info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Clearswift GmbH |

Clearswift beim e-Crime & Information Security Kongress in Frankfurt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


DLP für sichere interne Kommunikation und Compliance


Clearswift, das führende Unternehmen im Bereich Cyber Security, wird am 30. Januar auf dem diesjährigen e-Crime & Information Security Kongress in Frankfurt vertreten sein. Die Veranstaltung richtet sich an Experten im Bereich des Informationssicherheitsmanagements,...

München, 23.01.2014 - Clearswift, das führende Unternehmen im Bereich Cyber Security, wird am 30. Januar auf dem diesjährigen e-Crime & Information Security Kongress in Frankfurt vertreten sein. Die Veranstaltung richtet sich an Experten im Bereich des Informationssicherheitsmanagements, welche in Vorträgen und Seminaren von hochrangigen IT-Security-Spezialisten praktische Handlungsempfehlungen, taktische Einblicke und strategische Praxisfälle erläutert bekommen. Dies erfolgt durch eine Kombination aus Fachvorträgen und technischen Break-Out-Sitzungen.

Hochkarätige Referenten widmen sich aktuellen Security-Themen, darunter auch Hans Irlacher, Technical Account Manager bei Clearswift. In seinem halbstündigen Vortrag "Für sichere Kommunikation zuerst die Inhalte verstehen" informiert er fundiert über die Notwendigkeit des Monitorings von E-Mails und Dokumenten hinsichtlich ihrer enthaltenen sensitiven Informationen. Nur umfassende Transparenz der Inhalte schützt Daten effektiv vor dem unbeabsichtigten Versand und garantiert so Compliance.

Hans Irlacher erläutert: "Ich gehe in meinem Vortrag der Frage nach, warum Unternehmen noch immer zwischen eingehenden und ausgehenden E-Mails unterscheiden. Interessierte erfahren ferner, wie wichtig Transparenz und Sicherheit von internen E-Mails innerhalb einer global agierenden Organisation sind und welche Herausforderungen sich hinter Metadaten und aktiven Inhalten für die IT Security verbergen. Kurz: die Teilnehmer bekommen einen kompakten Überblick über Anforderungen beim Schutz sensibler Informationen für eine umfassende Compliance."

Weitere Themen der Konferenz:

- Eingebauter Datenschutz durch Einbindung von Datenschutz in Geschäftsprozesse

- Wie können neue Bedrohungen im Rahmen sich stetig weiterentwickelnder Technologien verhindert, ermittelt und gemildert werden

- Verbesserte IT Sicherheit zum Erlangen eines substanziellen Risiko Managements und Informationsschutzes

- Verbesserung der 'Incident Response' Programme

- Konformitätssicherstellung mit bereits vorhandenen und künftigen Verordnungen

Mehr zur Agenda und Anmeldung finden Sie unter: http://www.ecrimecongress.org/event/ecrimegermany14

Für ein Gespräch mit Clearswift wenden Sie sich bitte an Ilka List, Marketing Manager bei Clearswift, unter Ilka.List@clearswift.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 272 Wörter, 2472 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Clearswift GmbH lesen:

Clearswift GmbH | 23.01.2014

BSI warnt vor millionenfachem Passwortdiebstahl in Deutschland

Hamburg, 23.01.2014 - Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), das dem Bundesministerium für Inneres angehört, berichtete gestern über einen massenhaften Passwortdiebstahl in Deutschland. 16 Millionen E-Mail-Adressen sind da...
Clearswift GmbH | 20.01.2014

Clearswift bringt den SECURE Exchange Gateway mit Adaptive Redaction auf den Markt

München, 20.01.2014 - Clearswift, das führende Unternehmen im Bereich Cyber Security, hat mit SECURE Exchange Gateway (SXG) die neueste Ergänzung der preisgekrönten Lösungen SECURE Web Gateway und SECURE Email Gateway auf den Markt gebracht. SXG...
Clearswift GmbH | 03.12.2013

Clearswift-Studie: Tatort Unternehmen - Deutsche Firmen unterschätzen internes Sicherheitsrisiko

München, 03.12.2013 - 24 Prozent der deutschen Unternehmen haben in den letzten zwölf Monaten innerhalb der eigenen Firma eine IT-Sicherheitsverletzung festgestellt. Dies ergab eine Befragung von Clearswift, einem Marktführer im Bereich Kommunikat...