Komponenten einschließlich Servern, Speichersystemen, dem Transmission-Netzwerk, Diensten und Geräten visualisiert werden, um die Verläßlichkeit und Sicherheit von Diensten und Informationen sicherzustellen. Netcool erlaubt darüber hinaus die Vorhersage, die Lokalisierung und die Priorisierung potentieller Notsituationen, die die mit Anwendern vereinbarten Service Levels gefährden können.

„Mit Netcool können wir unsere Infrastruktur-Dienste und Entwicklungs-Systeme überwachen“, sagt Mikhail Krymskiy, Deputy General Director von OAD Uralsvyazinform. „Aktuell arbeiten wir an einer Erweiterung der Monitoring-Plattform, um ein Sicherheits-System für unser Daten-Center aufzubauen. Wir haben vor, die Netcool-Suite für die Überwachung der gesamten, unternehmensweiten Daten-Netze, der wichtigsten Teile des Multi-Service-Netzwerks und anderer technischer Netze und IT-Dienste einzusetzen. Dadurch können wir die Qualität der angebotenen Dienste erhöhen, die Geschäftsprozesse kontrollieren und letztlich unsere Position im Wettbewerb entscheidend verbessern.“

„Wir freuen uns, daß einer der größten russischen Telekommunikations-Anbieter unsere Netcool-Suite für die Überwachung und Sicherstellung seiner IT-Infrastruktur einsetzt“, sagt Richard Lowe, Senior Vice President für Europa, den Mittleren Osten und Afrika. „Die Netcool-Suite unterstützt Unternehmen bei der Reduzierung der operativen Kosten und der Konsolidierung der Services, Systeme, Applikationen und Sicherheitseinrichtungen. Sie stellt damit sicher, daß geschäftskritische Dienste rund um die Uhr für die Umsatzgenerierung bereitstehen.“


Web: http://www.micromuse.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Saarmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 211 Wörter, 1881 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Micromuse Ltd. lesen:

Micromuse Ltd. | 22.06.2006

T-Mobile Tschechien entscheidet sich für Cramer und IBM/Micromuse

„Unsere Kunden haben für uns höchste Priorität“, sagt Vaclav Hladik, Leiter des Service-Management-Centers von T-Mobile Tschechien. „Daher liegt unser Hauptaugenmerk auf der Erweiterung des Kundendienstes. Die integrierte Software-Lösung ermö...
Micromuse Ltd. | 12.05.2006

Europas Unternehmen werden von Security-Daten überschwemmt

Nahezu ein Drittel (30 Prozent) der befragten IT-Direktoren gestand, dass die Menge der genierten Security-Daten viel zu groß ist, um sie sorgfältig zu analysieren und potentielle Sicherheitsbedrohungen zu identifizieren. 72 Prozent der Unternehmen...
Micromuse Ltd. | 12.04.2006

Lösung für integriertes Netzwerk- und Sicherheits-Management

Durch die Integration können Sicherheits-Ereignisse, die in Netcool/NeuSecure auflaufen, an die konsolidierte Netcool-Datenbank übergeben werden, wo sie zusammen mit Fault-, Performance- und Verfügbarkeitsinformationen der eingesetzten Applikation...